(Talking) to the Moon – Die Geschichte eines Cover-Hits

Vom R&B-Song über einen viralen TikTok-Hit hin zum Deutschrap-Song in den Top 5 der Charts – das ist die Geschichte von „Talking to the Moon“.

Eigentlich ist „Talking to the Moon“ gar kein so neuer Song, denn er wurde schon 2010 von Bruno Mars auf seinem Debüt-Album „Doo-Wops & Hooligans“ veröffentlicht.

Letztes Jahr hat der britische Sänger & Songwriter Sam Tompkins das Lied von Bruno wieder entdeckt und in seine ganz eigene gefühlvolle Cover-Version verwandelt:

Dieses Cover hat sich dann der Produzent Jnr Choi geschnappt, ihm Rap-Elemente und sphärische Beats verpasst, mit dem der Song „To The Moon“ bei TikTok dann viral gegangen ist und so international in die verschiedensten Charts eingestiegen ist.

Das blieb natürlich nicht unbemerkt und so hat sich der deutsche Rapper CIVO sich das Sample genommen und zusammen mit leidenschaftlichen Rap-Lyrics auf „Weg von ihr“ zu einem Top-5 Hit in den deutschen Charts verwandelt:

Kommentar verfassen