Avicii – SOS (feat. Aloe Blacc)

 

Avicii und Aloe Blacc sind wieder vereint auf dem neuen Lied „SOS“, dem ersten Track aus dem posthumen Album „Tim“ des verstorbenen Produzenten, das am 6. Juni erscheinen wird.

Vor fast einem Jahr verstarb der weltweite bekannte Erfolgsproduzent Avicii (Tim Bergling) im jungen Alter von 29 Jahren auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Nur wenige Tage vor seinem ersten Todestag ist nun mit „SOS“ ein neues Lied von ihm veröffentlicht wurden, das von niemand anderem als Aloe Blacc gesungen wird, der auch schon auf Avicii’s größtem Hit „Wake Me Up“ zu hören war. Trotz der eingängigen Melodie bleibt wegen Lyrics wie „I don’t need my drugs, we could be more than just part-time lovers“, die als eine Art Hilferuf verstanden werden könnten,  ein sehr melancholisches und bedrückendes Gefühl zurück, wenn man bedenkt, dass Tim selbst schwer mit Abhängigkeiten zu kämpfen hatte.

Zu der neuen Single wurde auch ein Musikvideo veröffentlicht mit Zitaten, in denen Fans beschreiben, was die Musik von Avicii für sie bedeutet hat:

Am 6. Juni werden dann weitere Lieder aus seinem Nachlass auf dem Album „Tim“ erscheinen, dessen Erlöse laut offiziellem Statement an die Nonprofit-Stiftung „Tim Bergling“ gehen werden, deren Zweck es unter anderem sei, psychische Erkrankungen und Selbstmord zu verhindern. Allerdings war zu der Veröffentlichung des Liedes kein offizieller, direkter Link zu der Stiftung und ihren Zielen auffindbar.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s