Best of 2022 – Die größten Hits aus den deutschen Charts

Von Ballermann-Liedern über Radio-Hits bis hin zu viralen Streaming-Hits – so vielfältig waren die Charts im Musikjahr 2022.

Schon im November wurden die ersten Sampler veröffentlicht, die eine Übersicht über die größten Chart-Hits des Jahres 2022 bieten wollen, sei es nun die Compilation „Die Ultimative Chartshow – Die erfolgreichsten Hits 2022“, der Sampler „#Hits 2022: Die Hits des Jahres“ oder mit der „Bravo The Hits 2022“ der wohl bekannteste Sampler-Vertreter auf dem Markt. Allerdings haben diese Zusammenstellungen immer ihre Käufer bzw. Pop-Hörer im Blick, so dass deshalb einige Lieder oder Trends dort nicht berücksichtigt sind.

Deshalb bietet bei Spotify die Musikfreitag-PlaylistDeutschland Charts 2022“ nicht nur eine Übersicht über die Lieder der zuvor genannten CDs, sowie die verschiedenen Nummer 1 Hits der deutschen Charts, sondern auch viele weitere Tracks, die das Jahr Musikjahr 2022 geprägt haben und die in den Top 100 der deutschen Single-Jahrescharts gelandet sind (Link zur offiziellen Charts-Website).

Ballermannhits 2022

Kein anderer Song war im Sommer 2022 präsenter in den Medien als der umstrittene Ballermann-Song „Layla“ und so ist es kein Wunder, dass das Lied von DJ Robin & Schürze es trotz aller Diskussionen um Sexismus laut Gfk (Offizielle Deutsche Jahrescharts: „Layla“ ist erfolgreichster Hit 2022) auf Platz 1 der Jahrescharts in Deutschland geschafft hat.

Ebenso wenig überraschend waren die Kopien, die mit einem ähnlichen Konzept auf den Erfolgszug aufspringen wollten und die teils damit sogar erfolgreich waren wie „Olivia“ von Die Zipfelbuben & DJ Cashi. „Der Zug hat keine Bremse“ hieß es auch bei Mia Julia, Lorenz Büffel & Malle Anja, die mit ihrem Trinklied und einem eingängigen Refrain, den man auch noch besoffen mitsingen kann, es genauso in den Charts geschafft hatten wie Julian Sommer für den es schon „Dicht im Flieger“ nach Malle ging. Ordentlich gebechert wurde allerdings nur nicht auf Mallorca, sondern auch auf den Festivals in Deutschland, auf denen „Wir sagen danke schön“ der Flippers interessanterweise auch ein Dauerbrenner war. Insgesamt war damit 2022 wohl das erfolgreichste Charts-Jahr für den Partyschlager, den man sonst nur auf Ballermann-, Aprés-Ski-Partys oder Kirmesfesten zu hören bekommt.

KünstlerLied
Die FlippersWir sagen danke schön – DAS ORIGINAL
Die Zipfelbuben, DJ CashiOlivia
DJ Robin, SchürzeLayla
Julian SommerDicht im Flieger
Mia Julia, Lorenz Büffel, Malle AnjaDer Zug hat keine Bremse – Mallorcastyle Edition

Nummer 1 Hits 2022 Pop & Rock

Fast den gesamten Sommer, vom 24. Juni 2022 – 25. August 2022 stand für ganze 9 Wochen „Layla“ auf Platz der deutschen Charts, doch während des restlichen Jahres gab 2022 es noch einige weitere Nummer-1-Hits in Deutschland.

