Musik-News 12.1.2023 – Der erste Einblick in den Musikfreitag

Mit Comebacks und neuen Sounds überraschen diese Künstler*innen und Bands schon vor dem Musikfreitag mit ihren neuen Liedern.

In 1995 hatte das britische Duo Everything But The Girl mit ihrem hypnotisierenden Lied „Missing“ einen der Hits des Jahres. Trotz all der Jahre, die vergangen sind, blieben Ben Watt und Tracey Thorn ihrem Stil treu und haben nun mit „Nothing Left To Lose“ wieder einen atmosphärischen, souligen Drum’n’Bass-Song veröffentlicht, mit dem sie zugleich das Album „Fuse“ für den 24. April 2023 angekündigt haben. Schon am 17. März 2023 wird das neue Werk „Fantasy“ der französischen Electronic/Dream-Pop-Band M83 erscheinen, die darauf wieder ihren typischen Sound aus Synthies und Gitarren zum Besten geben werden, wie schon jetzt der erste Instant-Grat „Oceans Niagara“ unter Beweis stellt, auf dem trotz des Titels Anthony Gonzalez nur die Lyrics-Zeile „Beyond Adventure“ singt.

Gar nur noch zwei Wochen sind es bis mit „Gloria“ das brandneue Album von Sam Smith erscheinen wird, auf dem er neue musikalische Pfade betritt wie auch der nun veröffentlichte Instant-Grat „Gimme“ mit Sängerin Jessie Reyez, dem jamaikanischen Reggae-Star Koffee! und treibenden Dancehall-Vibes unter Beweis stellt. Von ihrer Karriere hat sich die die britische Sängerin & Songwriterin Freya Ridings antreiben lassen, so dass Freundschaften und Beziehungen zerbrochen sind und sie sich irgendwann sehr einsam fühlte, was sie auf ihrem neuen Lied „Weekend“ thematisiert hat, das die Einsamkeit in einen Kontrast zu einer mitreißenden Streicher- und Discokugel-Atmosphäre stellt. Musikalisch genauso kontrastreich wird ihr neues Werk „“Blood Orange“ werden, das am 5. Mai 2023 erscheinen wird.

KünstlerLied
Everything But The GirlNothing Left To Lose
M83Oceans Niagara
Sam Smith, Koffee, Jessie ReyezGimme (feat. Koffee & Jessie Reyez)
Alok, James ArthurWork With My Love
Alle Farben, FlynnI Need to Know (feat. Flynn)
Freya RidingsWeekends
Ava MaxOne Of Us
Miley Cyrus Flowers
Malik HarrisDreamer
Martin Jensen, Jay SeanDays Like This
ScooterWaste Your Youth
Enzo2kUniverse
Lucianoon my way
CavyWhy Me?
Future Franz, MaeckesDie Realität – Gerät Durcheinander
Ina Regen, FlinteKaffee & Chardonnay
Ross AntonyLass die Liebe Liebe sein
Judy WeissVöllig unerwartet
toksiKeinCoolKid
Sam James, PRECEDEMorgen Früh
Ann Can’t TalkFarben
ZSKUnd ich höre Dich atmen
Ben ZuckerDas Bett im Kornfeld steht jetzt leer
AnnenMayKantereitDu tust mir nie mehr weh
RogersRambazamba & Randale
You Me At Six:mydopamine:
Pop Evil, Fit For A KingDead Reckoning
TriviumImplore The Darken Sky
Enter Shikari(pls) set me on fire
Bea Millerlonely bitch
Diplo, Kodak Black, Koe WetzelWasted (feat. Kodak Black & Koe Wetzel)
ThxSoMchCAROLINE
The New PornographersReally Really Light
RhondaForever Yours
TemplesGamma Rays
All Time LowTell Me I’m Alive
Bony MacaroniMarissa
American AuthorsBest Night of My Life
BLOODHYPEON AND ON
BlanksBreathe In Breathe Out
Spacey Jane, BENEELots of Nothing (feat. BENEE)
Gloria NussbaumCamel Blues
DaughterBe On Your Way
Gracie AbramsWhere do we go now?
Sam Feldt, Cate DowneyEnough To Drink
Mimi WebbRed Flags
JAWNYtrue
Lukas Graham, Mickey GuytonHome Movies
Michael BenjaminThis One’s for Us
U2Pride (In The Name Of Love) – Songs Of Surrender
BOAH ROBIN!I Invented Love
SharktankShame
Kamal.essential
Imanbek, Crazy Donkey, Brando, ParadigmFake
The Chainsmokers, Cheyenne GilesMake Me Feel
Timmy Trumpet, Dr Phunk, STVWThe Money
Marshmello, Jamie BrownParty Jumpin‘
Luude, Issey Cross, MobyOh My (feat. Moby)
Michele MorronePUSH ME
Logic, Lucy RoseWake Up (feat. Lucy Rose)
Moneybagg Yo, GloRillaOn Wat U On (with GloRilla)

Noch viele weitere neue Lieder international bekannter Künstler*innen, deutscher Stars und hoffnungsvollen Newcomer*innen werden auch diese Woche wieder am Freitag veröffentlicht. Einen ersten Einblick in diese Songs gewährt ab Mitternacht die Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Playlist-Link). Das gesamte Update mit allen wichtigen neuen Veröffentlichungen der Woche erfolgt wie immer im Laufe der Wochenendes, in dem es noch viele weitere Lieder zu entdecken gibt neben diesen Neuerscheinungen:

2 Kommentare

Kommentar verfassen