Alle Sagen Nomi – Dein Job Sicher Nicht

Bist du reif für rockige Grunge-Gitarren, die auf die Neue Deutsche Welle treffen und einmal Tacheles reden? Falls ja, dann hör rein in die neue Single „Dein Job Sicher Nicht“ von Alle Sagen Nomi. Falls nicht, mach es trotzdem!

Ein wenig Mia, ein wenig The Hives und eine gehörige Portion an unverblümten Indie-Punkrock, den sie selbst als NDW Grunge bezeichnen, liefern die Sängerin Nomi Cohrs, Gitarrist Jonathan Schwenzer, Bassistin Marisa Gruna & Schlagzeuger Sebastian Michaeli mit ihrer Band Alle Sagen Nomi ab.

So rechnen die vier Musiker aus Hamburg auf ihrer aktuellen Single „Dein Job Sicher Nicht“ mit der aktuellen Arbeitswelt & den gutgläubigen Workaholics und den angeblich so wunderbar agilen Firmenkultur ab, denn hinter dem Lied steht laut Frontfrau Nomi eine ganz persönliche Geschichte„Ein Kumpel von mir wurde gefeuert, weil er keine unbezahlten Überstunden machen wollte. Er hatte in einem jungen Start-up Unternehmen gearbeitet, wo seine Kollegen alles mit sich machen ließen, weil sie ihren Job nicht verlieren wollten. Seine Geschichte hat mich echt wütend gemacht und ich habe darüber diesen Song geschrieben.“ 

Auf unbezahlte Überstunden verzichtet die Band natürlich und sagt deshalb all das, was wichtig ist, in kurzen knackigen 104 Sekunden in dem dazugehörigen Musikvideo:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s