Musik-News 31.3.2022 – Der erste Einblick in den Musikfreitag

Voller Leidenschaft stecken diese Sänger & Songwriter, so dass sie sogar schon vor dem Musikfreitag ihre neuen Lieder veröffentlicht haben.

Verloren im Liebes-Chaos befindet sich mal wieder der kanadische Pop-Star Shawn Mendes, denn auf seiner neuen Single „When You’re Gone“ erinnert er sich an die schönen Momente einer vergangen Beziehung, die er eigentlich noch gar nicht loslassen möchte. Ganz im Liebeskummer versunken ist ebenso der australische Sänger & Songwriter Dean Lewis auf seiner emotionalen Ballade „Hurtless“, auf der er den Schmerz einer Beziehung, die nicht so gelaufen ist wie es sein sollte, mit seinen Fans teilt.

Ein wenig melancholisch klingt der britische Sänger & Songwriter Tom Odell, denn obwohl er sich auf seinem neuen Lied „Best Day Of My Life“ nach einer sehr traurigen Phase auf einem emotionalen Höhepunkt befindet, traut er sich noch nicht so recht dem Glück zu trauen. Alle Zweifel bläst K-Pop-Star Jackson Wang, bekannt als Mitglied der Band GOT7, weg und legt mit dem Musikvideo zu seiner neuen Single „Blow“ einen atemberaubenden Auftritt hin, der vom Sound her teils sogar ein wenig an Måneskin erinnert.

Noch viele weitere neue Lieder international bekannter Künstler*innen, deutscher Stars und von hoffnungsvollen Newcomer*innen werden auch diese Woche wieder am Freitag veröffentlicht. Einen ersten Einblick in diese Songs gewährt ab Mitternacht die Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Playlist-Link). Das gesamte Update mit allen wichtigen neuen Veröffentlichungen der Woche erfolgt wie immer im Laufe der Wochenendes, in dem es noch viele weitere Lieder zu entdecken gibt neben diesen Neuerscheinungen:

KünstlerLied
Olivia O’BrienBitches These Days
Harry StylesAs It Was
Shawn MendesWhen You’re Gone
Dean LewisHurtless
Tom OdellBest Day Of My Life
Jackson WangBlow
Kehlani, Justin Bieberup at night (feat. justin bieber)
Gryffin, OneRepublicYou Were Loved (with OneRepublic)
Alok, BastilleRun Into Trouble
Yukno, BetterovRisse
badchieffNIEMAND
1986zigTränen
Ryko-J, buildaroof, Juri, PhanTomStars
Fabian WegererWolke 7
Adel TawilMenschenkinder
RahelWas Liebe ist
KINGA2121
Sammy WeberMagnet
BABEKeiner Kennt Dich
FLIMMERNicht da
Rob SyzoIn dieser wunderbaren Welt
BLUTHUND, ITCHYBello Ciao
ShambalaMedusa
Masked Wolf, Bring Me The HorizonFallout
The FrightEnd
WILLOW, SiiickbrainPURGE ft. Siiickbrain
Byrd DhillonBrows
FoalsLooking High
renforshortmade for you
SurfacesI Can’t Help But Feel
Santanssign language
Katy J PearsonTalk Over Town
Peter The Human BoyStranger’s Life
Desert May BloomThe Lion’s Roar
Mo KléBoomerang
Gavin JamesCircles
FewjarNever Stop / Aliendisco
Alexander 23Crash
Aquario, BOAH ROBIN!Flowers in the Attic
5 Seconds of SummerTake My Hand
AVAIONLies
JeromeForever Gold
Harris & Ford, 2 Engel & CharlieAmsterdam
Madonna, Sickick, 070 ShakeFrozen (feat. 070 Shake)
JubëlSo Sick
Matoma, A R I Z O N AHeart So Big
FaouziaRIP, Love
Maejor, iann diorBe U (216 Hz) (feat. iann dior) – Inspired by „Maejor Frequency“

Ein Kommentar

Kommentar verfassen