Buntspecht – Benütz Mich

„Benütz mich“ – das Liebeslied zum Verlieben in den österreichischen Indie-Pop von Buntspecht.

Mit ihrer ganz besonderen Art der wortgewandten, verträumten und teils sehr individuellen alternativen Musik, die irgendwo zwischen Alternative Pop, Indie- und Bossa Nova zu verorten ist, erzählen die Wiener Wortakrobaten von Buntspecht schon seit ihrer Platte „Draußen im Kopf“ (siehe „Musikfreitag-Review: Buntspecht – Draußen im Kopf„) ganz besondere Geschichten nicht nur daheim, sondern auch unterwegs auf Konzerten (siehe „Konzertbericht – Buntspecht„). Mit ihrem neuen Lied „Benütz mich“ bleiben die Musiker ihrem Stil treu. Zu einem leichtfüßigen Sechsachteltakt und einer entspannten Bossa-Nova-Gitarre erzählen sie ein ganz besonderes Liebeslied, das genau wie die Liebe auf der einen Seite ein wenig romantisch ist, aber andererseits auch verschroben, humorvoll oder gar voller Nonsens stecken kann. Passend zur Auflösung in der Liebe bzw. Liedes löst sich auch der Protagonist im Musikvideo auf, das heute Premiere feiert:

Soziale Medien BUNTSPECHT
INSTAGRAM | FACEBOOK

Wer nun noch mehr Lust auf Buntspecht bekommen hat, der kann sich schon jetzt auf ihr nächstes Album „Spring bevor du fällst“ freuen, das im Mai erscheinen wird.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s