Musik-News 10.10.2019 – Der erste Einblick in den Musikfreitag

Schon vor dem eigentlichen Tag der Musik-Veröffentlichungen, dem Musikfreitag, rocken diese Stars die Musikwoche.

So hat sich der britische Musiker YUNGBLUD niemand anderen als den Imagine Dragons-Sänger Dan Reynolds für seine neue Single „Original Me“ geschnappt und eine interessante Mischung aus Pop, Rock und Hip-Hop aufgenommen, den er Ende Oktober auf seiner Deutschland-Tour an vier Terminen live vorstellen wird (31.10. München / 07.11. Berlin / 13.11. Hamburg / 14.11. Köln). Für nur ein Konzert nach Deutschland am 03. Juni 2020 in der Wuhlheide, Berlin, wagen sich diesen September die wieder erwachten Punk-Rocker von Green Day, die mit „Fire, Ready, Aim“ jetzt einen Party-Rock-Song aus ihrem für den 07. Februar 2020 angekündigten neuen Studioalbum „Father Of All…“ veröffentlicht haben.

Rockig geht es weiter mit der australischen Band Psychedelic Porn Crumpets und ihrem brandneuen beschwingten Indierock-Song „Mundungus“, die sich damit schon einmal auf das Gefühl des „mundungus (im englischen ein alter Begriff für übel riechenden Tabak) einstellen, das sie vielleicht nach ihren vier Live-Konzerten (02.11. Bremen – Tower, 05.11. Hamburg – Hafenklang, 06.11. Berlin – Cassiopeia, 09.11. CH-Zürich – Exit) verfolgen wird. Ein wenig entspannter werden da wohl schon die 3 Konzerte des kanadischen Musikers Caribou werden (21.04 Hamburg – Grosse Freiheit 36, 22.04 Leipzig – Werk 2, 28.04 – Köln – E-werk), der dort unter anderem seine neue entspannte Indie-Pop-single „Home“ vorstellen wird.

Doch nicht nur internationale Rock- und Indie-Künstler veröffentlichen in dieser Woche ihre neuen Lieder. Es wird am Freitag auch wieder Lieder von bekannten deutschen Künstlern geben wie Glasperlenspiel mit ihrem neuen Pop-Lied „Das Krasseste“ oder von dem letztjährigen Sieger der achten Staffel von „The Voice of Germany“, Samuel Rösch, der mit „Ich glaub an Dich“ seine erste große Deutschpop-Single veröffentlicht. Mehr Details zu den Single- und Instant-Grat Neuerscheinungen der Woche sowie eine weitaus umfassendere Übersicht erfolgt wie immer im Laufe des Wochenendes. Wer bis dahin nicht warten möchte, kann schon jetzt in der Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Playlist-Link) sich diese brandneuen Lieder anhören: 

 Künstler Lied
 MEDUZA, Becky Hill, Goodboys Lose Control 
 Starley Lovers + Strangers 
 Harry Styles Lights Up 
 Alle Farben, Justin Jesso As Far as Feelings Go 
 Fritz Kalkbrenner Kings & Queens 
 Scooter Devil’s Symphony 
 Ufo361, Ezhel Wir sind Kral 
 KALIM, Nimo Lowrider 
 Capo Im Rhythmus gefangen 
 Glasperlenspiel Das Krasseste 
 Samuel Rösch Wir 
 Lupid Panama 
 JPD Striche 
 Bilderbuch Kitsch 
 EMMA6 Möglichkeiten 
 James Arthur, Travis Barker You (feat. Travis Barker) 
 YUNGBLUD, Dan Reynolds original me (feat. dan reynolds of imagine dragons) 
 Green Day Fire, Ready, Aim 
 Simple Plan, State Champs, We The Kings Where I Belong (feat. We The Kings) 
 Psychedelic Porn Crumpets Mundungus 
 Six60 Please Don’t Go 
 Caribou Home 
 Mansionair, SHAED Easier (feat. SHAED) 
 Bishop Briggs JEKYLL & HIDE 
 E^ST TALK DEEP 
 R3HAB, Ella Vos Exhale 
 Lost Kings, Sevyn Streeter, Luh Kel LA & The Parties (feat. Sevyn Streeter & Luh Kel) 
 Nick Talos, Adam Trigger Don’t Wanna Go Home 
 Dimitri Vegas & Like Mike, Carnage All The Things She Said 
 The Black Eyed Peas, J Balvin RITMO (Bad Boys For Life) 
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s