Neue Musik: Single & Instant-Grat Neuerscheinungen 03.01.2020

Das musikalische Jahr 2020 startet mit neuen Pop-, Hip-Hop- und Dance-Hits dank der neuen Singles & Instant-Grats dieser bekannten Musik-Stars sowie diesen frischen Newcomern.

Singles der Woche (International)

Pop Hits 2020

Einen guten Tipp für den Start in das neue Jahr hat Pop-Star Ava Max, denn mit ihrer Pop-Single „On Somebody“ empfiehlt sie den alten emotionalen Ballast einfach mal zurück zu lassen und positiv nach vorne zu blicken. Diesem Rat schließen auch die norwegische Pop-Sängerin Julie Bergan & ihre norwegischen Produzenten-Kollegen von Seeb an, die auf ihrer frischen, neuen Pop-Single schlicht & einfach empfehlen:“Kiss Somebody“. Nicht ins neue Jahr, sondern 20 bzw. 22 Jahre zurück, blicken noch einmal der belgische DJ Yves Y, der türkische Dance-Producer Ilkay Sencan & Sängerin Emie mit ihrem Dance-Cover „Not So Bad“ und dem Text von Didos „Thank You“, das auch schon als Refrain in Eminems emotionalen Rapsong „Stan“ zu hören war.

Singles der Woche (Deutschland/Österreich/Schweiz)

Deutsche Musik 2020

2020 wird auch für den deutschen Rap einen besonderes Datum werden, denn der Erfolgsrapper RAF Camora hat beschlossen, am 20. Dezember 2020 seine Karriere als Rapper an den Nagel zu hängen und nur noch als Produzent zu arbeiten. Bis dahin wird er allerdings noch 11 weitere neue Rapsongs veröffentlichen. Den Start macht er jetzt zusammen mit dem Produzenten-Duo The Cratez und dem Deutschrap-Track „Maschine“, der sich um die heiße Nacht mit einer Maschine dreht, bei der man meinen könnte, dass es sich dabei nicht um die angesprochene Kawasaki, sondern um eine Prostituierte handelt. Eine Überraschung verbirgt sich auch hinter dem Namen GiiRL, denn dabei handelt er sich nicht um eine K-Pop-Girlgroup, sondern um eine kerniges Rock-Duo aus NRW, das mit der neuen Single „Fever“ ein eingängiges Rock-Brett auf internationalem Niveau veröffentlicht hat und sich damit zu einer der Bands macht, auf die man in 2020 achten sollte. Eine neue Band, die man in 2020 ebenfalls auf dem Radar haben sollte, sind die fünf Musiker von PRIMADONNA, die nicht nur nicht nur wegen der einzigartigen Stimme des Frontsängers Arthur Amadues, sondern auch wegen ihrem Sound, der irgendwo zwischen Discoqueen und Rockstar liegt, außergewöhnlich sind.

Instant-Grats der Woche

Neue Musik 2020

Ruhig war es die letzten Jahre nicht um Pop-Star Justin Bieber, denn mit BloodPop® („Friends“), Ed Sheeran („I Don’t Care“) und Dan + Shy („100,000 Hours) konnte er internationale Charterfolge feiern. Nun meldet er sich allerdings nach 4 Jahren mit der neuen Solo-Single, dem Urban-Pop-Song „Yummy“, zurück und gibt damit schon einmal einen Ausblick auf sein neues Album, das ab Mai von einer US-Tour begleitet wird. Schon nächste Woche, am 10. Januar 2020, veröffentlicht Schlager-Star Ross Anthony sein neues Album „Schlager lügen nicht: Mal laut & mal leise“, auf dem man nicht nur seinen gewohnten Gute-Laune-Sound, sondern neue, gefühlvolle Töne hört, wie auf der emotionalen Ballade „Goodbye Papa“ über seinen verstorbenen Vater, mit der er schon vorab einen ersten Einblick in das Album gewährt. Zu 80er-Pop gemixt mit dem Rap aus dem achtzehnten Stock werfen die beiden Rapper Kianush & PA Sports auf ihrem neuen Instant-Grat „STREIT MIT DEM MOND“ nicht nur einen Blick auf das Nachtleben im Block, sondern auch auf das gemeinsame Album „CROSSOVER“, das am 13. März 2020 erscheinen wird.

Neben den hier vorgestellten Liedern sind in der ersten Musikwoche des Jahres 2020 noch folgende weitere neue Singles & Instant-Grats veröffentlicht wurden, die man sich entweder mit der Musikfreitag-Playlist bei Spotify anhören (Playlist-Link) oder hier nachlesen kann:

