Musik-News 11.2.2021 – Der erste Einblick in den Musikfreitag

Schon vor dem Musikfreitag werfen diese Künstler und Bands mit ihren neuen Liedern einen hoffnungsvollen Blick in die Zukunft

Im letzten halben Jahr fand Max Giesinger Zeit über sein Leben nachzudenken und so überrascht der sonst so lebensfrohe Sänger mit der gefühlvollen Akustik-Ballade „Deine Zweifel“, die er seiner Mutter widmet. Allerdings bleibt es nicht so ruhig, den schon nächste Woche geht es weiter mit der nächsten musikalischen Überraschung. Voller Gefühl, Sehnsucht aber auch einer gehörigeren Portion an Liebe steckt die neue Dance-Pop-Single „I Want Love“, die Musikproduzent Gryffin zusammen mit dem Sänger Two Feet passend zum Valentinstag aufgenommen hat.

Voller positiver Energie und vorwärtsgewandter Vorfreude auf das hoffentlich baldige Erstürmen der Indie-Tanzflächen steckt die hörenswerte, brandneue Indie-Pop-Single „Go For It!“ der Band Fewjar. Freudig in die Zukunft blicken auch die britischen Baby Boys, die am 12. März ihr Debütalbum „Threesome“ veröffentlicht werden, aus dem sie schon jetzt den Song „Gone“ präsentieren, in dem es darum geht, alles für eine Sekunde niederzulegen und das wertzuschätzen, was wir bereits haben.

Noch viele weitere neue Lieder international bekannter Künstler*innen, deutscher Stars und von hoffnungsvollen Newcomer*innen werden auch diese Woche wieder am Freitag veröffentlicht. Einen ersten Einblick in diese Songs gewährt ab Mitternacht die Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Playlist-Link). Das gesamte Update mit allen wichtigen neuen Veröffentlichungen der Woche erfolgt wie immer im Laufe der Wochenendes, in dem es noch viele weitere Lieder zu entdecken gibt neben diesen Neuerscheinungen:

 KünstlerLied
 Rita Ora, David Guetta, Imanbek, GunnaBig (feat. Gunna) 
 P!nk, Willow Sage HartCover Me In Sunshine 
 Sophie and the GiantsRight Now 
 Gryffin, Two FeetI Want Love (with Two Feet) 
 Ben ZuckerGuten Morgen Welt 
 Georg StengelHöher, weiter, schneller 
 Max GiesingerDeine Zweifel (Piano Version) 
 SeroWand 
 MosaikKontrast 
 Löven1000RR 
 Left Boy, FerdinandDas ist Liebe 
 Madeline JunoLass mich los 
 Julie WolffJetzt 
 KalthauserHerz in Hand 
 LumbematzAcht Milliarden 
 Leto.Auen und Orchideen 
 BLUTHUNDGlückssau 
 Max RoxtonOut of Control 
 ROYALISTTBH 
 FITZ, Fitz and The TantrumsSomebody Sometimes 
 Adam WendlerThin Ice 
 Baby BoysGone 
 FewjarGo For It! 
 Surf Mesa, Madison BeerCarried Away (with Madison Beer) 
 Femme SchmidtPurple Heart Balloons 
 Thomas Dybdahl, BeharieRiver 
 Elder IslandPurely Educational 
 Iuna LuxAll Of My Answers 
 Lydmor, EivørNevada 
 LEOPOLDGirlfriend 
 Showtek, LxandraSomeone Like Me (feat. Lxandra) 
 Dardust, Benny BenassiWITHIN ME (feat. Benny Benassi) – Radio Edit 
 Glockenbach, ClockClockRedlight 
 Moodshift, Oliver Nelson, Lucas Nord, flycktTouch 
 Gaullin, Lucky LukeWhat’s Up 
 Blasterjaxx, JebroerSymphony 
Werbeanzeigen
Werbeanzeigen

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s