Musik-News 16.9.2021 – Der erste Einblick in den Musikfreitag

Indie neue Musikwoche geht es schon vor dem Musikfreitag mit den neuen Liedern dieser bekannten Künstler*innen und Bands.

Vier Jahre nach seinem letzten Solo-Album „Lang lebe der Tod“ meldet sich Postrock-Gospel-Rap-Monster Casper zurück und kündigt mit dem bombastischen orchestralen Sound seines neuen Liedes „Alles war schön und nichts tat weh“ sein gleichnamiges Album für den 25. Februar 2022 an, auf dem er wieder tiefgründig innere Konflikte und Gefühle erforscht. „Immer is irgendwas“ stellt sehr treffend die Indie-Rock-Band Die Cigaretten fest und so befinden sie sich passend zu ihrem nostalgischen 90er-Retro-Rock-Sound im Musikvideo bei Talk-Ikone Bärbel Schäfer und kündigen ihr Album „Emotional Eater“ für den 5. November 2021 an.

Sehr abwechslungsreich wird am am 05. November das neue Doppel-Album „Day/Night“ der aus dem australischen Surf-Hotspot Byron Bay stammenden und mittlerweile in Berlin beheimateten Parcels werden, auf der sie sowohl die schönen hellen wie auch die negativen Seiten des Lebens musikalisch erkunden werden. Vorab gibt es mit dem Indie-Pop-Lied „Somethinggreater“ zur Album-Ankündigung den nun schon dritten Instant-Grat. Schon mit dem ersten neuen hymnischen Electro-Pop-Song „Sister Ray“ kündigt Indie-Pop-Star Foxes voller Energie und Tanzfreude ihre nächste Platte „The Kick“ für den 11. Februar 2022 an, auf dem sie allerdings auch intime Einblicke zu Themen wie Verlust, Herzschmerz und Sehnsüchten geben wird.

Noch viele weitere neue Lieder international bekannter Künstler*innen, deutscher Stars und von hoffnungsvollen Newcomer*innen werden auch diese Woche wieder am Freitag veröffentlicht. Einen ersten Einblick in diese Songs gewährt ab Mitternacht die Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Playlist-Link). Das gesamte Update mit allen wichtigen neuen Veröffentlichungen der Woche erfolgt wie immer im Laufe der Wochenendes, in dem es noch viele weitere Lieder zu entdecken gibt neben diesen Neuerscheinungen:

Werbeanzeigen
KünstlerLied
Ofenbach, Ella HendersonHurricane
Alle Farben, KIDDOAlright (feat. KIDDO)
SOFYKAZion
Felix Jaehn, Miksu / Macloud, Fourty, LelandHappy
Antje SchomakerZeichen
LEAParfum
Esther GrafRed Flags
Marteria, ÄTNA, YashaLove, Peace & Happiness
Sharaktah, Edo SaiyaIn deinen Augen
CasperALLES WAR SCHÖN UND NICHTS TAT WEH
STANOVSKYArcachon
SteineWillst du mit mir gehen
Die CigarettenImmer is irgendwas
KANNHEISEREgo
BLUTHUND, B-TightUnser Weg
Max RoxtonCenter of the Universe
Brew BerrymoreBoomer
ROYALISTTwentysomething
Bring Me The HorizonDiE4u
Chad Tepper, Simple PlanI Hate Everybody (feat. Simple Plan)
Birds Of Tokyo, Stand AtlanticSuperglue
FewjarVirtual Kidz
Another VisionMon Amour
Kalipo, Ira AtariString Me Along (feat. Ira Atari)
ParcelsSomethinggreater – Single Version
ferdinant., Casey ShirinBig Balloon
Georgie Keller, Chiara CastelliLose It All
Emeli SandéFamily
Sam Smith, Summer WalkerYou Will Be Found (with Summer Walker) – From The “Dear Evan Hansen” Original Motion Picture Soundtrack
Arvid LizellThrough the Pines
Anna WydraJealousy
DOPE LEMONStingray Pete
FoxesSister Ray
AREA21, Martin Garrix, MaejorFollowers
Gigi D’Agostino, Marnik, Luca Noise, Lento Violento, Astro MusicoOne More Dance
grandson, Jessie Reyez, Idris ElbaRain (Idris Elba Edit)
iann dior, Lil Uzi VertV12 (feat. Lil Uzi Vert)
Natti Natasha, Becky G, Vanessa MaiRam Pam Pam – Remix
G-Eazy, Demi LovatoBreakdown (feat. Demi Lovato)
Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s