Ava Max – Torn

Diese unerwartete Überraschung bietet der brandneue Pop-Song „Torn“ von Ava Max.

Nachdem sich Pop-Newcomerin Ava Max mit „Sweet But Psycho“ und der drauf folgenden Single „So Am I“ sehr selbstbewusst zeigte, gesteht sie in ihrem neuen Lied „Torn“, dass die Liebe auch sie manchmal in Situationen bringt, in denen sie sich zerrissen fühlt.

Wer nun den Titel „Torn“ hört, vermutet zunächst wohl ein Cover des 1997er-Hits von Natalie Imbruglia, aber abgesehen von dem Titel hat das Lied nicht viel mit diesem Pop-Klassiker gemein. Mit Disco-Einflüssen & Anleihen an Abbas Klassiker „Gimme! Gimme! Gimme!“ weckt das Lied eher entfernte Erinnerung an Madonna’s Hit „Hung Up“. Ob das Lied allerdings an den Erfolg dieses Pop-Hits oder an die Erfolge ihrer beiden vorherigen Solo-Singles anknüpfen wird, bleibt abzuwarten, denn bisher dauerte es immer Wochen bis das Airplay ihrer Lieder  im Radio zündete und die Lieder dann daraufhin in den Charts nach oben stiegen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s