Musik-News 21.02.2019 – Der erste Einblick in den Musikfreitag

Mit frischen Dance-, Urban- und Poppunk-Liedern stimmen internationale Künstler schon vorab auf die neuen Veröffentlichungen am Musikfreitag ein.

Auf eine bewährte Zusammenarbeit setzt dabei der niederländische DJ & Musikproduzent Martin Garrix, der zusammen mit dem Sänger Bonn nach „High On Life“ den brandneuen, euphorischen Dance-Song „No Sleep“ abgeliefert hat und damit positiv in die Zukunft blickt. Eine rosige Zukunft könnten auch der stimmgewaltigen haitianisch-amerikanischen R&B-Sängerin NSTASIA sowie dem 28-jährigen Multiinstrumentalisten und Produzenten Lophiil bevorstehen, denn mit dem atmosphärischen Track „My Side“ haben die beiden eine beeindruckende, moderne Fusion von Jazz, R&B und Electronica erschaffen.

Auf mehr Old-School-Sound setzen hingegen Mark Hoppus von blink-182, Alex Gaskarth von All Time Low und Produzent Zakk Cervini bei ihrem Projekt Simple Creatures, wie man an ihrem eingängigen Pop-Punk-Song „Strange Love“ erkennen kann. Um die Liebe (zur Musik) dreht sich auch die brandneue Single „The Power of Love“ der Punkband New Found Glory, die damit ihr kommendes Cover-Album „From The Screen To Your Stereo 3“ für den 03.05.2019 angekündigt haben und darauf Film-Klassiker wie “Let It Go” aus Frozen, “Eye Of the Tiger” aus Rocky 3, “This Is Me” aus The Greatest Showman covern werden.

Zudem haben während der Musikwoche folgende Künstler mit neuen Liedern oder Aktionen auf sich Aufmerksam gemacht:

Bilderbuch – Europa 22
Frittenbude – Vida
P!nk – Walk Me Home
Amanda Palmer – Voicemail for Jill

Am Freitag wird es dann noch viele weitere neue Lieder zu entdecken geben, seien es nun die Lieder vom deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2019, die neue Single von Gestört aber GeiL & Adel Tawil oder der brandneue Song von Adam Lambert. Ab Mitternacht lassen sich alle diese Lieder in der Musikfreitag-Playlist bei Spotify entdecken (Playlist-Link).

Das gesamte Update mit allen wichtigen Neuerscheinungen der Woche erfolgt wie immer im Laufe des Wochenendes.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s