Musik-News 21.03.2019: Der erste Einblick in den Musikfreitag

Kunterbunte Knaller-Hits mit Kollaborationen, Crossovers und Comebacks machen schon einmal Vorfreude auf den Musikfreitag.

Wie schon in den zurückliegenden Wochen sind in der Dance-Szene Kollaborationen noch immer hoch im Kurs. So hat sich der norwegische Produzent Alan Walker für seine neue Dance-Single „On My Way“ die amerikanische Sängerin Sabrina Carpenter für den eingängigen Refrain und den puerto-ricanischen Reggaeton-Star Farruko für die sommerlichen Vibes zur Seite geholt. Nicht in den Club, sondern die Charts geht es vielleicht bald wieder für den Rapper Macklemore, der für seine brandneue Anti-Party-Hymne „I Don’t Belong In This Club“ mit der britischen Boyband Why Don’t Why ein musikalisches Crossover zwischen Pop und HipHop eingeht.

Wieder zurück melden sich in dieser Woche die Indie-Pop-Musiker von Fitz and The Tantrums, die vor drei Jahren durch den gut-gelaunten Dschungelcamp-Titelsong „HandClap“ auf sich aufmerksam gemacht haben und jetzt den fröhlichen Track „123456“ präsentieren. Gar ganze 16 Jahre sind es her seit der letzten Single der Lighthouse Family, die man noch mit ihrem Hit „High“ kennen sollte. Nun feiern die beiden britischen Musiker mit ihrem neuen Lied „My Salvation“ ihr musikalisches Comeback und bleiben dabei ihrem gewohnten Pop-Sound treu, der jetzt allerdings schon ein wenig retro klingt.

Ein Comeback wird am Freitag schließlich auch noch das Lied „Cheri Cheri Lady“ von Modern Talking feiern, das Capital Bra noch einmal ganz neu als verträumte Deutschtrap-Version „Cherry Lady“ mit einer der Zeit angepassten Text auflegt. Nach seinem letztjährigen Mega-Hit „In My Mind“ meldet sich zudem der Shootingstar Dynoro zusammen mit Ina Wroldsen auf der Single „Obssesed“ zurück. Frische Dance-Musik gibt es außerdem von Steve Aoaki & Monsta X, Jonas Blue & Theresa Rex und Sofi Tukker. Alle diese Lieder lassen sich schon ab Mitternacht in der Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Playlist-Link) entdecken.

Das vollständige Update mit allen wichtigen Neuerscheinungen der Woche auf dem deutschen Musikmarkt erfolgt wie immer im Laufe des Wochenendes.

Werbeanzeigen

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s