Musik-News 6.10.2022 – Der erste Einblick in den Musikfreitag

Nichts für zartbesaitete Seelen sind diese sehr unverblümten neuen Lieder, die schon vor dem Musikfreitag veröffentlicht wurden.

Drei Jahre sind es her als FiNCH auf seiner ersten Dorfdisko zur „Esklation“ aufgerufen hat, um mit ihm die gemeinsame „Abfahrt“ in die Tiefen des deutschen Techno-Raps zu machen. Nun legt der Cis-Mann nach mit vermeintlich straighten, asozialen Deutschrap-Lines auf dem Titel-Track „DORFDiSKO ZWEi“ seines gleichnamigen nächsten Albums, das am 3. März 2023 erscheinen wird. Einen kompromisslosen, harten Sound sowie eine neue Platte im kommenden März haben auch Bury Tomorrow am Start, die mit ihrem neuen Metalcore-Track „Abadon Us“ ihr neues Album „The Seventh Sun“ für den 31. März 2022 angekündigt haben.

Recht harte Worte findet ebenso Pop-Sänger iamnotshane auf seiner neuen „What Doesn’t Kill You Mutates and Tries Again“, der sich darauf einfach mal mit einer schlechten Situation abfindet und keine Erwartungen mehr hat, so dass er folglich auch nicht mehr ein zweites Mal enttäuscht werden kann. Rohe, ungekünstelte, ehrliche Indie-Songs hat die deutsch-kanadische Band Monako auf ihrem kommenden Album „Scared Of Monako“ aufgenommen, aus dem sie schon jetzt den Track „Solace (Both My Hands)“ veröffentlicht haben.

Noch viele weitere neue Lieder international bekannter Künstler*innen, deutscher Stars und von hoffnungsvollen Newcomer*innen werden auch diese Woche wieder am Freitag veröffentlicht. Einen ersten Einblick in diese Songs gewährt ab Mitternacht die Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Playlist-Link). Das gesamte Update mit allen wichtigen neuen Veröffentlichungen der Woche erfolgt wie immer im Laufe der Wochenendes, in dem es noch viele weitere Lieder zu entdecken gibt neben diesen Neuerscheinungen:

KünstlerLied
Alok, Sigala, Ellie GouldingAll By Myself
Mimi WebbGhost of You
Amy SharkOnly Wanna Be With You
Gloria NussbaumHighest Highs
Adam LambertMad About the Boy
Olly MursDie Of A Broken Heart
LF SYSTEMHungry (For Love)
ACRAZE, GoodboysBelieve (feat. Goodboys)
THOVI, HBzDrop Drop Drop
RomeroNie Mein Shawty
FiNCHDORFDiSKO ZWEi
Disarstar, Evangelia, The CratezMISS YOU
Nina Chuba, Chapo102Ich hass dich
Monet192, NaelMissing You (feat. Nael)
PANTHADas muss Liebe sein
TeitelAlles
ANIKARauch
Frau PauliDie Gefühle sind weg
Nabuu, Dein Junge Stv, Miksu / MacloudSilhouetten
Pajel, NimoSie will
TYMS-Bahn
FLIMMERSomeday
NickelbackThose Days
Traitors to the CrownWon’t You Let Me Go
Steel PantherNever Too Late (To Get Some Pussy Tonight)
Bury TomorrowAbandon Us
From Ashes to New, Memphis May FireUntil We Break (feat. Matty Mullins of Memphis Mayfire)
All Time LowSleepwalking
Tim BleilHeart on Fire
VingardWelcome Fall
EchosmithGelato
RhondaModelo
jupiter flynnthe idea of me
FINE.Nostalgic Strolls
Yours, KarimBaby Steps
MonakoSolace (Both My Hands)
SaguruChasing Images
HozierSwan Upon Leda
An Early BirdLittle Wild Heart
Gregor McEwan(To You) CEO, Bitch!
Gracie AbramsDifficult
DagnyHighs & Lows
PIA MARIAWhite Noise
FaouziaHABIBI (MY LOVE)
Cat BurnsPeople Pleaser
iamnotshaneWhat Doesn’t Kill You Mutates and Tries Again
Hayden James, EmieGood Life (feat. Emie)
Weval, Eefje de VisserNever Stay For Love
Bicep, Clara La SanWater
Gryffin, TinasheScandalous (with Tinashe)
INNA, MELON, Dance Fruits MusicHello Hello
NIKSTER, QuickdropFight
Lucky Luke, Eden GolanGhost Town
AVAIONHope
Tiësto, Black Eyed PeasPump It Louder
bbno$top gun
Ty Dolla $ign, Mustard, Lil DurkMy Friends (feat. Lil Durk)

Ein Kommentar

Kommentar verfassen