Fink – We Watch The Stars

Im klaren Nachthimmel des Sommers verliert sich der britische Sänger & Songwriter Fink auf seiner neuen Single „We Watch The Stars“.

So sagt der Musiker, der den meisten wohl durch seine gefühlvolle Ballade „Looking Too Closely“ kennen, dass er es selbst genießt sich in den Weiten des Weltalls zu verlieren:

„Ich habe mir vorgestellt, wie ich auf meinem Rücken liegend im Garten meiner Eltern in West Cornwall die Sterne beobachte, die bei Sonnenuntergang herauskommen – und schrieb das Lied aus dieser Perspektive heraus. Es war eine Herausforderung, das Universum musikalisch zu erfassen, das über dir schwebt.“

Um diese Komplexität und Vielfalt einzufangen, hat sich Fink für „We Watch The Stars“ mit seinem Musiker-Freund Tomer Moked zusammengesetzt und das Stück mit Klängen eines Klaviers, einer Bratsche, Geige, dem analogen Synthesizer Prophet 6, einer persischen Geige namens Kamantsche und marokkanischen Becken aufgenommen. Musikalisch ist das epische Ambient-Lied, das in seiner Originalversion übrigens mehr als 8 Minuten lang ist, die perfekte Einstimmung auf eine gute Science-Fiction-Serie wie „The Expanse“ oder einem literarischen Sci-Fi-Epos wie „Die drei Sonnen“ von Liu Cixin.

 

Zugleich kündigt der von Kritikern gefeierte Künstler damit sein siebtes Studioalbum, das noch dieses Jahr erscheinen wird, sowie seine kommende Tour (mit kompletter Band) an, für die schon folgende Termine feststehen:

Tourdaten GSA
10.11.2019 – Metropol – Wien/ Österreich
13.11.2019 – Kaufleuten – Zürich/ Schweiz
20.11.2019 – Carlswerk Victoria – Köln/ Deutschland
22.11.2019 – Konzerthaus – Dortmund/ Deutschland
25.11.2019 – Laeiszhalle – Hamburg/ Deutschland
26.11.2019 – Admiralspalast – Berlin/ Deutschland

Wer noch noch mehr über Fink erfahren möchte, kann natürlich die offizielle Webseite finkworld.co.uk besuchen oder ihm auf natürlich auf Facebook,  Twitter oder Instagram folgen.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s