So feierte Ende Oktober Peter Fox sein musikalisches Comeback mit seiner Single „Zukunft Pink“, die bis zur Weihnachtszeit Platz 1 der Charts halten konnte. Gegen das klischeehafte, gut-gelaunte pinke Mädchen-Bild hatte sich Anfang des Jahres Gayle gewandt, die mit ihrer Pop-Punk-Single „Abcdefu“ für 8 Wochen lang mal allen so richtig die Meinung gesagt hat. Ganz klar heraus sagt Nina Chuba „Ich will Immos, ich will Dollars, ich will fliegen wie bei Marvel Zum Frühstück Canapés und ein Wildberry-Lillet“, die mit ihrem Rap-Track mit dem sommerlichen In-Getränk „Wildberry Lillet“ für 4 Wochen die Charts dominiert. Ganz „Ohne Benzin“ präsentierte Rapperin Domiziana eine Mischung aus Electro & Deutschrap für eine Woche an der Chartsspitze und räkelte sich dazu auf einem Motorrad. Große Autos, Drogen und viel Geld waren sogar in 2022 für Deutschrapper Luciano mit seinem internationalen Rap-Kollegen Aitch & Bia ein erfolgreiches Konzept, die mit ihrem Rap-Track „Bamba“ für 3 Wochen auf dem Charts-Thron standen. Allerdings war der Deutschrap-Lovesong „Beautiful Girl“ von Luciano mit einem Sample von Sean Kingston’s „Beautiful Girls“ mit 6 Wochen noch weitaus erfolgreicher. Mit 4 Wochen für „Sehnsucht“ und jeweils 1 Woche für „We Made It“ uand „Nachts Wach“ standen Miksu/Macloud als Produzenten sogar mit drei Liedern ganz oben in den Charts, sei es nun mit Rapper T-Low oder Makko, insbesondere dank der hohen Streaming-Zahlen.

Teilweise sorgten aber auch Fan-Käufe dafür, das manche Lieder nur für eine Woche auf Platz 1 der Charts standen. So gelangten Kummer & Fred Rabe mit ihrem emotionalen Lied „Der letzte Song (Alles wird gut)“ dank einer Vinyl-Auflage noch einmal auf Platz 1. Ebenso fleißig hatten Rammstein-Fans die Vinyls und Single-CDs von „Zeit“ und „Zick Zack“ gekauft, die es dadurch auch kurz in die Charts geschafft hatten. Sogar Influencer Twenty4tim konnte seine Fans dazu animieren seien zweite Single „Gönn Dir“ so oft zu kaufen und streamen, das es für eine Woche auf Platz 1 gereicht hat, auch wenn es nach 3 Wochen dann mit dem Charts-Lauf schon wieder vorbei war. Deutlich länger in den Charts hält sich da schon Harry Styles, der in Deutschland im letzten Jahr immer mehr Fans gewinnen und mit „As It Was“ seinen ersten Nummer-1-Hit feiern konnte!

KünstlerLied
DomizianaOhne Benzin
GAYLEabcdefu
Harry StylesAs It Was
KUMMER, Fred RabeDER LETZTE SONG (ALLES WIRD GUT) (feat. Fred Rabe)
LucianoBeautiful Girl
Luciano, Aitch, BIABamba (feat. Aitch & BIA)
Miksu / Macloud, makkoNachts wach
Miksu / Macloud, t-lowSehnsucht
Nina ChubaWildberry Lillet
Peter Fox, InézZukunft Pink (feat. Inéz)
RammsteinZeit
RammsteinZick Zack
t-low, Miksu / MacloudWe Made It
twenty4timGönn  Dir

Deutschrap Streaming Hits 2022

In 2022 war Deutschrap beim Streaming immer noch sehr angesagt, doch der Trend zeigt mittlerweile in eine neue Richtung. Einerseits waren Cover-Versionen immer noch sehr angesagt, sei es nun der Party-Track „Powerade“ von Ion Miles, SiraOne & BHZ mit einem Sample von MGMTs „Kids“ oder der romantischen Nummer „PARADISE (MIT DIR)“ von Lize mit der Melodie von Coldplays „Paradise“.

