Musik-News 8.7.2021 – Der erste Einblick in den Musikfreitag

„Das wird man wohl noch hören dürfen“ dachten sich wohl diese Künstler*innen, die ihre neuen Lieder schon vor dem Musikfreitag veröffentlicht haben.

Anfang des Jahres stürmte die norwegische Sängern AURORA dank Social Media mit ihrer mehr als fünf Jahre alten Pop-Ballade „Runaway“ die internationalen Charts. Ihre Freude darüber hat die talentierte Künstlerin sogleich in ihren neuen alternativen Electro-Pop-Track „Cure For Me“ fließen lassen, in dem sie sich kreativ auslebt zu einem Refrain, der teils karnevaleske Züge annimmt und sich wie ein verkleideter Ohrwurm ins Gehör schleicht. Auf eingängige House- und Vintage-Pop-Beats setzt auch der bekannte deutsche Musikproduzent Claptone, der den hörenswerten irischen Schmacht-Pop-Sänger James Vincent McMorrow für den ersten Instant-Grat „Wake Up“ seines Albums „Closer“ gewinnen konnte, das am 12. November erscheinen wird.

Aufwachen heißt es nicht für die vermeintlichen regierungstreuen Schlafschafe, sondern für die ewig gestrigen Schwurbler mit Aluhüten, die sich getreu dem Mottto “ Das Wird Man Wohl Noch Sagen Dürfen“ die Welt so drehen, wie sie möchten, aber wie Henri Jakobs, Finna & Saskia Lavaux zurecht feststellen, dürfen sie genau das nicht bzw. müssen sich dann eben damit abfinden, dass sie eine Arschloch-Meinung haben. Wer sich nicht aufregen möchte über solche Idioten, sondern lieber dem Alltag entfliehen mag, dem sei die unglaubliche elektronische Deep House-Nummer „Beyond Belief“ von Ben Böhmer ans Herz gelegt, deren Vibes den Zuhörer hinfort in eine weite Welt ohne Grenzen und Sorgen entführen. Zugleich ist dies ein erster Vorgeschmack auf sein sehnsüchtig erwartetes zweites Studioalbum „Begin Again“, das am 24. September erscheinen wird.

Noch viele weitere neue Lieder international bekannter Künstler*innen, deutscher Stars und von hoffnungsvollen Newcomer*innen werden auch diese Woche wieder am Freitag veröffentlicht. Einen ersten Einblick in diese Songs gewährt ab Mitternacht die Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Playlist-Link). Das gesamte Update mit allen wichtigen neuen Veröffentlichungen der Woche erfolgt wie immer im Laufe der Wochenendes, in dem es noch viele weitere Lieder zu entdecken gibt neben diesen Neuerscheinungen:

Werbeanzeigen
KünstlerLied
The Kid LAROI, Justin BieberStay (with Justin Bieber)
Robin Schulz, Alle Farben, Israel Kamakawiwo’oleSomewhere Over the Rainbow / What a Wonderful World
Icona Pop, VIZEOff Of My Mind
AURORACure For Me
Raaban, Wankelmut, Izzy BizuSad Boi
Claptone, James Vincent McMorrowWake Up
Ben BöhmerBeyond Beliefs
Glasperlenspiel, Gestört aber GeiLLegoschloss
lityway, yungfijay, ille, MABUFür dich (feat. ille & MABU)
GReeeN, Patwah, HägiBarfuss
NerdbyNature, Noo BeatsÜber den Durst
Henri Jakobs, Finna, Saskia LavauxDas wird man wohl noch sagen dürfen
The toten Crackhuren im Kofferraum (The TCHIK)Bewerte mich
Paula CarolinaErika
KantigDiesel
Kurt PrödelWie kann man mit sich selbst so zufrieden sein?
Die Grüne Welle, ANTIHELDEs bleibt schwierig
Sam FenderSeventeen Going Under – Edit
The ParrotsYou Work All Day And Then You Die
BadflowerFamily
LPGoodbye
Gregor McEwanRe: (No Subject)
philemic, pilgrimSugar (Sugar, Sugar)
Ale GalataHands Up
Les LibraI Can’t Go Back
PoolEverything Is Not Yet Lost
Will YoungCrying on the Bathroom Floor
LEOPOLDDehydrated
ÁsgeirSunday Drive
Troye Sivancould cry just thinkin about you – Full Version
Angel OlsenGloria
Billie EilishNDA
Kane Brown, blackbearMemory
Masked WolfSay So
Walk Off the Earth, Lukas GrahamLove You Right
Conor MaynardAin’t Got No Friends
Loud Luxury, WAV3POPWasted
Marnik, LUNAXBye Bye Bye
EANOHSimply Mad
Spice GirlsFeed Your Love
Jennifer Lopez, Rauw AlejandroCambia el Paso
Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s