Neue Musik: Album & Sampler Neuerscheinungen 04.10.2019

BAM! Die Musik-Szene lebt und stellt ihre Wortkunst mal wieder unter Beweis mit den Album & Sampler-Veröffentlichungen in der Musikwoche bis zum 4. Oktober 2019.

Alben der Woche (Deutschland)

„BAM BAM“, gleich mit einem doppelten Paukenschlag melden sich Seeed überraschend zurück. Zwar fehlt dem Reggae-Kollektiv aus Peter Fox, Dellé & Co der letztes Jahr verstorbene Sänger Demba Nabé alias „Boundzound“, aber dafür haben sie sich tatkräftige Unterstützung von Szene-Größen wie Trettmann, Deichkind & Nura geholt für eine energetische Mischung aus Reggae, Dancehall und Hip-Hop. Musikalische Grenzen verschwimmen ebenfalls auf dem neuen Kollaborationsalbum „Berlin lebt 2“ von Capital Bra & Samra, bei dem deutscher Straßenrap auf deutschen Pop trifft, wie man insbesondere an der Nummer-1-Single „110“ mit Popstar LEA erkennen kann. Da fragt man sich eigentlich, wann der erste Rapstar beginnt mit Volksmusikstars zusammenzuarbeiten wie zum Beispiel den Kastelruther Spatzen, die auf ihrem neuen Album „Feuervogel flieg“ wieder einmal große Lebensgeschichten erzählen. Große Pop-Kunst, die sich auf dem internationalen Musikmarkt sehen lassen könnte, hat wieder einmal die Sängerin & Songwriterin Femme Schmidt mit ihrer neuen Platte „The Luv Project“ abgeliefert, auf der eine überaus atmosphärische, harmonische Mischung aus Pop & Jazz zu hören ist. Ob nun auf deutschen jungen Pop-Sendern wie PULS, egoFM oder im Nachbarland bei FM4 wird man in den nächsten Wochen noch viel von der Indie-Pop-Band Jeremias hören, die mit „Du musst an den Frühling glauben“ eine fesche, frische Disko-Funk-EP erschaffen haben.

Alben der Woche (international)

Die Tage werden kürzer, Halloween steht bevor und so dachten sich die australischen Rocker von Nick Cave & The Bad Seeds, es sei wieder die Zeit dafür eine weitere melancholisch-düstere Platte aufzunehmen, was sie nun mit dem Doppel-Album „Ghosteen“ getan haben. Dass Rock’n’Rol jedoch nicht immer düster oder gar die Musik des Teufels sein muss, sondern voller kreativer Vielfalt steckt und laut eigener Aussage „in Wahrheit die Stimme Gottes darstellt“ halten wieder einmal die britischen Glam-Rocker von The Darkness auf ihrer neuen Platte „Easter is Cancelled“ fest, die allerdings ihr letztes konventionelles Albums ist. Auf große Emotionen gepaart mit einer großen Stimme setzt der irische Pop-Newcomer Dermot Kennedy, der nun nach einer nach sich selbst benannten Songsammlung, sein erstes offizielles Album „Without Fear“ veröffentlicht hat. Ganz ohne Angst, sondern gut gelaunt mitten im Leben präsentiert der belgische Erfolgs-DJ Lost Frequencies sein neues Dance-Pop-Album „Alive and Feeling Fine“ zusammen mit Stars wie Zonderling, The NGHBRS oder James Blunt und Radiohits wie „Crazy“, „Like I Love You“ oder „Melody“. Etwas ganz Besonders für Indie-Rock Fans liefern schließlich noch die irischen Rocker von The Riptide Movement mit den eingängigen Stücken ihrer brandneuen EP „Something Special“ ab.

