Neue Musik: Album & Sampler Neuerscheinungen 22.11.2019

Erfolgreich, kreativ und überaus vielfältig sind diese Album & Sampler Neuerscheinungen der Musikwoche bis zum 22. November 2019.

Alben der Woche (Deutschland)

Album Deutsch 2019

Ganz klar den „Platz Eins“ in Fokus hat Rammstein-Sänger Till Lindemann mit seinem neuen Album „F & M“ seines gemeinsamen Musik-Projekts mit dem Schweden Peter Tägtgren, denn wie er überaus selbstsicher von sich gibt, ist er „endlich an der Spitze“ und der Erfolg kriecht ihm „aus jeder Ritze“. Entsprechend setzt auch wieder auf einen harten rauen deutschen Sound mit intensiven, manchmal nicht ganz jugendfreien Texten. Im vollkommen musikalischen Kontrast dazu steht der charmante Max Raabe, den sich Schwiegermütter zum Sohn wünschen, nicht nur wegen seiner Musik, die an die 1920er- und 1930er-Jahre erinnert, sondern auch wegen seinen kreativen Wortspielen seiner Lieder, die er nun zusammen mit dem Palast Orchester und bekannten Stars wie Herbert Grönemeyer, LEA und Samy Deluxe bei einer MTV-Unplugged-Session noch einmal neu aufgenommen hat. Irgendwo dazwischen liegen wohl die österreichischen Indie-Pop-Rocker von Buntspecht, die auf ihrem neuen Halbum „Wer jagt mich wenn ich hungrig bin“ manchmal ein wenig charmant, manchmal ein wenig düster & makaber, aber auf jeden Fall immer unverkennbar sind mit ihrer markanten Note.

Geheimtipp:  Mit erhebende Klängen, euphorische Melodien und kraftvollen, energetischen Bässen entführt der junge, aufstrebende Berliner Produzent Ben Böhmer auf seinem Debüt „Breathing“ den Zuhörer in faszinierende elektronische Klangwelten, die sich Liebhaber der Musik von Paul Kalkbrenner, Booka Shade oder Ross From Friends nicht entgehen lassen sollten.

Alben der Woche (international)

Album Musik 2019

Zur Weihnachtszeit überraschen die erfolgreichen Pop-Rocker von Coldplay ihre Fans gleich mit einem Doppel-Album, auf dem neben neben den Radiohits für das „Everyday Life“ auch einige experimentellere Stücke vorhanden sind. Gar weihnachtlich kreativ wird Pop-Star Robbie Williams der auf seinem Weihnachtsalbum „The Christmas Present“ nicht nur Weihnachtsklassiker mit Stars wie Jamie Cullum, Rod Stewart und gar Helene Fischer noch einmal in jazziger Variante neu präsentiert, sondern auch gleich noch einige Weihnachtssongs aufgenommen hat. Ein Weihnachtsgeschenk für Fans des vor drei Jahren verstorbenen Leonard Cohen gibt es schließlich noch mit dem posthumen Album „Thanks for the Dance“ mit neuen bisher unveröffentlichten und teils sehr intensiven Aufnahmen des Musikers mit der markanten tiefen Stimme.

Geheimtipp:  Mit ihrem zweiten Album „Made Of Glass“ hat das Schweizer Future R&B-Duo True ein erfrischend innovatives und überaus internationales Pop-Album veröffentlicht, das sich Fans von La Roux, Robyn oder Sofi Tukker unbedingt anhören sollten.

