Musik-News 31.10.2019 – Der erste Einblick in den Musikfreitag

In neue (alternative) Klangwelten entführen diese brandneuen Singles der Woche, die einen ersten Einblick in den Musikfreitag gewähren.

EDM & Pop-Ballade – wie das zusammen passt zeigen Martin Garrix & Dean Lewis auf ihrer brandneuen Crossover-Single „Used To Love“. Während der niederländische Musikproduzent Martin Garrix für EDM-Hymen wie „Animals“, „In the Name of Love“ oder „Summer Days“ bekannt ist, kennt man den australischen Sänger & Songwriter Dean Lewis von gefühlvollen, intimen Balladen wie „Waves“ oder „Be Alright“. Auf ihrer neuen, gemeinsamen Single „Used To Love“ bringen sie diese beiden Stile gekonnt zusammen, so dass sich das Lied von einer Pop-Ballade hin zur EDM-Hymne steigert. Mit ihrer neuen Single „I Get You“ zeigen ebenfalls der schwedische Elektro-Produzent Kasbo & die Indie-Pop-Sängerin Lizzy, dass sie es verstehen, zwei Musikrichtungen miteinander harmonisch in einem überaus schönen, atmosphärischen Song zu fusionieren.

Auch für alternative Klänge wird in dieser Musik gesorgt. So enthüllt der Sänger & Songwriter Ásgeir mit schönen, nostalgischen und sehr persönlichen Seiten von Island  auf seiner neuen Single „Youth“ das erste Lied aus seinem nächsten, dritten Album „Bury The Moon“, das am 7. Februar 2020 erscheinen wird. Ein neues Album haben ebenfalls Die Sterne angekündigt, denn mit ihrem neuen Indie-Pop-Instant-Grat „Hey Dealer“ geben sie einen ersten Einblick in ihr kommendes Album „Die Sterne“, das man ab dem 28. Februar 2020 beim Platten-Dealer erhalten kann.

Weitere Single- und Instant-Grat Neuerscheinungen werden natürlich wie jede Woche wieder am Freitag erfolgen von denen man sich die ersten schon ab Mitternacht mit der Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Playlist-Link) anhören kann. Mit dabei sind unter anderem die neuen Lieder „Play With Fire“ von Nico Santos, die Hamburg-Hymne „Tor Zur Welt“ von Kate Louisa und der neue Song „Flying“ von „The Voice“-Sternchen Jamie-Lee:

 Künstler Lied
 Dua Lipa Don’t Start Now 
 Bastille, Alessia Cara Another Place 
 Martin Garrix, Dean Lewis Used To Love (with Dean Lewis) 
 Kasbo, Lizzy Land I Get You 
 Nico Santos Play With Fire 
 Jamie-Lee Flying 
 Hava IDEMO 
 Nimo Karma 
 Jamule, Cro 1000 Hits 
 Laruzo, Ado Kojo Fright Night (feat. Ado Kojo) 
 Fard ZAPPZARAPP 
 NKSN Schnapp in den Jeans 
 Laing Neue Liebe 
 Kate Louisa Tor zur Welt 
 Die Sterne Hey Dealer 
 Alle Sagen Nomi Dein Job sicher nicht 
 VON WELT Diebe 
 Powerwolf Kiss of the Cobra King (New Version 2019) 
 Mike Shinoda fine 
 HAIM Now I’m In It 
 Hamzaa Write It Down 
 La Roux International Woman of Leisure 
 Karmic Little Lucille 
 Ásgeir Youth 
 Sigrid Home To You 
 Lui Peng Left Behind 
 Alan Walker Avem (The Aviation Theme) 
 Gestört aber GeiL Party All The Time – Radio Edit 
 Alok, HUGEL, Amber Van Day I Don’t Wanna Talk (feat. Amber Van Day) 
 Semitoo, Marc Korn, Marc Crown, Steve Modana Hit the Light – Steve Modana Radio Edit 
 Young Bombs, Aloe Blacc Better Day (feat. Aloe Blacc) 
 Sigala, Ella Henderson We Got Love 
 Xanti, Tim Bell, Elenoir Queen Of Love 
 Ava Max, Keanu Silva Freaking Me Out – Keanu Silva Remix 
 ALMA Have U Seen Her? 
 Sam Feldt Winter Wonderland 
 Robbie Williams, Jamie Cullum Merry Xmas Everybody (feat. Jamie Cullum) 
 Robbie Williams Let’s Not Go Shopping 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s