Musik-Streaming macht immer mehr Umsatz

Der Halbjahresreport 2019 vom Bundesverband Musikindustrie e.V & GfK Entertainment zeigt einen eindeutigen Trend. Audio-Streaming wird immer beliebter und lukrativer.

Die deutsche Musikindustrie wächst um stolze 7,9 % und das verdankt sie dem Streaming, bei dem sich immer mehr Nutzer für einen Premium-Account entscheiden. So hat zum ersten Mal in einem ersten Halbjahr eines Jahres der Umsatz, der mit Streaming erzeugt wurde, die 50 %-Grenze aller Umsätze, die mit dem Verkauf von Musik erzeugt wurden, überschritten. Im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr hat der relative Umsatz sogar 27 % zusammen (von ~ 347,5 Millionen auf ~441,6 Millionen), was Anbieter wie Spotify, Apple Music & Deezer natürlich sehr freuen wird. Doch nicht allen digitalen Medien geht es so gut, denn der Umsatz mit Downloads ist um ganze 16 % gesunken (von ~61,8 Millionen auf ~51,7 Millionen). Kein Wunder also, dass Streaming-Erfolg einen immer größeren Erfolg auf die deutschen Charts hat. Wer beim Streaming floppt, der wird auch in den offiziellen Gesamtcharts keine Chance haben.

Gleichzeitig geht der relative Umsatz mit vermeintlich alten Medien wie den CD-Alben und insbesondere von Musik-DVDs & Blu-Rays deutlich zurück (-12% bzw. -38%). Einzig & allein die Schallplatte erfreut sich steigender Beliebtheit, deren relativer Marktanteil zwar gleich geblieben ist, aber kann durch die insgesamt höheren Umsätze auch dort ein beachtliches Plus von 8% aufweisen kann.

Mehr Details und weitere Zahlen gibt es unter http://www.musikindustrie.de/news-detail/controller/News/action/detail/news/bvmi-halbjahresreport-2019

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s