Mary Komasa – Disarm

Diese Lieder werden am kommenden Sonntag, den 29. September 2019, in der neuen „Tatort“-Folge zu hören sein.

Mary Komasa ist eine in Polen geborene Sängerin & Songschreiberin, die in einer sehr musikalischen Familie aufwuchs und schon frühester Kindheit an klassische Musik heran geführt wurde, darunter Orgel, Piano, Cembalo und Operngesang. Nach einem Ausflug nach Paris in ihrer Jugend, wurde sie schließlich in Berlin ansässig, wo sie sich ihren eigenen künstlerischen Musikprojekten widmet.  Am 11. Oktober 2019 wird die Musikerin ihr neues Album „Disarm“ veröffentlichen, zu dem schon die Musikvideos zu „Degenerate Love” und „Be a Boy” veröffentlicht wurden.

Über die Musik & ihr neues Album sagt Mary Komasa selbst :„Disarm ist mein Tribut an eine verlorene Generation von Sternschnuppen, eine persönliche Ode an die tiefgreifende Veränderung, in der ich mich wiederfand, und den Panzer, den ich aufbaute, um mich selbst zu verteidigen. Ich versuchte, Schönheit in dieser scheinbar so unwirtlichen Welt zu finden und mich selbst als Frau zu definieren. Jetzt fühle ich mich wieder real – ‚disarm, but don’t surrender’.“

Nicht nur erhielt sie prominente Unterstützung bei der Produktion vom Londoner Industrial-Hip-Hop-Duo God Colony (u.a. Mykki Blanco, Flohio) und bei der Orchestrierung von Filmmusik-Komponist Antoni Komasa-Łazarkiewicz, gleich vier Lieder aus diesem Album werden am kommenden Sonntag, den 29. September 2019, in der neuen Tatort-Folge zu hören sein. Man darf also gespannt sein, welche Szenen diese Lieder untermalen werden.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s