Neue Musik: Single & Instant-Grat Neuerscheinungen 04.01.2019

Willkommen 2019! Mit den Single- und Instant-Grat Neuerscheinungen bis zum 4ten Januar begrüßen nun auch der deutsche und internationale Musikmarkt das neue Jahr 2019.

pop 2019

Aus 2019 zurück nach 1991 geht es allerdings erst einmal für den R’n’B-Star Chris Brown, der die Melodie des Hits „I Love Your Smile“ von Shanice für seinen brandneuen Song „Undecided“ gesamplet hat, welcher sich darum dreht, dass seine Freundin eigentlich eine Beziehung will, aber er unentschlossen ist, ob es nun etwas ernstes oder etwas rein sexuelles sein soll. Mit ins Bett nimmt uns ebenfalls die britische Popsängerin Fleur East mit ihrem neuen, energetischen Song „Favourite Thing“, auf welchem sie die Künste ihres Liebhabers im Bett beschreibt. Nicht nur für die selbstbewusste sexuelle Befreiung der Frau im Bett, sondern auch für die vollständige Gleichstellung in der Gesellschaft an sich,  werden am 19ten Januar in Washington beim Woman’s March 2019 wieder Tausende auf die Straßen gehen. Den passenden Soundtrack dazu liefert Pop-Star Rozes mit ihrer Hyme „Halfway There“ ab. Eine politische engagierte Sängerin ist ebenso Lizzo, die sich stark für Themen wie Body Positivity, Individualität und LGBTQ-Rechte einsetzt und nun den starken feministischen Song „Juice“ mit einer ordentlichen Portion Funk veröffentlicht hat. Wie stark Musik doch Emotionen ausdrücken und verbreiten kann, besingt Popstar MIKA in seinem neuen Lied „Sound Of An Orchestra“, das nicht nur als ein Lied über die Liebe zwischen zwei Menschen, sondern auch als ein Lied über die Magie der Musik zu verstehen ist.

deutsche musik 2019

Große Emotionen bietet in dieser Woche auch der deutsche Musikmarkt. So singt der ehemalige „Deutschland sucht den Superstar“-Finalist Mike Leon Grosch auf seiner autobiographischen Ballade „Papa“ über die allererste Begegnung mit seinem Vater nach 40 Jahren. Nicht zu verwechseln sollte man ihn mit dem jungen Sänger Mike Leon, der auf seiner neuen Single „Weit“ die Weiten der deutschen Musiklandschaft von Pop bis hin zu Trap miteinander verbindet.Über die typischen Deutschrap Themen wie Drogen, Kriminalität und Geld dreht sich wieder einmal die neue Kollobrations-Single „Crack, Koks, Piece Unternehmen“ der beiden KMN-Mitglieder Nash & Azet. Dass Musik aus Deutschland ganz anders und international klingen kann, beweist hingegen der House-DJ und Musikproduzent Klaas mit seinem neuen, modernen und eingängigen Future-House-Stück „Figure Out“. Einen ebenfalls eingängigen Sound, aber auch wieder  in einem ganz anderen Stil mit einer Mischung aus Pop & Rock, liefern die vier Musiker der Indie-Band Memo an Miller mit ihrem neuen Song „Mit lieben Grüßen“ ab.

