Neue Musik: Album & Sampler Neuerscheinungen 08.03.2019

Die Album- und Sampler Neuerscheinungen bis zum 8. März 2019 bieten musikalische Pop-Comebacks, frische deutsche Musik von Rock bis HipHop und einen Einblick in die aktuellen Hits der Radio, Schlager- und Dance-Charts.

Pop März 2019

Nach sechs Jahren Veröffentlichungspause feiert die britische Sängerin Dido endlich ihre musikalisches Comeback mit ihrem neuen Album „Still on My Mind“, auf dem sie eine harmonische Mischung aus Pop, Trip-Hop und elektronischen Einflüssen erschaffen hat. Für einen überaus futuristischen, sehr atmosphärischen elektronischen Sound sorgt der französische DJ, Musiker und Musikproduzent Gesaffelstein auf seinem neuen Album „Hyperion“ und hat dafür namenhafte Gast-Stars wie The Weeknd, Pharrell Williams, Haim, Electric Youth & The Hacker gewinnen können. Mit elektronischen Klängen experimentieren auch die britischen Indie-Rocker der Foals ein wenig auf ihrer neusten Platte „Part 1 Everything Not Saved Will Be Lost“, die der erste Teil eines Doppel-Albums ist, von dem der zweite Teil im Herbst 2019 folgen wird. Auf musikalische Experimente verzichtet der britische Sänger & Songwriter James Morrison und liefert nur mit seiner Gitarre und seinem einfühlsamen Gesang das überaus charmante und gute Stimmung verbreitende Pop-Album „You’re Stronger Than You Know“ ab.

Deutsche Musik CDs März 2019

Auf dem deutschen Musikmarkt sind mit Autos, Auto-Tune und Rap-Tönen die beiden KMN-Mitglieder Azet & Zuna am Start, die mit ihrem neuen Deutschrap-Album „Super Plus“, auf dem übrigens schon 5 Top10-Hits sind, die Spitze der deutschen Charts im Visier haben. Ganz ohne Autotune, sondern nur mit ihrer Stimme und nachdenklichen deutschen Texten überzeugt Anna Loos, die man von der Kultband Silly kennt, auf ihrem ersten Solo-Album „Werkzeugkasten“.  Ein wenig flotter ist da schon die neue Platte „HEY!“ von Subway to Sally, die darauf wieder einmal eine energetische Mischung aus Metal und Folk, mittelalterlichen Klängen erschaffen haben. Kraftvollen, treibenden Punk-Rock liefern auch Rogers ab, die mit ihrem brandneuen, überaus politischen Album „Mittelfinger für immer“ dazu aufrufen, eine klare Haltung zu zeigen gegen Missstände, die man sieht, sei es nun in der Politik, Gesellschaft oder im privaten Leben.

Sampler Neuheiten März 2019

Einen Einblick in die aktuellen (Radio)-Charts mit aktuellen Pop-, Dance- und Rap-Hits gewährt die neuste Ausgabe „The Dome Vol. 89“ und zeigt damit, was das Musikjahr 2019 bisher so zu bieten hat. Auch in 2019 werden die deutschen Schlagerstars wieder auf Tour quer durch Deutschland gehen und geben auf der Zusammenstellung Die Schlagernacht des Jahres 2019: Die Erste“ eine erste Übersicht darüber, was das Publikum live auf den Konzerten erwarten kann. Hinein in die Techno-Clubs geht es mit der neusten Compilation „TechnoBase.FM Vol.23“ mit den allerneusten HandsUp und Happy Hardcore Hits, die für gute Stimmung sorgen. Von den Clubs direkt ins Fitness-Studio geht es schließlich noch mit dem SamplerKontor Sports – My Personal Trainer, Vol. 12″ mit treibenden Dance-Beats, die für die geeignete  musikalische Untermalung zum Workout sorgen. 

