Dschungelcamp 2020: Die Musik-Highlights von Tag 10 (19.01.2020)

Tag 10 im Dschungelcamp – die Kandidaten werden weniger, das Finale rückt näher und jeder will noch einmal die Aufmerksamkeit der Zuschauer.

Gleich zu Beginn der Sendung gewährte Anastasiya private Einblicke in ihre Vergangenheit, in der sie in einer Beziehung gefangen war, in der sie nicht gut behandelt, sondern gar misshandelt wurde. Allerdings hat sie den Weg daraus und den Weg zu sich selbst, also die „Road to Self“ gefunden, wie es die New Yorker Sängerin & Songwriterin Aisha Badru gesungen hat:

Den Weg nach Hause musste hingegen recht unerwartet Toni Trips  antreten, deren emotionaler Abschied mit dem Lied „Reminders, Defeats“ des kanadischen Sängers & Songwriters Jesse Merchant Reminders in Szene gesetzt wurde:

Enttäuscht mit nur einem Stern haben Prince Damien & Sonja die Dschungelprüfung zu dem Lied „Homegrown“ des Sängers Haux:

Mittlerweile nicht im Mittelpunkt stehend, sondern erschöpft und müde fühlt sich Elena, die im Dschungeltelefon zur Ballade „A Broken Heart Still Beats“ des Musiker-Duos The Rigs tränenreich vor der Kamera über den Ausstieg aus dem Dschungelcamp nachdenkt, indem sie „den Satz“ sagt, was sie dann aber doch nicht tut:

Während der Voting-Aufrufe geben dann aber alle Camper wieder den „Mr. Supercool“ und wollen in die nächste Runde gewählt werden und eine weitere Runde im Bilderbuch des Dschungelcamps erleben:

Zudem liefen während weiteren Gesprächen unter anderem noch die folgenden Lieder im Hintergrund während der zehnten Sendung des Dschungelcamps 2020:

 Künstler Lied
 Ivan Bertolla, Jonathan Pepe Nations of Glory 
 Angus & Julia Stone My House Your House 
 Astre Stay in Your Bed 
 Ghostly Kisses Such Words (Acoustic) 
 Emmit Fenn Wind 
 Aisha Badru Road to Self 
 Gustavo Santaolalla Dearest 
 James Blake Lindisfarne II 
 Jesse Marchant Reminders, Defeats 
 Lorne Balfe Eisenhower Will Listen 
 Elle Valenci Perfect Blue 
 Danger Twins Girl’s Gotta 
 Sia, Diplo, Labrinth, LSD No New Friends (feat. Sia, Diplo, and Labrinth) 
 Wave Machines I Go I Go I Go 
 Arcade Fire It’s Never Over (Hey Orpheus) 
 Greg Edmonson Showdown 
 Haux Homegrown 
 The Rigs A Broken Heart Still Beats 
 Danny Bensi, Saunder Jurriaans Where Did You Sleep Last Night 
 BRIDGE Parallel 
 Confidence Man Boyfriend (Repeat) 
 E.S. Posthumus Unstoppable 
 Bilderbuch Mr. Supercool 

Alle Informationen zum Titel-Lied der diesjährigen Staffel, „In This Together“ von Emily Roberts, Pyke & Muñoz und STENGAARD gibt’s im Beitrag Spotify-Playlist: Dschungelcamp 2020 – Der Soundtrack zur Show „Ich bin ein Star – holt mich raus!“ nachzulesen und natürlich zum Anhören bei Spotify (Spotify-Link zur 2020 Staffel):

Alle weiteren Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘  könnt ihr wie jedes Jahr wieder im Special bei RTL.de unter http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.htm finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s