Andererseits wurden die Untertöne der deutschen Rap-Lieder nachdenklicher und emotionaler in den letzten Monaten. So will 1986zig auf seinem Track einfach nur den „Kopf aus“ machen, um von den alltäglichen Sorgen abzuschalten und Sido lässt auf der Ballade „Mit Dir“ noch einmal alte Zeiten Revue passieren, die manchmal gut, aber auch manchmal schlecht waren.

An den guten alten Deutschrap-Hits der letzten Jahre kommt man auch dieses Jahr nicht vorbei und so steht der Klassiker „Roller“ von Apache 207 nach 2019, 2020, 2021 auch in 2022 wieder in den Top 100 der Jahrescharts.

KünstlerLied
01099, CROGlücklich
1986zigKopf aus
Apache 207Roller
ARY, LiazeTicket nach Ketama (feat. Liaze)
AYLIVABei Nacht
CIVOWeg von mir
CRO, Claudia ValentinaHIGH (feat. Claudia Valentina)
DomizianaOhne Benzin
EddinDu Fehlst
EmilioAUSMACHT
Endzone, TM61 Grad
FOURTY, MatheaWENN DU MICH VERMISST
Ion Miles, SIRA, BHZPowerade
Jnr Choi, Sam TompkinsTO THE MOON
KUMMER, Fred RabeDER LETZTE SONG (ALLES WIRD GUT) (feat. Fred Rabe)
LEA, 01099, Zachi, GustavEigentlich
LiazePARADISE (MIT DIR)
LucianoBeautiful Girl
Luciano, Aitch, BIABamba (feat. Aitch & BIA)
MakarMood
Miksu / Macloud, makkoNachts wach
Miksu / Macloud, t-lowSehnsucht
MontezAuf & Ab
Nina ChubaWildberry Lillet
Nina Chuba, Chapo102Ich hass dich
Pajel10von10
PashanimSommergewitter
Pashanim, skrillaparis freestyle – skrilla remix
Peter Fox, InézZukunft Pink (feat. Inéz)
RINCommitment Issues
RomeroSie Liebt Techno
SDP, CluesoDie schönsten Tage
SDP, MontezWie viele Lieder muss ich noch schreiben?
SidoMit Dir
Ski Aggu, Endzone, EricsonParty Sahne
The Ironix, NullzweizweiCOACHELLA
Theo JuniorUps & Downs
t-low, Miksu / MacloudWe Made It
Yung Hurn, SW43 L33 D1DOALLEINE SW43 L33 D1DO REMIX

Viral Hits 2022

Zum wiederholten Male steht ebenfalls die gefühlvolle Ballade „Another Love“ von Tom Odell in den Jahrescharts, da der Song regelmäßig viral geht – zuletzt als Hymne für die Proteste im Iran. Sogar der 1985er Hit „Running Up That Hill“ von Kate Bush konnte sich dank der Netflix-Serie „Stranger Things“ wieder in den Jahrescharts platzieren. Ebenfalls dank Netflix ging Lady Gaga’s Song „Bloody Mary“ aus 2011 viral, obwohl das Lied gar nicht in der Serie gespielt wurde, denn auf TikTok wurden die Tanz-Moves von Wednesday zu einem gepitchten Remix des Gaga-Songs nachgetanzt. Ebenfalls dank TikTok konnten der verschmäte ESC-Song „Snap“ von Rosa Linn, die Indie-Rock-Nummer „House of Memories“ von Panic! At The Disco oder „MIDDLE OF THE NIGHT“ von Elley Duhé größere Erfolge feiern als zum Zeitpunkt ihrer ersten Veröffentlichung.

Elley DuhéMIDDLE OF THE NIGHT
Kate BushRunning Up That Hill (A Deal With God)
Lady GagaBloody Mary
Panic! At The DiscoHouse of Memories
Rosa LinnSNAP
southstarMiss You
Tom OdellAnother Love

Radiohits 2022

Auch dank des Radios ging es für einige Lieder aus 2021 in 2022 noch einmal einen Schritt aufwärts. So lief „Heat Waves“ von Glass Animals das gesamte Jahr im Radio und konnte sich so Platz 2 der Jahrescharts sichern und mit dem Dance-Pop-Song „Where Are You Now“ von Lost Frequencies & Calum Scott, „Shivers“ von Ed Sheeran und „Cold Heart“ von Elton John & Dua Lipa schafften es noch weitere Lieder aus dem letzten Jahr in die Top 10 der Jahrescharts 2022.