instant grats 2019

Eine musikalische Bandbreite von Pop bis Rock bieten schließlich noch die neuen Instant-Grats der Woche mit denen ein weiterer Einblick in die neuen Alben des kommenden Musikjahres 2019 gegeben wird. So haben die Backstreet Boys mit dem Song „No Place“ den dritten Instant-Grat aus ihrem Album „DNA“ veröffentlicht, das am 25ten Januar erscheinen wird. Am gleichen Tag wird auch das neue Album „amo“ der britischen Metalband Bring Me The Horizon erscheinen, die mit dem persönlichen Rocksong „medicine“ einen weiteren Einblick in ihr neues Werk geben, auf dem sie neue musikalische Experimente wagen. Allen, denen solche Musik gefällt, sollten auch einmal einen Blick auf die amerikanische Pop-Punk-Band Set It Off werfen, die in dieser Woche mit „Midnight Thoughts“ einen weiteren Instant-Grat aus ihrem neuen Album „Midnight“ präsentieren haben, das am 1ten Feburar veröffentlicht wird. Für einen kompromisslosen, direkten deutschen Punk-Rock wird auch in 2019 wieder die Band Rogers sorgen, die mit „Mittelfinger für immer“ nun den Titeltrack aus dem gleichnamigen Album preisgegeben haben, das am 8ten März auf den Markt kommt. Ganz schon heftig, hart und direkt wird ebenso am 18ten Januar der Sound des neuen Albums „Ritual“ der Rockband Oomph!, die nun daraus noch den Instant-Grat „Tausend Mann und ein Befehl“ releast haben.

Neben den hier vorgestellten Singles & Instant-Grats sind in der aktuellen Musikwoche noch eine Vielzahl weiterer neuer Lieder erschienen, die man sich mit der Musikfreitag-Playlist bei Spotify anhören (Playlist-Link) oder hier nachlesen kann:

 Künstler Lied
 3LAU, Carly Paige Would You Understand (feat. Carly Paige) 
 Aaron Watson Kiss That Girl Goodbye 
 Abhi The Nomad FLUSH 
 Adam Ambrose Relax 
 Aenimus The Dark Triad 
 Alex Kunnari Universal Language 
 Angela Henn, Dennis Klak Felicita 
 ANYA These Days 
 ArtLec Void 
 ArtLec Crow 
 Ashton Love Chances 
 AYU Another Mess, I 
 Backstreet Boys No Place 
 Bali Bandits, KSHMR Lucky Chances (feat. KSHMR) 
 Balthazar I’m Never Gonna Let You Down Again 
 Bazanji 2019
 Bear Hands, Ursula Rose Blue Lips (feat. Ursula Rose) 
 benny blanco, Calvin Harris, Miguel I Found You / Nilda’s Story (with Calvin Harris & Miguel) 
 Besomorph, EBEN, Veronica Bravo Cycles (feat. Veronica Bravo) 
 Black Pistol Fire Level 
 BLVTH Disarray 
 Brian May, Ultima Thule New Horizons – Ultima Thule Mix 
 Bright Lights One Dance 
 Bring Me The Horizon medicine 
 Capo, Nimo, Juju Lambo Diablo GT (feat. Nimo & Juju) – Remix 
 Cards, Sita Shouldn’t Be Sorry 
 The Cat Empire Oscar Wilde 
 Chaka Khan Hello Happiness 
 Charlie Hole Ordinary Men 
 Chateau Chateau Evidence 
 Chris & Jess Unsterblich – Fox Mix 
 Chris Brown Undecided 
 Chris Packer, Bastian Nouvo Everybody 
 Chris Young Raised on Country 
 Christina Perri a thousand years (lullaby) 
 CHRISTON Closer to a New Day 
 Chrome Sparks Be On Fire 
 Claire Richards Shame On You 
 Crystal Lake Lost in Forever 
 Cuebrick Wonderful Days 
 D’Angelo Unshaken 
 Dan Talevski Home Alone 
 Danielle Bradbery Psycho – Yours Truly: 2018 
 David Gray A Tight Ship 
 Die Landeier Das war’s (Düp Düp) 
 Die Orsons Die Bergpredigt 
 Die Schlagerpiloten Lass mich der Captain deines Herzens sein – Version 2019 
 DJ Jürgen Brosda Hoch das Bein – Party Mix 
 DJ Mayson Not Like Them 
 Döll Nie oder jetzt 
 Duki LeBron 
 Dzeko, Riggi & Piros, Veronica Heaven (feat. Veronica) 
 Ea Kaya 4:00 AM
 ELIJAH Herzvoll 
 Emile Parisien, Julien Touery, Ivan Gélugne, Julien Loutelier Malware Invasion 
 Emily Brimlow Hope 
 Emma Elisabeth Into the Blue – Live & Stripped Down 
 EnteTainment Kingfinale 
 Etham Purpose – Stripped 
 Fiasko Jot un Schäl 
 Fleur East Favourite Thing 
 Flotsam & Jetsam Control 
 Frances Cone Late Riser 
 Frank Marin Unberechenbar – Hüma DJ Mix 
 Freaky DJ’s, Kirsa Moonlight Okay 
 Fred V Burning Me 
 Friska Viljor All is good 
 Future Crushed Up 
 Gabrielle Aplin My Mistake – Piano Version 
 Gaby Albrecht So schön, dass wir uns wiederseh’n 
 Galantis, Yves V Emoji – Yves V Remix 
 Garbage, John Doe, Exene Cervenka Destroying Angels (feat. John Doe & Exene Cervenka) 
 General Crush Who Is That 
 Generation Spass Mer Junge he am schöne Rhing 
 Goldie, James Davidson, Subjective, Terri Walker Rift Valley 
 Golf Italien ’97 
 Graeme James Night Train 
 Grizfolk Spoonful 
 Hallman I’m Going Like 
 Hardwell, JGUAR Being Alive 
 The Him Unstoppable 
 Honk Joana 
 Horse Meat Disco, Amy Douglas Let’s Go Dancing (feat. Amy Douglas) – Dimitri From Paris 7″ Version 
 Hugo Helmig Young Like This 
 Huron John Friendzone 
 Ian Brown From Chaos To Harmony 
 Ich + Herr Meyer OFFline 
 J Styles Daily Duppy 
 Jada Lonely 
 James Curry Party on My Own 
 James Hersey, Jeremy Loops My People 
 Jason Thurell, KRYGA Young & Reckless 
 Jeff Ballard, Lionel Loueke, Kevin Hays, Reid Anderson Grounds Entrance 
 Jenny van Bree Jede einzige Nacht 
 jens Any Other Way 
 Jerry Galeries, Ariessa Koh, Dominic Chin, Simon Yong, Saleha Jubir Tonight 
 JJ Heller Big Love, Small Moments 
 John 5, The Creatures Zoinks! 
 John Salvacruz What Do We Do 
 Joseph J. Jones Lost Without You 
 Justin Caruso, Jake Miller, FLYES Don’t Know You (feat. Jake Miller) – Flyes Remix 
 K-STE Fetter Rapper 
 Kaia Höl I woke up this way 
 Kaiak Bohemian Rhapsody – Acoustic 