Sampler der Woche

Best Sampler 2019

Hits, Hits, Hits findet man diese Woche auf den neuen Samplern der Woche. So gibt es einen Rückblick auf die größten Chart- und Radiohits des Jahres 2019 mit dem Sampler „Die ultimative Chartshow – Die erfolgreichsten Hits 2019“, auf dem Hits wie „Old Town Road (Remix)“, „Sweet But Psycho“ und „Bad Guy“ natürlich nicht fehlen dürfen. Ein wenig spezieller ist da schon der Jahresrückblick der „Club Sounds – Best Of 2019“-Doppel-CD, auf welcher radiotaugliche Club-Hits wie „Monster“, „Ride It“ oder „Higher Love“ zu hören sind, die dieses Jahr auch in den Charts gelandet sind. Hinein in den größten Club des Winters geht es nächstes Jahr vom 10. – 12. Januar in Düsseldorf mit der World Club Dome 2020 Winter Edition, auf die schon jetzt der Sampler „Big City Beats, Vol. 31 (World Club Dome 2020 Winter Edition)“ mit aktuellen Dance-Hits einstimmt, die man sich natürlich wie immer mit dem dazugehörigen Minimix (youtube.com/watch?v=fKpmm3DWsP4) anhören kann.

Neben den hier vorgestellten neuen CDs der Woche sind in der aktuellen Musikwoche noch eine Vielzahl weiterer neuer Alben & Sampler veröffentlicht wurden, die ebenfalls eine Erwähnung wert sind:

Künstler  Album
Ada Brodie  The Grand Tale
Afrob  Abschied von Gestern
Aly & Fila  It’s All About the Melody
Avalance Party  24 Carat Diamond Trephine
Avatarium  The Fire I Long For
Bassjackers  The Biggest
Beck  Hyperspace
Ben Böhmer  Breathing
Björn Again  Christmas Is Björn Again EP
Blood Eagle  To Ride In Blood & Bathe In Greed – Part III
Bosca  Riot
Buntspecht  Wer jagt mich wenn ich hungrig bin
Carole. M  Ocean
Coldplay  Everyday Life
Coma  Voyage
Deine Freunde  Helikopter
Delaney Jane  Dirty Pretty Things
Ehrlich Brothers  Flash – The Magic Album
Elena  Elena
Emily Burns  My Town EP
Erik Cohen  Live aus der Vergangenheit
Grace VanderWaal  LETTERS: VOL.1 EP
Grand Slam  Hit The Ground
Greogorian  20/2020
Health&Beauty  Shame Engine / Blood Pleasure
Janosch Moldau  Host
Kasper Bjørke  Nothing Gold Can Stay (Part B)
KLAKI  Into the Storm EP
Kompromat  Le Brigant et le Prince EP
KUSO GVKI  Culture (Live)
Labrinth  Imagination & the Misfit Kid
Laibach  Party Songs
Leonard Cohen  Thanks for the Dance
Lindemann  F & M
Luke Evans  At Last
Max Raabe & Palast Orchester  MTV Unplugged
Mimi Schell  Heliodor
Moira  Another Lesson
Nina Nesbitt  The Sun Will Come Up, The Seasons Will Change & The Flowers Will Fall
Noah Slee  TWICE EP
Nobodys Face  Beats beim Drehen
NUGAT  for better or worse, Pt. 1 EP
OG Keemo  Geist
Original London Cast of & Juliet  & Juliet (Original London Cast Recording)
Pilgerhertz  Möwen und Stahlmaschinen
Robbie Williams  The Christmas Present
Rod Stewart  You’re In My Heart: Rod Stewart (with The Royal Philharmonic Orchestra)
Sleep Token  Sundowning
Stereokeys  III EP
Skyblood  Skyblood
Strigoi  Abandon All Faith
Sven Väth  The Sound of the 20th Season
Tech N9ne  EnterFear Level 1
Tennyson  Telescope EP
The Man Who  Bet on You
Tinashe  Songs For You
Tiny Boost  Street Dreams
Tiziano Ferro  Accetto Miracoli
Trippie Redd  A Love Letter To You 4
True  Made Of Glass
Various Artists Armada Chill Winter 2019
Various Aritsts Big City Beats, Vol. 31 (World Club Dome 2020 Winter Edition)
Various Artists – Club Sounds  Best Of 2019
Various Artists –  Die ultimative Chartshow  Die erfolgreichsten Hits 2019
Where Did Nora Go  Womb of Life EP
X Lovers  Virgin EP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s