Neue Musik: Album & Sampler-Neuerscheinungen 25.01.2019

Sie sind wieder da! Auch in 2019 gibt es wieder die bekanntesten Dance-Sampler, internationale Rock-Legenden und deutsche Hip-Hop-Stars bei den Album- und Sampler-Neuheiten der Woche zu entdecken.

indie neuheiten 2019

Ganze acht Jahre hatte man auf eine neue Platte des deutschen Rap- und Hip-Hop-Talents Dendemann warten müssen. Doch seit er nicht mehr für Jan Böhmermanns „Neo Magazin Royale“ kreative Wortspielereien erzeugen muss, war wieder die Zeit vorhanden, um ein wortgewandtes, intelligentes und teils gar politisches Album zu produzieren. Herausgekommen ist seine jetzt veröffentlichte CD „da nich für!“, auf dem auch Musiker-Kollegen wie Trettmann, Casper oder die Beginner zu hören sind. Spaß an der Musik haben ebenso die deutschen Punk-Rocker von Pascow, die auch nach 20 Jahren Bandgeschichte immer noch klaren, kraftvollen, kompromisslosen Rock drauf haben, wie man an ihrer neuen Platte „Jade“ erkennen kann. Ein wenig rockig, aber mindest auch genauso poppig ist die neue, überaus eingängige Indie-EP „Frisbee“ des Münchener Quartetts KYTES, die darauf zeigen wie international Musik aus Deutschland klingen kann. Größtenteils auf englischsprachigen Indie-Sound setzt ebenfalls der Schweizer Indie-Folk-Musiker MO KLÉ, der auf seiner brandneuen EP „Fighter in the Sky“ die Zuhörer auf eine persönliche, sehr emotionale Reise mitnimmt.

album neuheiten januar 2019

In 2019 sind sogar die Backstreet Boys immer noch am Start. Wer hätte das Mitte der 90er bloß für möglich gehalten? Auf ihrem neuen Album „DNA“ präsentieren Nick, Brian, AJ, Kevin und Howie entsprechend des Titels persönliche Pop-Songs, die natürlich perfekt für das Radio geeignet sind. Um die neue Platte „amo“ der britischen Alternative-Metal-Band Bring Me The Horizon zu hören, muss man allerdings schon auf die Frequenzen der Rock-Sender des Landes wechseln, denn sie liefern auf ihrer neuen Platte eine überaus powervolle, genreübergreifende und moderne Mischung aus Rock, Metal und elektronischen Elementen ab. Ganz dem klassischen Bluesrock verschrieben haben sich hingegen die Rival Sons, die schon im Vorprogramm von Bands wie Deep Purple, AC/DC oder den Stones gespielt haben und genauso klingt auch ihr neues Studioalbum „Feral Root“. Ganz schön hart ist auch der Sound, den die schwedischenDark Melodic Metal-Band Evergrey mit ihrem neuen, energiegeladenen Album „The Atlantic“ abliefert.

sampler neuerscheinungen 25-01-2019

Hip-Hop, Pop und Rock gab es schon. Was fehlt da noch? Richtig – die größten Dance-Hits aus den deutschen Clubs und Charts. Genau diese findet man auch in 2019 wieder auf den Dance-Compilations der „Kontor Top Of The Clubs“-Reihe. So gibt es jetzt auf der aktuellen Ausgabe „Kontor Top of the Clubs 2019.01“ Dance-Hits wie „Later Bitches“ von The Prince Karma, „Promises“ von Cavlin Harris & Sam Smith und noch viele weitere Songs zu hören, in die der dazugehörige Minimx bei Youtube (Youtube-Link) einen ersten Einblick gewährt. Zwar kein Sampler, aber dafür trotzdem mit Stars wie TomWalker, James Arthur oder Anne-Marie verstehen ist das neue Album „Toast to our Differences“ des britischen Produzententeams Rudimental, die darauf eine angesagte Mischung aus Pop & Dance abliefern. Viele weitere internationale Stars von Soul- & Funk-Sängerin Janelle Monáe über Dance-Produzent Zedd bis hin zu Rapper Drake geben sich auf dem Sampler der „2019 GRAMMY® Nominees“ die Ehre. Mindestens genauso divers ist die Mischung an deutschen Künstlern auf dem Fan-Sampler „Lauter Werder“ mit dem Musiker wie Jan Delay, Rhonda und Wigald Boning den 120jährigen Geburtstag von Werder Bremen feiern.

