Musik-News 13.2.2020 – Der erste Einblick in den Musikfreitag

Romantische Gefühle, Melancholie oder einfach nur gute Stimmung verbreiten diese ersten Singles der aktuellen Musikwoche!

Aus den 90ern kennen einige vielleicht noch die Rock-Band Third Eye Blind mit ihrem Hit „Semi-Charmed-Life„. Im Gegensatz zu Deutschland blieben sie in den US keine One-Hit-Wonder und schafften vor 20 Jahren mit dem Pop-Rock-Song „Never Let You Go“ einen Top20-Hit in den USA. Genau diesen Song hat sich jetzt der mit einem Grammy ausgezeichnete Produzent und Songwriter André Allen Anjos, besser bekannt als RAC, geschnappt und zusammen mit US-Sängerin Hilary Duff & ihrem Mann Matthew Koma neu aufgenommen, die in dem neuen elektronischen Pop-Rock-Werk sowohl ihre Liebe zueinander als auch zur Musik von Third Eye Blind ausdrücken – was für ein charmantes, verliebtes Comeback! Ein kleines musikalisches Comeback feiert auch wieder Ronan Keating, der nach drei Jahren Schaffenspause zusammen mit der talentierten Sängerin Emeli Sandé passend zum Valentinstag die romantische Ballade „One Of A Kind“ veröffentlicht hat, bei der man sofort an eine Romantik-Komödie wie „Notting Hill“ denken muss. Zugleich möchte Ronan Keating damit erreichen, dass seine Fans daran denken, sein neues Album „Twenty Twenty“ vorzubestellen, das am 1. Mai 2020 erscheinen wird.

Über mehr Liebe am Valentinstag würde sich hingegen der Sänger & Songwriter Matt Simons freuen, der in seinem neuen melancholischen Pop-Song „Cold“ eine Liebe besingt, deren Flamme leider erloschen ist. Ob nun am Valentinstag in Liebeskummer oder voller Schmetterlinge im Bauch, “ Liebe Grüße an alle“ gehen an diesem Tag raus, insbesondere an Fans des wortgewandten deutschen Indie-Rocks, dank des neuen Werks der flotten Band  The Screenshots.

Weitere neue Lieder lassen sich auch wieder an diesem Musikfreitag entdecken, wie zum Beispiel den neuen Song „No Time To Die“ zum kommenden James Bond Film, der dieses mal von Shooting-Star Billie Eilish kommt. Vom Titel mit „To Die For“ zwar ähnlich, aber musikalisch ganz anders ist die neue Pop-Single von Sam Smith. Und passend zum Valentinstag wurden natürlich auch einige romantische Lieder veröffentlicht, wie die zauberhafte Pop-Ballade „Learn How To Love“ von Mrs. Greenbird feat. Renn. Einen ersten Einblick in diese und weitere neue Lieder gewährt ab Mitternacht die Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Playlist-Link). Das gesamte Update mit allen wichtigen Neuerscheinungen der Woche erfolgt wie immer im Laufe der Wochenendes, aber schon jetzt kann man in folgende Lieder reinhören:

 Künstler Lied
 Billie Eilish No Time To Die 
 Sam Smith To Die For 
 Ronan Keating, Emeli Sandé One Of A Kind 
 Aloe Blacc I Do 
 Ben L’Oncle Soul, Yuna Next To You 
 RAC, Matthew Koma, Hilary Duff Never Let You Go 
 Loud Luxury Cold Feet 
 Kiara Nelson Adore You 
 Mrs. Greenbird, Renn Learn How to Love You – Acoustic Version 
 Nimo Nur wegen dir 
 Senna Gammour Fuckboy 
 Clueso Sag Mir Was Du Willst 
 The Screenshots Liebe Grüße an alle 
 Liedfett Du weisst ja 
 Fullax Scary 
 The Strokes At The Door 
 Leif Erikson When Love Rings 
 A Choir of Ghosts Sinner in Rapture 
 ellas Seven Billion 
 Emilie Zoé, Christian Garcia-Gaucher The Painter 
 KENICHI & THE SUN Splendour 
 Knxwledge learn 
 Wajatta Tonight 
 HRVY ME BECAUSE OF YOU 
 Leon Niederberger Opposite 
 Younotus, Julian Perretta Your Favourite Song 
 Möwe, Conor Maynard, RANI, Sam Feldt Talk To Me (feat. Conor Maynard & RANI) – Sam Feldt Edit 
 Matt Simons Cold 
 Far East Movement, Henry, AlunaGeorge Nice Things 
 John Legend, David Guetta Conversations in the Dark – John Legend vs. David Guetta 
 MEDUZA, SHELLS Born To Love (feat. SHELLS) 
 KSHMR, Hard Lights, Charlott Boss Over and Out (feat. Charlott Boss) 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s