Musik-News 28.5.2020 – Der erste Einblick in den Musikfreitag

Mit frischen, radiotauglichen Dance-Pop-Songs sind diese Pop-Stars und Newcomer schon vor dem Musikfreitag am Start.

Am Freitag ist es soweit und Pop-Ikone Lady Gaga wird ihr neues Album „Chromatica“ veröffentlichen und versüßt die letzten Stunden der Wartezeit noch mit dem 90s-Retro-Dance-Pop-Track „Sour Candy“ und einer Zusammenarbeit mit der südkoreanischen Girlgroup BLACKPINK. Mit einem modernen Pop-Banger ist auch wieder Melanie C am Start, die auf ihrer neuen elektronischen Pop-Single „Blame It On Me“ zu frischen Retro-Disco Beats sich den Frust über toxische Beziehungen wegtanzt.

Auf bekannte und beliebte Dance-Sounds setzt auch das niederländische Power-House-Produzenten-Duo Lucas & Steve, deren neue Single „Letters“ wie eine musikalische Liebeserklärung an den viel zu früh verstorbenen DJ Avicii klingt. Mit seinem verliebten Singer/Songwriter-Song „What If I Told You That I Love You“ stürmte der kanadische Newomer Ali Gatie dieses Jahr die Streaming- und Radiocharts und versucht nun mit seiner eingängigen Pop-Single „Running on My Mind“ an diesen Erfolg anzuknüpfen.

Weitere neue Lieder von internationalen Künstlern wie Tones and I, Lenny Kravitz und Gigi D’Agostino sowie deutschen Künstlern wie C ARMA, Frida Gold und Selig werden wie immer am Freitag veröffentlicht. Einen ersten Einblick in diese Songs gewährt ab Mitternacht die Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Playlist-Link). Das gesamte Update mit allen wichtigen Neuerscheinungen der Woche erfolgt wie immer im Laufe der Wochenendes und natürlich folgt auch noch ein nachträgliches Update zur letzten Woche. Schon jetzt kann man in folgende Lieder reinhören:

 Künstler Lied
 Lady Gaga, BLACKPINK Sour Candy (with BLACKPINK) 
 Melanie C Blame It On Me 
 Tones And I Ur So F**kInG cOoL 
 Winona Oak, Robin Schulz Oxygen 
 Ella Eyre, Yxng Bane Dreams 
 Steve Aoki, Alle Farben, Icona Pop I Love My Friends (And My Friends Love Me) feat. Icona Pop 
 Galantis, Ship Wrek, Pink Sweat$ Only A Fool (with Pink Sweat$) 
 C ARMA Boomerang 
 reezy, Bausa SANDMANN 
 MERO Bogota 
 GReeeN Ab & An 
 CÉLINE Wenn ich will 
 LIONT, Bekka Vielleicht 
 Julian le Play Stein ins Meer 
 Yukno Digital Playground 
 VON WELT Tränenreich 
 Selig Alles ist so 
 Ulrich Zehfuss Die Hand im Haar 
 Frida Gold Halleluja 
 Linda Feller Liebe ist ein andres Wort für Wahnsinn 
 Melanie Müller, DJ Robin Mit dem Herzen auf Malle 
 LOVRA, French Pirates Wallet, Keys & Phone 
 Tujamo, VIZE, MAJAN Lonely 
 Quintino Get You Home 
 LA Vision, Gigi D’Agostino Hollywood 
 Falco Punch 1-2-3 Floor 
 Romare Sunshine – Edit 
 Jayda G Both Of Us – Edit 
 Mildlife Rare Air – Edit 
 Krewella, NERVO, Raja Kumari Goddess 
 Lucas & Steve Letters 
 GASHI Paranoid 
 Ali Gatie Running on My Mind 
 Miss Li Stronger 
 Ashley Tisdale Lemons 
 Jordin Sparks Unknown 
 Celeste I Can See The Change 
 Lenny Kravitz Ride – Edit 
 Travis Barker, Wiz Khalifa Drums Drums Drums 
 Cigarettes After Sex You’re All I Want 
 One Last Glance Proud to Be Myself 
 We Came As Romans, Fit For A King Carry the Weight 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s