Dschungelcamp 2022: Die Musik-Highlights von Tag 4 (24.01.2022)

Kein Platz für Rassismus! RTL zeigt klare Kante und schmeißt Janina raus. Platz für Beziehungsdrama und große Balladen bleibt trotzdem noch.

Gleich zu Beginn der Sendung berichtete Jasmin über den Tag, an dem sie ihren geliebten Mann Willi Herren verloren hat. Diese emotionale Erzählung wurde thematisch mit den gefühlvollen Balladen „Pain“ von Nessa Barett und „Wish We Had More Time“ von Alice Boman musikalisch zusammengefasst.

In einer turbulenten Achterbahn der Gefühle befanden sich dann Tara und Filip, da Filip keine Zeit mit Tara verbringen wollte, weil er müde war. Er konnte das ganze Drama gar nicht verstehen und zog sich für einen ruhigen Moment an den Fluss zurück, der vom Lied „Riverside“ von Agnes Obel begleitet wurde. Als Filip dann allerdings zu Tara meinte, sie solle mal ein paar Gänge zurückschalten, konnte sie die Welt nicht mehr verstehen und hatte ein „Heavy Heart“, wie es June Cocó so schön besungen hat.

Keine Musik brauchten hingegen zunächst Janina und Linda, die sich gegenseitig angebrüllt haben, doch dann überschritt Janina die Grenze und beleidigte Linda rassistisch. Konsequenterweise zog RTL die Reißleine und so musste Janina am nächsten Tag das Camp verlassen. Passend zu diesem medialen Untergang hörte man noch das Lied „Until We Go Down“ von Ruelle.

Die weiteren Lieder, die während dieser emotional-aufreibenden Sendung liefen, lassen sich in chronologischer Reihenfolge in dieser Liste entdecken:

KünstlerLied
Kina, yaeowWish I Was Better
MogwaiRitchie Sacramento
Jan KeefaDrone
Nessa BarrettPain
Alice BomanWish We Had More Time
Royal & the Serpenti can’t get high
Oliver TreeJoke’s On You!
IDLESThe Beachland Ballroom
Fatboy SlimGangster Trippin
Valentino KhanLick It
Delhia De FranceBlank_
Agnes ObelRiverside
Cari CariAround the Bend
June Cocó, The MicronautCircles – The Micronaut Remix
Cristobal Tapia De VeerPineapple Suite
Little DragonStrobe Light
HauxCalico
June CocóHeavy Heart
RuelleUntil We Go Down
HozierArsonist’s Lullabye
DorothyWicked Ones

Alle Informationen zum Titel-Lied der diesjährigen Staffel, „Around the World – DAZZ Remix)“ von The Disco Boys, gibt’s im Beitrag „Spotify-Playlist: Dschungelcamp 2022 – Der Soundtrack zur Show „Ich bin ein Star – holt mich raus!“ nachzulesen und natürlich zum Anhören bei Spotify (Spotify-Link zur 2022 Staffel):

Alle weiteren Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘  könnt ihr wie jedes Jahr wieder im Special bei RTL.de unter http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.htm finden.

Kommentar verfassen