Musik-News 14.10.2021 – Der erste Einblick in den Musikfreitag

Diese Super-Stars überraschen schon vor dem Musikfreitag mit ihren brandneuen Instant-Grats und Singles!

Er ist wieder da – der King des Poprocks, Bryan Adams kündigt mit dem neuen Feelgood-Rock-Song „So Happy It Hurts“ das nächste Kapitel seiner Karriere an, in dessen Zentrum die gleichnamige Platte stehen wird, die am 11. März 2022 auf den Markt kommt und auf der er nach der Corona-Krise auf die nächsten anstehenden Abenteuer freudig blickt. In den letzten 18 Monaten waren auch die Jungs bzw. Männer von Westlife sehr produktiv und kündigen mit der Lead-Single“ ihr nächstes Pop-Album „Wild Dreams“ an, das allerdings schon am 26. November 2022 erscheinen wird mit den großen Themen des emotionalen Pops.

Ein Stern am Himmel des deutschen Indie-Pops ist immer noch die heldenhafte Judith Holofernes, die nun für den Titelsong des Films „Es ist nur eine Phase, Hase“ (mit Christoph Maria Herbst und Christiane Paul) ihre Übersetzungs-Schatzkiste geöffnet und das Lied „I want to be kind“ von Teitur, an dem sie sowieso mitgeschrieben hat, einfach mal in die ganz neu klingende, charmante und sehr gute Version „Ich wär so gern gut“ verwandelt hat. Mit ihrem neuen Album „Rausch“ wird an diesem Freitag Helene Fischer die Herzen der Pop-Schlager-Freunde öffnen und diese voll versorgen mit dem Live-Stream zur Release-Party, dem Musikfilm „Im Rausch der Sinne“ am Samstag exklusiv im ZDF und vorab noch mit dem eingängigen dritten Instant-Grat „Null auf 100“.

Noch viele weitere neue Lieder international bekannter Künstler*innen, deutscher Stars und von hoffnungsvollen Newcomer*innen werden auch diese Woche wieder am Freitag veröffentlicht. Einen ersten Einblick in diese Songs gewährt ab Mitternacht die Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Playlist-Link). Das gesamte Update mit allen wichtigen neuen Veröffentlichungen der Woche erfolgt wie immer im Laufe der Wochenendes, in dem es noch viele weitere Lieder zu entdecken gibt neben diesen Neuerscheinungen:

Werbeanzeigen
KünstlerLied
AdeleEasy On Me
Bryan AdamsSo Happy It Hurts
WestlifeStarlight
James MorrisonWho’s Gonna Love Me Now?
Kygo, X AmbassadorsUndeniable (feat. X Ambassadors)
ILLENIUM, Thirty Seconds To MarsWouldn’t Change A Thing
Cheat Codes, Oli Sykes, Bring Me The HorizonDummy (with Oli Sykes of Bring Me The Horizon)
Alok, John Legend, Joel CorryIn My Mind
Ray Dalton, Alvaro SolerManila
UnheiligLichtermeer
Helene FischerNull auf 100
Vanessa Mai, SidoHappy End (feat. Sido)
Antilopen Gang, Danger Dan, Max HerreMir kann nichts passieren
Madeline Juno, Max GiesingerNur kurz glücklich
Judith HolofernesIch wär so gern gut
KalthauserTomte war das Leben
Tocotronic, Soap&SkinIch tauche auf (feat. Soap&Skin)
TonlandAvatare
Steffen JungEinfach nur Liebe
LienerPrimadonna
Go Go GazelleSchief
Kind KaputtWasser
Versus GoliathWIE VIEL
Jo Stöckholzer, Djin, Sinuohne dich / hayaletim – Jo Stöckholzer & Djin Remix
Die CigarettenEmotional Eater
Fiesta ForeverVolcano
Thorsteinn EinarssonBridges Burn
Band of HorsesCrutch
Max RoxtonThe Voice Within
Congoroo206 Dogs
Florian EhrmannBeautiful Woman
Mo KléParallel Worlds – Single Edit
Kelvin JonesCry a Little Less
Demi LovatoUnforgettable (Tommy’s Song)
Ellie GouldingRiver
Smile, RobynCall My Name (feat. Robyn)
Kito, Winona OakSkin & Bones (feat. Winona Oak)
Dyan ValdésFade Away
trentemøllerAll Too Soon
AURORAGiving In To The Love
End of the World, Steve AokiEnd of the World
Sam FischerHopeless Romantic
Klaas, Jona SelleCrazy Times
Sam Feldt, Georgia KuCall On Me (feat. Georgia Ku)
Mike Williams, XillionsHarmony (feat. Xillions)
Steve Kroeger, Madeleine DayeGhost Of You
MATTN, Gabry Ponte, Dimitri Vegas, Mad CityBeyonce
BENEESomebody That I Used to Know – Amazon Original
Kelly Clarkson, Ariana GrandeSanta, Can’t You Hear Me
Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s