Kategorie-Archiv: Indie / Rock / Alternative

Rammstein – Zick Zack

Wohin allerdings zu viel Liebe zu Beauty-OPs führen kann, zeigen die Rocker von Rammstein in ihrem neuen kreativen Musikvideo, in welchem sie nicht nur ganz auf „Zick Zack“ sind, sondern auch so weit „verschönert“, dass man sie fast gar nicht mehr erkennen kann. Doch schlussendlich bricht die künstliche Fassade ab, die Nähe platzen und die (hässliche) Wahrheit kommt ans Licht.

Weiterlesen

Silverstein – Die Alone feat. Andrew Neufel

Um ein toxisches Verhalten, genau genommen um einseitige Freundschaften, in denen eine toxische Person die andere kontrolliert, dreht sich der neue Track „Die Alone“, auf dem sich die kanadische Post-Hardcore Band Silverstein und Andrew Neufeld von Comeback Kid den Frust von der Seele schreien. Noch mehr davon wird am 6. Mail auf ihrer nächsten Platte „Misery Made Me“ zu hören sein.

Weiterlesen

Desert May Bloom – The Lion’s Roar

Mit ihrer Single „The Lion‘s Roar“ liefern Desert May Bloom eine Ode an die Rock Musik, wie man sie aus den wilden 70er Jahren kennt. Ganz im Sinne von damals verzichten sie bewusst auf übermäßige Effekte und Beschönigungen, sondern belassen den Song roh und ehrlich. Dabei darf natürlich auch eine authentische Message nicht fehlen. Diese ist hingegen ganz auf die heutige Zeit

Weiterlesen

Hazel The Nut – Backbreaking The Silence

Die Pop-Punker Hazel The Nut lieben Wrestling. Allerdings ist sehr schwierig, das zuzugeben – zumindest gegenüber der Angebeteten. Um dieses Dilemma dreht sich ihre pumpende Pop-Punk-Showkampf-Hymne „Backbreaking The Silence“, in der sie voller Energie ihrer Leidenschaft nachgehen im angesagten 80s-Retro-Look, der vielen von Electric Callboy bekannt vorkommen könnte.

Weiterlesen

KAHRO – Eigenes LA 

Was hat der Ruhrpottbaggersee eigentlich mit Amerikas West-Cost-Strand gemeinsam? KAHRO beantworten diese Frage in ihrem neuen Song „Eigenes LA“! Der Song erscheint am 18. März und ist die vierte und damit letzte Single-Auskopplung aus ihrer EP Kleinstadtflair, bevor diese im Mai das Licht der Welt erblickt. Passend zum EP-Titel wirft „Eigenes LA“ schonmal einen Blick darauf, was das Leben abseits

Weiterlesen
« Ältere Einträge