Neben den hier vorgestellten Alben & Samplern gab es in der Musikwoche bis zum 25.01.2019 noch eine Vielzahl weiter neuer Veröffentlichungen auf dem deutschen Musikmarkt, die ebenfalls eine Erwähnung wert sind:

Künstler  Album
3 Männer nur mit Gitarre  Oana muass ja macha! (feat. Keller Steff, Michi Dietmayr, Roland Hefter)
Achim Reichel  Das Beste
Angel Du$t  Lil Buff EP
Backstreet Boys  DNA
Balthazar  Fever
Bass Sultan Hengzt  Bester Mann
Better Oblivion Community Center
Better Oblivion Community Center
Blood Red Shoes  Get Tragic
Boozoo Bajou  Shimmer, Vol. 2 – Selected and Mixed by Boozoo Bajou
Breathe Atlantis  Soulmade
Bring Me The Horizon  amo
Caecilie Norby with Rita Marcotulli, Nicole Johänntgen, Hildegunn Øiseth, Lisa Wulff & Dorota Piotrowska  Sisters in Jazz
Ceild  A View
Chase Atlantic  Don’t try this EP
Corroded  Bitter
deadmau5  Polar (Music from the Netflix Film)
Dendemann  da nich für!
Die Türen  Exoterik
Diskopunk  Diskopunk EP
Dreezy  Big Dreez
Ella Vos  Watch & Wait EP
Evergrey  The Atlantic
Fatboy Slim  Fatboy Slim vs. New Zealand EP
FIDLAR  Almost Free
FOG, Emil Lichtenstein  Ankommen EP
Frank Turner  Don’t Worry – EP
GProject Blues Band  When I’m Gone
Ina Forsman  Been Meaning to Tell You
Inglorious  Ride to Nowhere
Jack & Jack  A Good Friend Is Nice
Joe Lovano & Marilyn Crispell & Carmen Castaldi  Trio Tapestry
Josin  In the Blank Space
Julia Michaels  Inner Monologue, Pt. 1 – EP
Júníus Meyvant  Across the Borders
Keuning  Prismism
King Calaway  King Calaway EP
King Diamond  Songs for the Dead: Live at the Fillmore in Philadelphia
KingJet  Travel EP
KYTES  Frisbee EP
LANDMVRKS  Live at Escape Julien, Marseille
Leyla McCalla  The Capitalist Blues
LGoony  Lightcore
Martin Kälberer, Werner Schmidbauer & Pippo Pollina  Süden II
Mo Klé  Fighter in the Sky
My Diligence Sun Rose
need2destroy  Show
Nils Frahm  Encores 2 – EP
Noah  Diablo – EP
Original Cast Wien  Heidi – Das Musical
Paolo Fresu, Richard Galliano & Jan Lundgren  Mare Nostrum III
Pascow  Jade
Paul Oakenfold  Sunset at Stonehenge
Pavo Pavo  Mystery Hour
Philipp Greter  Logic Chaos
Pippa  Superland
Puppy  The Goat
Rantanplan  Stay Rudel – Stay Rebel
Rival Sons  Feral Roots
Rudimental  Toast to our Differences
Sada Baby  Bartier Bounty
SAN2 and his Soul Patrol  The Rescue
Santana  In Search of Mona Lisa – EP
Sarah McCoy  Blood Siren
SKÁLD  Vikings Chant
Skunk Anansie  25Live@25
Sportelli  Fear And Courage
Stefan Jürgens  Was zählt
Steve Hackett  At The Edge Of Light
Stimmen der Berge  Deutsches Gold
SUNDAYS  Wiaca
Swallow The Sun  When a Shadow Is Forced into the Light
swervedriver  Future Ruins
Terror Jr  Unfortunately, Terror Jr
The Dandy Warhols  Why You so Crazy
The Alligator Wine  The Flying Carousel EP
The Neal Morse Band  The Great Adventure
The Sundays  Wiaca
Toy  Happy in the Hollow
Trevor Horn  Trevor Horn Reimagines The Eighties (feat. The Sarm Orchestra)Vangelis
Various Artists  2019 GRAMMY® Nominees
Various Artists  Electro Swing 2019
Various Artists  Karaindrou: Tous des oiseaux
Various Artists  Kontor Top of the Clubs 2019.01
Various Artists  Lauter Werder
XXXTENTACTION  XXXTENTACTION Presents: Members Only, Vol. 4
Walter Trout  Survivor Blues
Weezer  Weezer (Teal Album)
Yonathan Avishai  Joys And Solitudes
Yungen  Project Purple

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s