Musik-News 06.06.2019: Der erste Einblick in den Musikfreitag

Pop-Stars, wie man sie zuvor nicht gehört hat. Mit diesen Liedern überraschen überraschen Helene Fischer, Avicii, Aloe Blacc und Jake Bugg ihre Fans.

Mit einem ungewöhnlichen Sound überrascht Schlager-Königin Helene Fischer, die mit dem epischen Pop-Lied „See You Again“ in einem Stil, den man sonst nur von Céline Dion kennt, für das Titellied des kommenden deutschen Kino-Films „Traumfabrik“ sorgt, der am 3. Juli in die deutschen Kino kommt. Einen ersten Einblick in Szenen des Liebesfilms der neu gegründeten Produktionsfirma Traumfabrik Babelsberg gewährt schon jetzt das dazugehörige Musikvideo (Youtube-Link). Für ganz großes Kino sorgt ein letztes Mal der vor etwas mehr als einem Jahr verstorbene Musikproduzent Avicii auf seinem posthumen Album „TIM“, auf dem ihm noch einmal Stars wie die Imagine Dragons, Aloe Blacc oder Chris Martin von Coldplay die letzte Ehre erweisen.

Der US-amerikanische Soul-Sänger Aloe Blacc arbeitet allerdings auch noch mit vielen weiteren anderen Musikern zusammen wie zum Beispiel dem bekannten belgischen DJ & Produzenten Lost Frequencies, mit dem er auf dem jetzt erschienen Song „Truth Never Lies“ Dance & Soul miteinander verbindet. Eine recht überraschende und deshalb umso interessantere Kollaboration ist das britische Produzenten-Duo CamelPhat mit Sänger & Songwriter Jake Bugg eingegangen, die gemeinsam auf ihrer neuen Single „Be Someone“ elektronische Klänge mit dem Gesangs-Flair eines Indie-Sängers verbinden und damit etwas ganz neues erschaffen:

Neben den hier vorgestellten neuen Titeln, die schon während der Musikwoche erschienen sind, erfolgt natürlich wieder ein Großteil der neuen Musik-Veröffentlichungen erst am Freitag. Obwohl Pop-Sternchen Mabel aktuell mit ihrem frechen Dance-Pop-Song „Don’t Call Me Up“ in den Charts erfolgreich ist, veröffentlicht sie genauso wie der Newcomer Dominic Fike, dessen Song „3 Nights“ noch angesagt ist, schon an diesem Freitag eine neue Nachfolge-Single. Frische neue Lieder lassen sich auch von spannenden, jungen deutschen Künstlern wie dem Electro-Pop-Newcomer Felix Hein, der Deutschpop-Hoffnung Kate Louisa und vielen weiteren Künstlern ab Mitternacht in dem ersten Update der Musikfreitag-Playlist bei Spotify entdecken (Playlist-Link).

Das gesamte Update der Playlist mit allen wichtigen Neuerscheinungen auf dem deutschen Musikmarkt erfolgt wie jede Woche wieder im Laufe des Wochenendes.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s