Moyka – Colder

Von Norwegen auf den internationalen Popmarkt gesellt sich die  Newcomerin Moyka mit ihrer brandneuen, ersten Single „Colder“.

Der Norden Europas ist schon immer ein guter Fundort für neue Pop-Musik und -Trends. Dementsprechend groß ist auch die Anzahl der skandinavischen Pop-Newcomerinnen der letzten Jahre sei es nun Sigrid, Aurora, Hanne Leland aus Norwegen, Alma aus Finnland, MØ aus Dänemark oder Skott aus Schweden. Ihnen gelang es mit frischer, aktueller, moderner Pop-Musik auf dem internationalen Musikmarkt auf sich aufmerksam zu machen. In diese Reihe gesellen möchte sich nun Monika Engeseth unter ihrem Künstlernamen Moyka. 

So hat die 21-jährige Sängerin & Songwriterin sich dazu entschlossen von der beschaulichen Region des norwegischen Hallingdaltals nach Bergen für ein Studium der Musikproduktion zu ziehen. Dort vergrub sie sich nicht nur in Theorien der Musikwirtschaft, sondern auch in die elektronische Pop- und Alternative-Musik von Künstlern wie Aurora, Robyn oder alt-J. Herausgekommen ist nun ihr Erstlingswerk Colder“; ein überaus eingängiger Electro-Pop-Song, der trotz seiner düstern, kalten Lyrics über den Verlust einer Beziehung/Freundschaft, das Gefühl vermittelt daran gewachsen zu sein:

Man darf gespannt sein, was man von dieser Newcomerin in 2019 noch so alles hören wird. Wer nun mehr über Moyka erfahren möchte, kann ihr auf Facebook oder Instagram folgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s