Album & Sampler Neuerscheinungen 19.05.2017

Die Album- und Sampler-Veröffentlichungen bis zum 19ten Mai geben einen Ausblick darauf, was man musikalisch diesen Sommer erleben darf. Das reicht vom Abrocken oder Tanzen auf den Festival bis hin zum Genießen der Sonne mit radiotauglichen Pophits.

Neue-Pop-Rock-Metal-Alben-Mai-Sommer-2017

Wenn man sich so die internationalen Album Neuerscheinungen anschaut, kann man fast glauben wieder in den Anfängen des letzten Jahrzehnts zu sein. Den Auftakt machen nämlich Linkin Park mit ihrem siebten Album „One More Light“, auf welchem sie sich aber deutlich anders anhören als zu Beginn der 2000er. Wenige harte Gitarren, keine Screamo-Einlagen und das Konzept, zuerst den Gesang einzuspielen und dann Rest, machen das Album zu einer glatt durchproduzierten Poprock-Platte, die problemlos im Radio laufen kann. Auch auf dem neunten Studioalbum „Crooked Teeth“ der Rockband Papa Roach ist durch Kollaboratoinen mit Skylar Grey und Machine Gun Kelly der eine oder andere potentielle Radiohit drauf, wobei sie wiederum bei anderen Liedern mit ihrem alten Rap-Rock-Sound ordentlich abrocken. Ganz ohne Kollaborationen und mit ihrem bekannten, spaßigen Punkrock mit schnellem Schlagzeug und positiven Melodien sind die Rocker rund um blink-182 zurück und präsentieren diese Woche ihr neues siebtes Album „California“. Auf einem ebenfalls siebten Album haben die Power-Metal-Rocker von DragonForce ihren Sound mittlerweile perfektioniert. Auf „Reaching into Infinity“ hört man überschnellen Metal, der gekonnt mit Melodien spielt und eingängige, teilweise schon ein wenig kitschig, klassische Refrains bietet.

Neue-deutsche-Musik-Album-Veroffentlichungen-21.05.2017

Auch auf dem deutschen Musikmarkt wird in dieser Veröffentlichungswoche abgerockt. Rammstein haben nun endlich den Soundtrack „Paris (Live)“ zum gleichnamigen Kinofilm veröffentlicht, der zwei Liveshows vom 6. und 7. März 2012 der Deutschrocker dokumentiert hat. Eine kreative, etwas surreale, lyrische Dokumentation des Lebens bekommt man auf dem zweiten Album „Das nullte Kapitel“ der Alternative-Hip-Hopper Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi zu hören, auf welchem sie textlich sich die Welt zusammendichten und dabei von Kontrabässen, Gitarren und einer Vielzahl anderer Instrumente begleiten lassen. Weniger beschwingt-fröhlich und textlich deutlich düsterer als früher ist das dritte Studioalbum „Purple“ der deutschen Sängerin Leslio Clio, auf dem sie beweist, dass auch deutsche Künstler zeitgemäße Pop-Alben mit internationalem Pop-Sound produzieren können. Nur für den deutschsprachigen Musikmarkt gedacht ist hingegen das Popschlager-Album „HimmelbLAu“ der Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann, die für ihren tanzbaren Discofox-Sound die Insipiration allerdings in der Stadt Los Angeles gefunden hat, wie man der L.A.-Andeutung des Albumnamens entnehmen kann.

Sampler-Compilations-Sommerhits-2017

Bei den Samplern macht sich in dieser Woche schon Sommerstimmung breit. Die Sommerhits, die wahrscheinlich dieses Jahr im Radio hoch unter laufen, bekommt man auf dem Sampler „Best Of 2017 – Sommerhits“ zu hören mit den Chartshits von Luis Fonsi, Ofenbach und Burak Yeter.  Auf die Festivalsaison des Sommers 2017 gibt hingegen der Sampler „Kontor Trapical 2017.02 – The Festival Season“ einen Ausblick mit dem aktuell angesagten Trap-Dance-Sound von Künstlern wie Martin Garrix & Dua Lipa, DVBBS, The Chainsmokers, der auf den größten Dance-Festivals weltweit zu hören sein wird. Eins dieser Festivals ist das jährlich in Belgien stattfindende beliebte Open Air Dance-Festival Tomorrowland. Dazu passend wurde in dieser Woche der Sampler „Daybreak Sessions 2017 by Tomorrowland“ veröffentlicht, auf dem gechillter Deep and Tech House zu hören ist, mit dem die Künstler zeigen können, dass sie noch viel mehr zu bieten haben, als das wofür sie bekannt sind. Auf dem Sampler „Dieter Bohlen Die Megahits“ bekommt man dafür alles zu hören, wofür Dieter Bohlen bekannt ist. Das reicht von seinen größten Hits mit Modern Talking über seine Nummer-1-Siegersongs von DSDS bis hin zu seinen Schlagerproduktionen für Vanessa Mai oder Andrea Berg.

