The Rhymes – Säffle

Eine Indie-Rock-Hymne für das weltoffene Kleinstadtleben liefern die Indie-Rocker The Rhymes mit ihrem brandneuen Song „Säffle“ ab.

In Schweden gibt es immer wieder neues zu entdecken. So kann man in der kleinen Stadt Säffle gar Kunstwerke, nämlich Mosaike von Kartoffeln bewundern (http://bodaholmsgard.se/var-verksamhet/#potatismosaik). Zu dieser beschaulichen schwedischen Kleinstadt hat die schwedische Indie-Rock-Band The Rhymes einen ganz besonderen Bezug, denn von dort stammt nicht nur der Frontsänger Tomas Karlsson, er hat in Säffle auch schon mehrere Pride-Veranstaltungen organisiert und dabei auch musikalisch mit seiner Band The Rhymes für gute Stimmung gesorgt. Allerdings wird er immer wieder mit Vorurteilen konfrontiert, wenn er sagt, dass er „aus einer kleinen Stadt vom Land“ stammt. So sagt er selbst:

„Narrow-minded, stupid, reactionary. There’s so much prejudice towards small towns. Sometimes I’ve not said that I’m from Säffle because of all the comments“

Genau aus diesem Grund hat er nun zusammen mit seinen Bandkollegen Erik, Oscar & Adam die lebensfrohe Indie-Rock-Hymne „Säffle“ aufgenommen, um die andere Seite des weltoffenen Kleinstadtlebens zu zeigen.

Um diese frohe Botschaft, sowie weitere Indie-Rock-Songs ihres Albums, das am 17. April erscheint, auch abseits ihrer schwedischen Heimat in die Welt zu bringen, wird die Stagediveband The Rhymes in 2020 für einige Konzerte nach Deutschland kommen. Bisher stehen schon folgende Termine fest:

18.06.2020 (DE) Berlin, Sage
19.06.2020 (DE) Hamburg, Astra Stube
11.10.2020 (DE) Bremen, Litfass

Wer nun Lust auf mehr bekommen hat, kann entweder die Website von The Rhymes besuchen oder ihnen auf ihren Social-Media-Kanälen folgen:

https://rhymesband.se/
https://www.facebook.com/Therhymesband
https://www.instagram.com/TheRhymesband/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s