Doch im Radio gab es im Sommer auch neue Musik zu entdecken, denn dort liefen anstelle von Partyschlager gut-gelaunte, sommerliche Songs wie „Bam Bam“ von Camila Cabello & Ed Sheeran, „Manila“ von „Alvaro Soler & Ray Dalton“ oder „Sunroof“ von Nicky Youre & Dazy.

Zu erwähnen sei auch noch der deutsche Eurovision Song Contest 2022 Beitrag von Deutschland, denn der Pop-Song „Rockstars“ von Malik fiel zwar beim ESC durch, wurde aber trotzdem sehr häufig im Radio gespielt, was vielleicht auch daran gelegen hat, dass die Radiowellen beim Auswahlprozess beteiligt waren und weniger Radio-konforme Künstler wie Electric Callboy schon vorher aussortiert hatten.

KünstlerLied
AdeleEasy On Me
Camila Cabello, Ed SheeranBam Bam (feat. Ed Sheeran)
Coldplay, BTSMy Universe
Dean LewisHow Do I Say Goodbye
Ed SheeranShivers
Ed SheeranBad Habits
Elton John, Britney SpearsHold Me Closer
Elton John, Dua Lipa, PNAUCold Heart – PNAU Remix
Glass AnimalsHeat Waves
Harry StylesAs It Was
Jack HarlowFirst Class
Jason DeruloAcapulco
Lil Nas XTHATS WHAT I WANT
Lil Nas X, Jack HarlowINDUSTRY BABY (feat. Jack Harlow)
LizzoAbout Damn Time
Lost Frequencies, Calum ScottWhere Are You Now
Macklemore & Ryan Lewis, Macklemore, Ryan Lewis, Ray DaltonCan’t Hold Us (feat. Ray Dalton)
Malik HarrisRockstars
Michael Patrick KellyBlurry Eyes
Nicky Youre, dazySunroof
OneRepublicI Ain’t Worried
Purple Disco Machine, Sophie and the GiantsIn The Dark
Ray Dalton, Alvaro SolerManila
RemaCalm Down
Rosa LinnSNAP
Sam Smith, Kim PetrasUnholy (feat. Kim Petras)
Shawn MendesWhen You’re Gone
Tate McRaeshe’s all i wanna be
Taylor SwiftAnti-Hero
The Kid LAROI, Justin BieberSTAY (with Justin Bieber)
The WeekndSave Your Tears
The WeekndBlinding Lights

Dance Hits 2022

Auf Platz 1 der Radiocharts schafften es in diesem Jahr auch eher ruhigere Dance-Songs wie „Brooklyn“ von Felix Jaehn & The Stickmen Project feat. Calum Scott während beim Streaming party-taugliche EDM-Tracks wie „Ferrari“ von James Hype & Miggy Dela Rosa angesagt waren. Ein Konzept, dass sowohl für das Radio als auch beim Streaming ein Garant für Erfolg ist, sind Dance-Cover wie es David Guetta & Bebe Rexha gezeigt haben mit ihrer Version „I’m Good (Blue)“ des Eiffel65-Eurodance-Klassikers „Blue (Da Be Dee)“.

