Musik-News 10.12.2020 – Der erste Einblick in den Musikfreitag

Für die passenden Lieder für die letzten Wochen des Jahres 2020 sorgen in dieser Woche schon vor dem Musikfreitag diese Künstler*innen und Bands.

Abgesehen von ihrem Weihnachtsalbum „You Make It Feel Like Christmas“ zeigte sich Pop-Star Gwen Stefani in den letzten 5 Jahr rar, was musikalische Solo-Veröffentlichungen betraf und so stellt sie sich mit dem neuen, frischen SKA-inspirierten Pop-Song „Let Me Reintroduce Myself“ den Zuhörern ganz einfach erneut wieder vor mit einem zugleich augenzwinkernden Blick auf ihre bisherige Karriere. Keine Vorstellung bedarf in 2020 mehr die kanadische Newcomerin Tate McRae, die es als jüngste Musikerin nun in die “Forbes 30 under 30”-Bestenliste 2021 geschafft hat und mit ihrer neuen Single „r u ok“ auch wieder ihr Gespür für aktuelle Pop-Musik wieder unter Beweis stellt.

Angesagt war im Jahr 2020 ein Retro-Synthie-Pop-Sound, der nostalgische Gefühle an die 80er hat aufkommen lassen. So hat er australische Sänger Troye Sivan seinen Song „Easy“ aus seiner EP „In A Dream“ noch einmal neu aufgelegt und sich als Duett-Partnerin die US-amerikanische Sängerin Kacey Musgraves und den Musikproduzenten Mark Ronson zur Seite geholt und dem Lied noch einmal eine Not verpasst. Für eine passende Neuauflage für 2020 hat sich die US-amerikanische Glam-Metal-Band Steel Panther auch noch einmal ihren letztjährigen Rock-Song „Fuck Everybody“ geschnappt und ihn kurzerhand in „Fuck 2020“ umbenannt, womit sie das Jahr wohl nicht besser hätten beschreiben könnten.

Noch viele weitere neue Lieder international bekannter Künstler, deutscher Stars und von hoffnungsvollen Newcomer*innen werden auch diese Woche wieder am Freitag veröffentlicht. Einen ersten Einblick in diese Songs gewährt ab Mitternacht die Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Playlist-Link). Das gesamte Update mit allen wichtigen neuen Veröffentlichungen der Woche erfolgt wie immer im Laufe der Wochenendes, in dem es noch viele weitere Lieder zu entdecken gibt neben diesen Neuerscheinungen:

 KünstlerLied
 VIZE, Alan Walker, Edward Artemyev, LeonySpace Melody (Edward Artemyev) (feat. Leony) 
 Tate McRaer u ok 
 Troye Sivan, Kacey Musgraves, Mark RonsonEasy (with Kacey Musgraves feat. Mark Ronson) 
 Felix Jaehn, Cheat Codes, Bow AndersonI Just Wanna (feat. Bow Anderson) 
 Gwen StefaniLet Me Reintroduce Myself 
 Sarah ConnorBye Bye 
 Antje SchomakerAuf Augenhöhe 
 CluesoDu Warst Immer Dabei 
 BosseDas Paradies 
 Tokio Hotel, VVAVESBerlin (feat. VVAVES) 
 DardanKa Je 
 Samra, TOPIC42Lost (feat. TOPIC42) 
 Kitty KatPuta 
 Kalle KrassCentershokk 
 JaminDaydreams 
 Tropikel LtdPolaroid Pic 
 TuaMelancholie 
 David Garrett, Till LindemannAlle Tage ist kein Sonntag – Classical Version 
 Hooligans Gegen Satzbau, Band ohne Anspruch,
Jan Plewka, Vito. C, Max Buskohl, Suchtpotenzial,
Kai Lüftner, BLUTHUND, Tiger Lilly Marleen,
Banda Internationale, Eugen Balanskat – Die Skeptiker,
Elfmorgen, Oliver Kalkofe
Keine Angst 
 Steel PantherFuck 2020 
 SweetStill Got the Rock 
 The ZangwillsCall 
 WoodshipBad News 
 Timo PankauNever too Late 
 JP Saxe, Julia MichaelsKissin‘ In The Cold 
 Elle KingAnother You 
 Gracie AbramsBrush Fire 
 AB Syndrom, NovaaRound 
 박혜진 Park Hye Jin, Nosaj ThingCLOUDS 
 SchillerDer goldene Engel 
 Andreas BegertHerz 
 ELITears In The Morning 
 Alexander 23, Jeremy ZuckerNothing’s the Same 
 Sodybutterfly 
 Danny AvilaMy Blood 
 KaskadeSolid Ground 
 Bodybangers, Felix SchornSide To Side 
 IAmChino, Pitbull, Yomil y El DanyGive It To Me 
Werbeanzeigen
Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s