James Arthur – You

Neue Pop-Musik für dich liefert James Arthur mit seiner neuen Platte „You“ ab, die er nächstes Jahr auch live vorstellen wird.

Sieben Jahre ist es schon her, dass der britische Sänger James Arthur die neunte Staffel des britischen X Factor’s gewann und dem schon damals mit seiner Debüt-Single „Impossible“ der internationale Durchbruch gelang. Nach seiner selbstbetitelten Debüt-Platte und seinem zweiten Album „Back from the Edge“, mit dem mittlerweile schon mehr als 1 Milliarde mal gestreamten Lied „Say You Won’t Let Go0„, wird nun der talentierte Sänger & Songwriter am kommenden Freitag, den 18. Oktober 2019 sein drittes Album „You“ veröffentlichen. Um die Wartezeit für seine Fans bis dahin ein wenig zu verkürzen, hat er nun das Musikvideo zur Titel-Single „You“ veröffentlicht, die er zusammen mit dem Blink-182-Drummer Travis Barker aufgenommen hat.

Schon im war James Arthur auf einer ausverkauften US-Tour unterwegs und auch seine derzeitige Tour durch seine britische Heimat ist restlos ausverkauft. Bei uns spielt er im Januar/Februar 2020, aber die ersten Termine seiner Tour sind bereits auch ausverkauft und zwei der Deutschlandkonzerte wurden mittlerweile hochverlegt. Wer ihn also noch live erleben möchte, sollte sich schleunigst noch Tickets besorgen für einen der folgenden Termine:

24.01.2020 Zürich, X-Tra
27.01.2020 Wien, Gasometer
31.01.2020 Berlin, Columbiahalle (hochverlegt)
10.02.2020 München, Tonhalle
13.02.2020 Offenbach, Stadthalle (hochverlegt)
15.02.2020 Hamburg, Große Freiheit (ausverkauft)
18.02.2020 Köln, Carlswerk Victoria (ausverkauft)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s