KünstlerLied
ClockClockSorry
David Guetta, Bebe RexhaI’m Good (Blue)
David Guetta, Becky Hill, Ella HendersonCrazy What Love Can Do
Eliza Rose, Interplanetary CriminalB.O.T.A. (Baddest Of Them All) – Edit
Felix Jaehn, Ray DaltonCall It Love
Felix Jaehn, The Stickmen Project, Calum ScottRain In Ibiza
Glockenbach, ClockClockBrooklyn
Imanbek, BYORBelly Dancer
James Hype, Miggy Dela RosaFerrari
Jax Jones, MNEKWhere Did You Go? (feat. MNEK)
KAMRADI Believe
LeonyRemedy
MEDUZA, James Carter, Elley Duhé, FAST BOYBad Memories (feat. Elley Duhé & FAST BOY)
Öwnboss, SevekMove Your Body
Robin Schulz, Dennis LloydYoung Right Now
southstarMiss You
Tiësto, Ava MaxThe Motto
Topic, A7SKernkraft 400 (A Better Day)
Topic, Robin Schulz, Nico Santos, Paul van DykIn Your Arms (For An Angel)

Und zu guter Letzt schaffte es Mariah Carey mit ihrem Weihnachtsklassikers „All I Want for Christmas Is You“ Platz 1 der deutschen Charts in der ersten Musikwoche des Jahres zu erobern und ist schon den gesamten Dezember bisher an der Spitze der Charts:

Abgesehen von den schon vorgestellten Liedern findet man noch diese weiteren Lieder in der Musikfreitag-Playlist „Deutschland Charts 2022“ auf Spotify (Spotify-Playlist-Link) :

