Neue Musik: Album & Sampler Neuerscheinungen 8.5.2020

Zwar schon eine Woche alt, aber immer noch hörenswert sind die Geschichten, die mit diesen Album & Sampler-Neuerscheinungen der Woche bis zum 8. Mai 2020 erzählt werden.

Alben der Woche (international)

Neue CDs 8.5.2020

Zusammen mit ihrer Alternative-Rock-Band Paramore brachte es die Sängerin & Songwriterin Hayley Williams zu internationalem Ruhm, doch auch solo konnte sie schon als Feature-Artists auf Songs wie „Airplanes“ mit B.o.B. und „Stay The Night“ mit Zedd Erfolge feiern, so dass sie es auch nun wagt ihre erste Solo-Platte „Petals For Armor“ zu veröffentlichen, auf der sie  aber eher experimentelle, alternative Seiten des Pops zeigt. Keine großen Experimente geht hingegen Sänger & Songwriter Luke Elliot ein, der auf seinem neuen Album „The Big Wind“ bodenständigen, aber zugleich auch sehr poetischen Indie-Folk-Rock zum Besten gibt und  mit dem Erzählen eindringlicher Geschichten dabei an musikalische Größen wie Bob Dylan oder Johnny Cash erinnert. Auf eine Reise in die musikalische Welt der Indie-Elektronik nimmt Musikproduzent & Songwriter André Allen Anjos, besser bekannt als RAC,  den Zuhörer  mit auf seinem neusten Werk „Boy“, auf dem er zusammen mit anderen namenhaften Musiker*innen wie Jamie Lidell, St. Lucia oder Louis The Child noch einmal mit verspielten Melodien nostalgisch zurück auf die vielfältigen Seiten seiner Kindheit und des Erwachsenwerdens blickt.

Alben der Woche (Deutschland/Österreich/Schweiz)

Neue Alben 8.5.2020

Hinein in das Mittelalter geht es wieder einmal für Groß und Klein mit der Rockband In Extremo, die auf ihrem neuen Album „Kompass zur Sonne“  wie gewohnt bildgewaltige Geschichten zu mittelalterlicher Folk-Rock-Musik erzählen. Mitten im Hier & Jetzt steht sehr erfolgreich Pop-Star Nico Santos mit seiner modernen Pop-Musik, die sich um Leidenschaft, Verführung aber auch Verlust dreht, also die gesamte Bandbreite der Gefühle, die man allesamt mit ihm auf seinem selbstbetitelten Album „Nico Santos“ erleben kann. Nach vorne blickt schließlich noch der innovative deutsche House- und Techno-Pionier Booka Shade mit dem futuristischen, düsteren, elektronischen Beats seines neusten Werks „Dear Future Self“.

Sampler der Woche

Bravo Hits 109

Einen Blick in die Charts wirft in dieser Woche wieder einmal die bekannteste Sampler-Reihe der Nation und bietet auf der neuen Ausgabe der „Bravo Hits, Vol. 109“ aktuelle, aus dem TV & Radio bekannte Songs wie „Blinding Lights“, „Eine Nacht“ oder „Physical“.

Neben den hier präsentierten neuen CD-Veröffentlichungen sind in der aktuellen Musikwoche noch eine Vielzahl weiterer neuer Sampler & Alben erschienen, die ebenfalls noch eine Erwähnung wert sind:

Künstler  Album
Ardia Vortex  Riders of Steel
Andrea Berg  Mosaik – Die Arena Tour
Anson Seabra  Songs I Worte in My Beedroom
Axel Rudi Pell  Sing of the Times
Booka Shade  Dear Future Self
Can’t Swim  When The Dust Settles EP
Destruction  Born To Trash – Live in Germany
Emma Elisabeth  Cover Stories
Fake Names  Fake Names
Flowers in concrete/ Dim Prospects  Split
Goldroger  Diskamn Antishock II
Hailee Steinfeld  Half Written Story
Hayley Williams  Petals For Armor
I Break Horses  Warnings
In Extremo  Kompass zur Sonne
Ivan & Alyosha  Laber On
Jens Wawrczeck  Celluloid
Kalthauser  Kalthauser
Kehlani  it Was Good Until It Wasn’t
Kramsky Meteago
Little Simz  Drop 6
Luke Elliot  The Big Wind
Mark Lanegan  Straight Songs of Sorrow
Namka  Water On The Sun EP
NAV  Good Intentions
Nico Santos  Nico Santos
RAC  Boy
Revelle  nur liebe.
Salt Cathedral  CARISMA
Secrets Of The Moon  Black House
Shantel & Cümbüs Cemaat  ISTANBUL
Various Artists  Bravo Hits, Vol. 109
Vonheim  In The Deep
Witt  Rübezahls Rückkehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s