 Künstler Lied
 3Plusss Mantra 
 4 Strings, Susanne Teutenberg I Feel You 
 7Horse High Test Runnin‘ 
 Activa, Julie Thompson When The Mask Falls 
 Adam Wendler Meet You There 
 Allen Watts GDL 
 Alpenkölsch Wolkeplatz 
 Amaranthe 82nd All the Way 
 Amarionette, Kurt Travis Wiser Now 
 Amtrac, Totally Enormous Extinct Dinosaurs Radical 
 Andreas Moss, Sinclair Chaka Khan 
 Anna Trümner Nie mehr 
 Argonautiks Ich Hasse Das 
 ATTLAS, MAYLYN Hotel 
 Audio Dope Absence of Gravity 
 Ava Max On Somebody 
 Basto Alright 
 Bear With Us Wasting Our Lives 
 Beatsole Raindrops 
 Before Their Eyes Break 
 Blind Channel Fever 
 Bombay Bicycle Club I Can Hardly Speak 
 Brothers of Metal Brothers Unite 
 B-Tight, Kitty Kat Mein E Freund In 
 Camden Cox Healing 
 Chef’Special Trouble 
 Ciro Milano 
 COUNTERFEIT. The New Insane 
 Cultrise It Was – Original Mix 
 Dami Im Kiss You Anyway 
 Dansu Say Say Say 
 David Keenan The Healing 
 Devon Gilfillian Stay A Little Longer 
 DJ Ostkurve, Quetschn Academy, Micha von der Rampe Radetzky Beats – Edit 
 Electric Guest Dollar – Cha Cha Version 
 EREN CAN, BATU Da für dich 
 Eric Bellinger, La’Myia Agree 2 Disagree 
 Finn Andrews, The Veils My Lotus Flower & Me (feat. The Veils) 
 Five Finger Death Punch Full Circle 
 Fox and Bones Brandon’s Song 
 Gabrielle Aplin, Nina Nesbitt Miss You 2 
 GiiRL Fever 
 Grimes My Name is Dark – Art Mix 
 Gyrlie Tonight 
 Hailee Steinfeld Wrong Direction 
 Hammerfall, Noora Louhimo Second To One 
 Hannah Grace When I Ruled the World 
 Hello Emerson Kyle Kerley 
 Howard Jones, BT, Lifelike The One to Love You – The Lifelike Mix 
 InMe Shame 
 Jason Bartsch Unangenehm 
 JJ Heller Missing Peace 
 Jörg Bausch Feier Dich selbst 
 Julie Bergan, Seeb Kiss Somebody (with Seeb) 
 Julie Lorenzi Gib niemals auf 
 Justin Bieber Yummy 
 KAAZE, Sam Tinnesz, Silverberg Wolves 
 KAYEF Fake Friends 
 Kianush, PA Sports STREIT MIT DEM MOND 
 Klaas Fighter 
 KO&KO Wo ist das Paracetamol 
 Kurt Hugo Schneider Where You Are 
 La Bouquet Anxiety, My Best Friend 
 Laurin Buser Wozu 
 Lauv Changes 
 Lëo Rise the Sun 
 Le Youth, Adam Rom Obvious – Radio Edit 
 Liam Keegan, Dani B Turn Your Love Around – Scotty Mix 
 Lil Tjay 20/20 
 lil Tr33zy, A Boogie Wit da Hoodie Wolf 
 Louise Hurt – Single Version 
 LUI HILL Heart-Shaped Box 
 LVNDSCAPE, John Adams I’m Like A Bird 
 Marnik, KSHMR, Anjulie, Jeffrey Jey Alone (feat. Anjulie & Jeffrey Jey) – Club Mix 
 Martin Kesici Diese Welt 
 Maxim Lany Coming 
 Max Lean, Buket Reasons 
 MIST Savage 
 Moneybagg Yo, Lil Baby U Played (feat. Lil Baby) 
 My Dying Bride Your Broken Shore 
 NERVO, Plastik Funk, Tim Morrison Dare Me 
 The Night Flight Orchestra Divinyls 
 Niko The Kid Dance Du Sol (Badapa) 
 NIVIRO Are We Alone 
 Noah Haze 
 Oh Wonder Happy 
 Omik K Doll 
 The Overtones Celebration 
 Parka Licht für dich 
 Peter and the Test Tube Babies Facebook Loser 
 Pet Shop Boys Monkey business – radio edit 
 Phantom Planet Party Animal 
 Phools Picture In My Mind 
 Pretty Pink, Mark V Don’t Dance 
 PRIMADONNA Schwerelos 
 Princesa Alba, Alizzz Mi Culpa 
 Priya Ragu Good Love 2.0 
 Quando Rondo, 2 Chainz, A Boogie Wit da Hoodie Bad Vibe (feat. A Boogie Wit da Hoodie & 2 Chainz) 
 Radio Havanna, Dritte Wahl Du hast den Farbfilm vergessen 
 RAF Camora, The Cratez Maschine 
 Ramo ROLLS ROYCE PHANTOM 
 RAM presents RAW, RAM Something Else 
 Räuber Alles usser normal 
 Restless Mind Шторм 
 REYKO Surrender 
 Robert Falcon, Raven & Kreyn Sunny 
 Ross Antony Goodbye Papa 
 Rustikarl Die Droge Musik 
 Sadiq, Ego Uragiri 
 Saint Sapphire Cleo 
 Sam Hunt Sinning With You 
 Set It Off So Predictable 
 Sissel My Romance 
 Steve Kroeger Stories 
 Stina Mari Silvester 
 Stixi & Sonja Leben mit dir 
 TMW Tomorrow 
 twocolors No Games 
 VANT Lie to Myself 
 Verzache Talk 
 voXXclub Irgendwann 
 Walk Off the Earth, Stevie T. Lonely 
 Why Don’t We Chills 
 WILD This Is Our Time 
 Wild Nothing Foyer 
 Wulf Half Of What You Do 
 Ylva From Me To You 
 Yung ’n Usls Don’t Leave Me Again 
 Yung Pinch, blackbear Beach Ballin‘ (feat. blackbear) 
 Yves V, Ilkay Sencan, Emie Not So Bad (feat. Emie) 
 zebrahead Shock and Awe by the Sea 
 Zubi love her for we 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s