KünstlerLied
Glass AnimalsHeat Waves
Lost Frequencies, Calum ScottWhere Are You Now
Elton John, Dua Lipa, PNAUCold Heart – PNAU Remix
Elton John, Britney SpearsHold Me Closer
Purple Disco Machine, Sophie and the GiantsIn The Dark
Sam Smith, Kim PetrasUnholy (feat. Kim Petras)
The Kid LAROI, Justin BieberSTAY (with Justin Bieber)
Lil Nas XTHATS WHAT I WANT
Jack HarlowFirst Class
LizzoAbout Damn Time
Ed SheeranShivers
Tate McRaeshe’s all i wanna be
Harry StylesAs It Was
Taylor SwiftAnti-Hero
Malik HarrisRockstars
Rosa LinnSNAP
Nicky Youre, dazySunroof
Camila Cabello, Ed SheeranBam Bam (feat. Ed Sheeran)
RemaCalm Down
Ray Dalton, Alvaro SolerManila
Shawn MendesWhen You’re Gone
OneRepublicI Ain’t Worried
Jason DeruloAcapulco
Jax Jones, MNEKWhere Did You Go? (feat. MNEK)
David Guetta, Becky Hill, Ella HendersonCrazy What Love Can Do
Robin Schulz, Dennis LloydYoung Right Now
KAMRADI Believe
ClockClockSorry
Felix Jaehn, Ray DaltonCall It Love
Felix Jaehn, The Stickmen Project, Calum ScottRain In Ibiza
Topic, Robin Schulz, Nico Santos, Paul van DykIn Your Arms (For An Angel)
Glockenbach, ClockClockBrooklyn
LeonyRemedy
David Guetta, Bebe RexhaI’m Good (Blue)
James Hype, Miggy Dela RosaFerrari
Imanbek, BYORBelly Dancer
Topic, A7SKernkraft 400 (A Better Day)
MEDUZA, James Carter, Elley Duhé, FAST BOYBad Memories (feat. Elley Duhé & FAST BOY)
Tiësto, Ava MaxThe Motto
southstarMiss You
Eliza Rose, Interplanetary CriminalB.O.T.A. (Baddest Of Them All) – Edit
Öwnboss, SevekMove Your Body
FarrukoPepas
DJ Robin, SchürzeLayla
Die Zipfelbuben, DJ CashiOlivia
Die FlippersWir sagen danke schön – DAS ORIGINAL
Mia Julia, Lorenz Büffel, Malle AnjaDer Zug hat keine Bremse – Mallorcastyle Edition
Julian SommerDicht im Flieger
Nina ChubaWildberry Lillet
Ion Miles, SIRA, BHZPowerade
Ski Aggu, Endzone, EricsonParty Sahne
Peter Fox, InézZukunft Pink (feat. Inéz)
SDP, CluesoDie schönsten Tage
KUMMER, Fred RabeDER LETZTE SONG (ALLES WIRD GUT) (feat. Fred Rabe)
Nina Chuba, Chapo102Ich hass dich
1986zigKopf aus
SDP, MontezWie viele Lieder muss ich noch schreiben?
MontezAuf & Ab
MakarMood
Jnr Choi, Sam TompkinsTO THE MOON
Yung Hurn, SW43 L33 D1DOALLEINE – SW43 L33 D1DO REMIX
FOURTY, MatheaWENN DU MICH VERMISST
LiazePARADISE (MIT DIR)
Miksu / Macloud, t-lowSehnsucht
SidoMit Dir
EddinDu Fehlst
AYLIVABei Nacht
LEA, 01099, Zachi, GustavEigentlich
EmilioAUSMACHT
CRO, Claudia ValentinaHIGH (feat. Claudia Valentina)
01099, CROGlücklich
CIVOWeg von mir
Theo JuniorUps & Downs
Pashanim, skrillaparis freestyle – skrilla remix
Luciano, Aitch, BIABamba (feat. Aitch & BIA)
Endzone, TM61 Grad
PashanimSommergewitter
LucianoBeautiful Girl
RINCommitment Issues
Pajel10von10
t-low, Miksu / MacloudWe Made It
ARY, LiazeTicket nach Ketama (feat. Liaze)
Miksu / Macloud, makkoNachts wach
Apache 207Roller
The Ironix, NullzweizweiCOACHELLA
RomeroSie Liebt Techno
OsTEKKeAnother Love
twenty4timGönn Dir
DomizianaOhne Benzin
Tream, treamiboii, HBzLEBENSLANG – HBz Remix
Luude, Colin HayDown Under – feat. Colin Hay
ShouseLove Tonight – Edit
ACRAZE, CherishDo It To It
Elley DuhéMIDDLE OF THE NIGHT
Lady GagaMarry The Night
Glockenbach, ÁSDÍSDirty Dancing
Black Eyed Peas, Shakira, David GuettaDON’T YOU WORRY
A1 x J1, Tion WayneNight Away (Dance) (feat. Tion Wayne)
Central CeeDoja
CKay, ElGrandeTotolove nwantiti (feat. ElGrande Toto) – North African Remix
BenzzJe M’appelle
Riton, Nightcrawlers, Mufasa & Hypeman, DopamineFriday (feat. Mufasa & Hypeman) – Dopamine Re-Edit
Swedish House Mafia, The WeekndMoth To A Flame (with The Weeknd)
Pascal Letoublon, LeonyFriendships (Lost My Love)
Alle Farben, KIDDOAlright (feat. KIDDO)
Nathan EvansWellerman – Sea Shanty
Electric CallboyPump It
Panic! At The DiscoHouse of Memories
RammsteinZick Zack
RammsteinZeit
Imagine Dragons, JID, Arcane, League of LegendsEnemy (with JID) – from the series Arcane League of Legends
GAYLEabcdefu
Olivia Rodrigogood 4 u
BeyoncéCUFF IT
Dove CameronBoyfriend
Jaymes YoungInfinity
AdeleEasy On Me
Tom OdellAnother Love
Michael Patrick KellyBlurry Eyes
Dean LewisHow Do I Say Goodbye
Kate BushRunning Up That Hill (A Deal With God)
Coldplay, BTSMy Universe
The WeekndSave Your Tears
Ed SheeranBad Habits
Lil Nas X, Jack HarlowINDUSTRY BABY (feat. Jack Harlow)
Macklemore & Ryan Lewis, Macklemore, Ryan Lewis, Ray DaltonCan’t Hold Us (feat. Ray Dalton)
The WeekndBlinding Lights

2 Kommentare

Kommentar verfassen