Und natürlich gibt es auch in dieser Woche neben den ausgewählten Album- und Sampler-Vorstellungen natürlich auch noch eine Reihe weiterer Neuerscheinungen:

Künstler  Album
!!!  Shake The Shudder
Aldous Harding  Party
Alejandra Ribera  This Island
Andrea Jürgens  Das Beste – Ein Kinderstar wird 50
A R I Z O N A  Gallery
Armin van Buuren  The Best of Armin Only
Aura  Can’t Steal The Music
Beastmaker  Inside the Skull
Below  Upton a Pale Horse
Biters  The Future Ain’t What It Used to Be
Blackbriar  Fractured Fairytales EP
Bozza  Haramburg
Buddy  Ocean & Montana EP
Capkekz  Capo di Tutti Capi
Danny L Harle  1UL EP
Dardan  Hallo Deutschrap
David Archuleta  Orion EP
De Hofnar  Superstar EP
DragonForce  Reaching into Infinity
Dreierpropeller  Wochenende
Egotronic  Keine Argumente!
Employed To Serve  The Warmth of a Dying Sun
Enslaved  Roadburn Live
Erasure  World Be Gone
Faith Evans And The Notorious B.I.G.  The King & I
Fastball  Step Into Light
Flor  come out. you’re hiding
Foreigner 40
Goapele  Dreamseeker
Helen Schneider  Movin´ On
Husten  Husten EP
Jasmine Thompson  Wonderland EP
Käptn Peng, Die Tentakel von Delphi  Das nullte Kapitel
Leslio Clio  Purple
Linkin Park  One More Light
Little Steven  Soulfire
Losamol  Holt Ding Müül
Los Straitjackets  What’s So Funny About Peace, Love and Los Straitjackets
Low Cut Connie  Dirty Pictures (part1)
Malevolence  Self Supremacy
Michael Mayer  DJ-Kicks
Millionaire  Sciencing
MISSIO  Loner
Morgan Heritage  Avrakedabra
Mr. Probz  Against  The Stream (The Original Soundtrack) EP
Nick Hakim  Green Twins
Nino De Angelo  Das Beste
Oceano  Revelation
Oliver Koletzki  The Arc of Tension
Original Cast of Amélie  Amélie – A New Musical (Original Broadway Cast Recording)
Pete Lynch  Kill the Monster
Pogo Pops  Love Is The Greatest Compass
Pokey LaFarge  Manic Revelations
Pumarosa  The Witch
Rammstein  Paris (Live)
Rejjie Snow  The Moon & You
Rascal Flatts  Back To Us
Real Jay, Criz & King Keil  Geddobrilliante Musik Sampler Volume One
Reptil  Throne of Collapse
Rest, Repose  Rest, Repose
Riddim Commission  Riddim. Bass. Life
Samson Jones  Schmetterling
Sasha  Scene Delete: The Remixes
She-Devils  She-Devils
Snoop Dogg  Neva Left
The Como Mamas  Move Upstairs
The Dead Daisies  Live & Louder
The Kooks  The Best Of… So Far
The Legendary  Let’s Get a Little High
The Night Flight Orchestra  Amber Galactic
The Wedding Present  The Home Internationals EP
The Wholls  The Wholls
Tigers Jaw  spin
Ton Koopman  Telemann: Tafelmusik (Inspiration)
Tube & Berger  We Are All Stars
Various Artists  Best Of 2017 – Sommerhits
Various Artists  Club Tools Presents Ibiza Essential
Various Artists  Daybreak Sessions 2017 by Tomorrowland
Various Artists  Defected Ibiza 2017
Various Artists  Die Hit Giganten Best of 90’s Dance
Various Artists  Die Hit Giganten Best of Summer Chill
Various Artists  Dieter Bohlen Die Megahits
Various Artists  Die volkstümliche Hitparade Sommer 2017
Various Artists  Everything, Everything (OST)
Various Artists  Kontor Trapical 2017.02 – The Festival Season
Various Artists  Natasha, Pierre & the Great Comet of 1812 (Original Broadway Cast Recording)
Various Artists  Ndhw – Neue Deutsche House Welle, Vol. 3
Various Artists  Nuclear Blast Showdown Summer 2017
Various Artists  Radio Teddy Hits, Vol. 18
Various Artists  RTL HITS Sommer 2017
Various Artists  The Bearded Friends – May 2017
Various Aritsts  #WeArmada 2017
Wavves  You’re Welcome
XXXTENTACION  Free X
Youn Sun Nah with Jamie Saft, Brad Jones & Dan Rieser  She Moves On

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s