Gaullin – Moonlight

Aktuell ganz schön im Trend: Der litauische Newcomer Gaullin mit seinem Streaming-Hit „Moonlight“.

Ein wenig erinnert das Ganze an den letztjährigen Dauerhit „In My mind“ von Dynoro & Gigi D’Agostino: eine Coverversion, hypnotisierende Dance-Beats und ein Newcomer, von dem man bisher nichts gehört hat. All das trifft jetzt auch auf den aus Litauen stammenden 20 jährigen Musikproduzenten Gaullin zu, dessen Single „Moonlight“ aktuell die internationalen und nationalen Streaming-Charts (schon mehr als 20 Millionen Streams) und Download-Charts stürmt (mittlerweile schon Top 50 bei iTunes).

Man darf gespannt sein, wohin das alles noch führt. Wer über den Newcomer auf dem Laufenden bleiben will, kann ihm bei Facebook (Link), Instagram (Link) oder Twitter (Link) folgen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s