Dschungelcamp 2019: Die Musik-Highlights vom vierzehnten Tag (24.01.2019)

Tag 14 im Dschungelcamp. Psycho-Dramas, Coole Typen und Schatzsuchen – all das wurde beim heutigen Tag des Dschungelcamps mit der passenden Musik unterlegt.

Am vierzehnten Tag war Schluss mit dem Dschungelcamp für Doreen, was vielleicht auch ganz gut war, denn so langsam war es ihr mit ihren Mitcampern, insbesondere Chris, genug, denn sie zweifelte so langsam an der Vernunft des Menschen. RTL lieferte dazu den passenden dramatischen Schnitt mit dem atmosphärischen Hintergrund-Soundtrack „Every 27 Years (Reprise)“ von Benjamin Wallfisch aus dem Horrorfilm „IT“:

Neben einer gelungen Dschungelprüfung schien nicht sonderlich viel im Camp passiert zu sein, denn es ging gleich für alle Camper auf eine Schatzsuche, bei welcher in 2er-Teams sie sich für eine Tür entscheiden müssen, hinter der sich eine Überraschung vergab. So zeigte Peter gestärkt durch einen Eiskaffee wie cool er jetzt ist und legte erst einmal eine Reihe Liegestütze zu Ahzumjot’s Rapsong „Der coolste Motherfxcker“ hin.

Emotional wurde es hingegen für Felix und Sandra, die als Überraschung ihre Begleitpersonen hinter ihrer Tür vorfanden, während man im Hintergrund dazu die gefühlvolle Ballade „Your Soul“ von Rhodes hören konnte:

Evelyn und Bastian durften schließlich noch zu Razorlight’s „Carry Yourself“ eine kleine Pizza verdrücken.

Außerdem liefen in der 14. Sendung der diesjährigen Staffel von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ folgende Lieder:

 Künstler Lied
 Gin Wigmore Kill Of The Night 
 BØRNS 10,000 Emerald Pools 
 Skeewiff Man of Constant Sorrow 
 Slackwax Katakumba 
 Michael Abels The Auction 
 Delaney Jane Psycho 
 Benjamin Wallfisch Every 27 Years – Reprise 
 Benjamin Wallfisch Lockhart’s Letter 
 flora cash You’re Somebody Else 
 Oh Wonder White Blood 
 Fickle Friends Could Be Wrong 
 Júníus Meyvant Gold Laces 
 Kid Simius Planet of the Simius – Radio Edit 
 KYTES Inner Cinema 
 Muse Pressure 
 BANNERS Someone To You 
 COIN I Don’t Wanna Dance 
 Sin Fang What’s Wrong With Your Eyes 
 Cold War Kids Rubidoux 
 Grizzly Bear Two Weeks 
 Dillon Killing Time 
 Roosevelt Montreal 
 Glass Animals The Other Side Of Paradise 
 RL Grime Heard Me 
 Joyce Wrice Ain’t No Need 
 Ernie K-Doe Here Come The Girls 
 Ahzumjot Der coolste Motherfxcker 
 Battle Tapes No Good 
 RHODES Your Soul 
 Julia Jacklin Motherland 
 Max Richter In The Dark 
 MagnusTheMagnus, Seinabo Sey Keep On Lovin‘ 
 Razorlight Carry Yourself 
 The Glitch Mob Way out is In 
 Jonathan Jeremiah Mountain 
 Danny Elfman A New Hope 

Alle Informationen zum Titel-Lied der diesjährigen Staffel, „WTF“ von Hugel & Amber Day, gibt’s im Beitrag Spotify-Playlist: Dschungelcamp 2019 – Der Soundtrack zur Show „Ich bin ein Star – holt mich raus!“ nachzulesen und natürlich zum Anhören bei Spotify:

Alle weiteren Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘  könnt ihr wie jedes Jahr wieder im Special bei RTL.de unter http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.htm finden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s