Neben den hier vorgestellten neuen CDs der Woche sind in der aktuellen Musikwoche noch eine Vielzahl weiterer neuer Alben & Sampler veröffentlicht wurden, die ebenfalls eine Erwähnung wert sind:

Künstler  Album
Alexander Popov  Interpaly 2019
Angel Olson  All Mirrors
Art Of Dying  Armageddon
ayokay  we come alive. (Side A)
Banners  Where The Shadow Ends
Bayside  Interrobang
bülow  The Contender
Big Wild  Superdream: Analog Sessions
Capital Bra, Samra  Berlin lebt 2
Carlos Vara  Have You Ever Seen a Boy Break Down? – EP
Chromatics  Closer To Grey
City and Colour  A Pill for Lonelines
Danny Brown  uknowhatimsayin
Deadmau5  Here’s The Drop
dePresno  Monochrome
Dermot Kennedy  Without Fear
DIIV  Deceiver
Dillon Francis  Magic Is Real (Part 1)
Dry Dues  Grow
Eizbrand  Feuertaufe
Eldorado  Aanjekumme
Epica  Design Your Universe (Gold Edition)
Femme Schmidt  The Luv Project
FINNEAS  Blood Harmony EP
Flying Colors  Third Degree
Frank Zander  Urgestein
Gesaffelstein  Novo Sonic System EP
G.G. Anderson  Alles wird gut
Goldschatz  Salt of the Sea
Gracchus  Murder Party
Helloween  United Alive in Madrid (Live)
Insomnium  Heart Like a Grave (Bonus Tracks Version)
Issues  Beautiful Oblivion
Jeremias  Du musst an den Frühling glauben EP
Jessica Mauboy  Jealous EP
Joshua Radin  Here, Right Now
Kalazh44  Nix gibt’s Balazh
Kastelruther Spatzen  Feuervogel flieg
Kim Petras  TURN OFF THE LIGHT
King Princess  Hit the Back EP
Kublai Khan TX  Absolute
Labrinth  Euphoria (Original Score from the HBO Series)
Lagwagon  Railer
Lauv  ~how i’m feeling~ EP
Lil Halima, Canto  Brown Girl Diary
LIOLION  Rise & Fall EP
Lost Frequencies  Alive and Feeling Fine
Marita Köllner  Dich hät d’r Himmel jeschick‘
Maisie Peters  It’s Your Bed Bade, It’s Your Funeral EP
MEUTE  Live in Paris
MIKA  My Name Is Michael Holbrook
Mister Misery  Unalive
Miu  Modern Retro Soul
Modà  Testa o croce
Molly Rainford  Commitment EP
Mumford & Sons  Sigh No More Sessions – EP
MYRNE  In Search Of Solitude
Naaz  the beautiful struggle EP
Nick Cave & The Bad Seeds  Ghosteen
OMD  Souvenir: The Singles Collection 1979 – 2019
P.A. Sports  Keine Tränen
Pe Werner  Electrola… Das ist Musik! Pe Werner
Pryda  PRYDA 15 VOL III
Radamiz  Nothing Changes If Nothing Changes
Sabrina Claudio  Truth Is
Sam Densmore  Black Velvet Unicorn- EP
Sayonara  Tentation EP
Sebastian Davidson  Late Night Obsession
Scarlxrd  IMMXRTALISATIXN
Seeed  BAM BAM
Silver Spheres  yikes!
Simple Minds  Live In The City Of Angels
Stress  Sincèrement
Summer Walker  Over It
SuperM  SuperM – The 1st Mini Album
Swim Deep  Emerald Classics
The Avett Brothers  Closer Than Together
The Brotherhood of Sonic Love  Satellite Heart
The Darkness  Easter is Cancelled
The Menzingers  Hello Exile
The Riptide Movement  Something Special EP
The Sherlocks  Under Your Sky
TRACE  Like Hell EP
Various Artists  Ballermann 6 Balneario präsentiert Die Party Hits 2019
Various Artists & Sylvester Levay  Elisabeth: Konzertante Aufführung (Open Air Live)
Wardress  Dress for War
Wiener Philharmoniker & Andris Nelsons  Beethoven: Complete Symphonies
Wilco  Ode to Joy
Wilderlife  Lightning Strike
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s