Neben den hier schon vorgestellten Alben und Samplern gibt es in der aktuellen Musikwoche noch viele weitere Neuerscheinungen, die ebenfalls eine Erwähnung wert sind: 

Künstler  Album
Aaron Taos  Birthday Boy
Adam French  The Back Foot And The Rapture
Alesso  Alesso Mixtape – Progresso Volume 1
Alice Phoebe Lou  Paper Castles
Amanda Palmer  There Will Be No Intermission
Anna Loos  Werkzeugkasten
Anoushka Shankar  Reflections
ASP  Zaubererbruder (Live & Extended)
Azet & Zuna  Super Plus
Benny Lackner Trio  Drake
Bill Pritchard  Midland Lullabies
Blaikz  Fourth Strike EP
Brymir  Wings of Fire
Buckcherry  Warpaint
Call Me Loop  Drama EP
Chloe Lilac  Manic Pixie Dream
Children Of Bodom  Hexed
Christoph Stiefel Inner Language Trio  Embracing
Daniel Herskedal  Voyage
Dave  PSYCHODRAMA
David Gray  Watching the Waves
Dido  Still on My Mind
Doro  Backstage to Heaven EP
E.B. The Younger  To Each His Own
Elijah Woods x Jamie Fine  8:47
EXES, Jome  Nothing’s Out to Get You EP
Ferris MC  Wahrscheinlich nie wieder vielleicht
Fiddler’S Green  Heyday
FiNCH ASOZIAL  Dorfdisko
Foals  Part 1 Everything Not Saved Will Be Lost
Ginkgo Dawn Shock  Inward Flare
Herbert Grönemeyer  TUMULT, CLUBKONZERT BERLIN
Holding Absence  Holding Absence
Howe Gelb  Gathered
Indoor Pets  Be Content
I Was A King  Slow Century
James Morrison  You’re Stronger Than You Know
JD Eicher  The Compass EP
Jerry Williams  Gameshow EP
JNR Williams  Where We Start – EP
Jonathan Jeremiah  Good Day
Juice WLRD  Death Race For Love
Justin Jesso  Let It Be Me – EP
KOKOROKO  KOKOROKO EP
Locked Grooved  Sunset Service
Löven  Anananda EP
M83  Knife + Heart (Original Soundtrack)
Maren Morris  GIRL
Mirco Clapier  Meine Hits
Misery Index  Rituals of Power
Monika Martin  Das kleine Haus am Meer
Nick Waterhouse  Nick Waterhouse
NUGAT  The intelligence of an antisocial
Oceans  Into the Void EP
Olga Scheps  Melody
Our Last Night  Let Light Overcome
Palko!Muski  Happy Therapy
Paul Weller  Other Aspects, Live at the Royal Festival Hall
Pendulum of Fortune  Returen to Eden
Philippe Jaroussky  Ombra mai fu – Francesco Cavalli Opera Arias
Pinar Toprak  Captain Marvel (Original Motion Picture Soundtrack)
Purple Schulz  Nach wie vor
Remoe  Smalltalk
Ria Mae  Stars
Rogers  Mittelfinger für immer
Ross Antony  Schlager lügen nicht
Sam Martin  Alpha Omega
Selina Mour  Misfit EP
Sigrid  Sucker Punch
Sinan-G  Jackpott
Slide  Into Happiness EP
Stonewood  S/T
Subway to Sally  HEY!
Ten Fé  Future Perfect, Present Tense
Tesla  Shock
Theophilus London  Lovers Holiday III EP
The Picturebooks  The Hands Of Time
The Raven Age  Conspiracy
TOMORROW X TOGETHER  The Dream Chapter: STAR – EP
TURBOBIER  King of Simmering
Tüsn  Trendelburg
Týr  Hel
UPSAHL  Hindsight 20/20
Various Artists  Joni 75: A Joni Mitchell Birthday Celebration (Live)
Various Artists  Kontor Sports – My Personal Trainer, Vol. 12
Various Artists  Die Schlagernacht des Jahres 2019: Die Erste
Various Artists  Schlager 2.0
Various Artists  TechnoBase.FM Vol.23
Various Artists  The Dome Vol. 89
Worakls  Orchestra
Yellow Claw  Danger Days
Youth Fountain  Letters to Our Former Selves
Zebrahead Brain Invaders

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s