 Kamakaze, Massappeals, Morgan Munroe Last Night 
 Kerstin Ott, Helene Fischer Regenbogenfarben 
 Kideko Gonna Be 
 Klaas Figure Out 
 Klave, Christian Ramirez Show Me 
 Kongsted, Dominik Klein Stand Up Stand Out! – The Official 2019 Handball World Cup Song 
 Korpiklaani, Christopher Bowes Beer Beer (feat. Christopher Bowes) 
 Kranium Gold 
 Lil 6, M24 Came Thru (feat. M24) 
 Lil Pump Butterfly Doors 
 Lil Xan Watch Me Fall 
 Lincoln Lim Alive 
 Lizzo Juice 
 Lofey, Cristion D’or, Kevin Cruz, Eastman, Zaire Park Watch Me Do It Remix (Love and Hip Hop Miami Theme) 
 Lollies Von vorne los 
 Louam Big Loop 
 Luke Christopher IT’S ALL YOURS 
 Lyz Damon Road Trip 
 Many Columbo 
 MARC, Gabriel Cancela Without You 
 Marco Santana, DØFF Knockin‘ on Heaven’s Door 
 Mark Diamond Steady 
 Mark Ronson, Miley Cyrus Nothing Breaks Like a Heart – Acoustic Version 
 MAUGER Streets Run Dry 
 Memo an Miller Mit lieben Grüßen 
 MIKA Sound Of An Orchestra 
 Mike Jay Polizei ist Mafia 
 Mike Leon Weit 
 Mike Leon Grosch Papa 
 Mike Posner Move On 
 MISSIO Rad Drugz 
 Mixtape Madness, Digga D, Sav’o, Kenny Allstar, ZK Mad About Bars Xmas S3E1P1 
 Moby, ionnalee The Ceremony of Innocence – ionnalee remix 
 Modeste Ich will ans Meer 
 MOTi, JGUAR Friday (feat. JGUAR) 
 Mykket Morton What If 
 Nash, Azet Crack, Koks, Piece Unternehmen 
 Ncredible Gang, Nick Cannon, Ty Dolla $ign, Jacquees NoBody Else (feat. Nick Cannon, Ty Dolla $ign & Jacquees) 
 Neon Dreams High School Dropout 
 nerdylanguage Hide. 
 Niqo Nuevo, Olexesh, Samy Meduza 
 No Suits Clothes Off 
 Noname, Phoelix Song 31 
 Nord Nord Muzikk, K.I.Z Neuruppin 2 
 Oh Land Human Error 
 Old Sea Brigade Cigarette 
 Oliver Smith Solina 
 OOMPH! Tausend Mann und ein Befehl 
 Our Last Night When the Party’s Over 
 Paffendorf, Sydney-7 It’s Going Down – Edit 
 Pam Pam Ida, BBou Bis auf die Knochen (feat. BBou) 
 PANG! Don’t Speak 
 Parker Bossley Lifted 
 Paul McCartney Get Enough 
 PICTURES Don’t Take Your Love Away – Acoustic 
 Preprod Time To Shine 
 Prinz M. Obsession – Club Mix 
 Prncpl, HHMR, Yoyas Lost Love (feat. Yoyas) 
 Reckless Escapades, Maruxa Lynd, DJ Hooligang Ho Ho Hoe 
 The Regrettes Don’t Stop Me Now 
 Renjixdx All Out 
 Rhonda So Wrong 
 Rhys Lewis Better Than Today 
 Rico Bernasconi, Tom Belmond, Sunny D, Burak Dersim Leuchtraketen – Edit Mix 
 Rigmor Gustafsson The Light Years 
 River Becomes Ocean The End 
 Robbie Williams I Just Want People To Like Me 
 Rogers Mittelfinger für immer 
 Roy Bush Your Name 
 ROZES Halfway There 
 Ruben Lay By Me 
 Ryan Hurd To a T 
 Sam Spiegel, Tropkillaz, BIA, Mc Pikachu Perfect 
 Schlagergold Flippers Hitmix 
 Set It Off Midnight Thoughts 
 Seven Lions, Wooli, Trivecta, Nevve Island 
 SIMON BLAKE On You 
 The Singing Contractors Working On A Building – Live 
 Sody Whole – demo 
 Sofi Tukker, Tommie Sunshine, SLATIN Benadryl – Tommie Sunshine & SLATIN Remix 
 Spielbergs Five on It 
 SRTW, Axel Ehnström, yeats You Got Me Here – yeats Remix 
 Steve Allen, Amir Hussain Trinket 
 Sting Brand New Day – 2019 Version 
 Stixi & Sonja Vero Amore (Wahre Liebe) 
 Sub Urban Cradles 
 Sval Breathe Easy 
 Swallow The Sun Upon the Water 
 Switchfoot LET IT HAPPEN 
 SYML Clean Eyes – Acoustic 
 Tape Machines, Vicki Vox Sweat On Me 
 Tightill Prinz 
 Tough Love Power – Edit 
 Trixie Whitley Touch 
 Turbostaat Haubentaucherwelpen 
 Tyrese Ryan Rewind 
 UNS, De Donatis INTERNETGOLD – De Donatis Remix 
 Varnrable Blink of an Eye 
 The Vegabonds Best I Can 
 Velvet Two Stripes Drinks 
 Verzache January 
 Ville Valo & Agents Ikkunaprinsessa 
 Westbam/ML We’re from Uptown 
 Wild Youth Making Me Dance 
 Will Pan, Tia Ray Moonlight (feat. 袁婭維) – Remix 
 Wolfpack, Eastblock Bitches Apache Anthem 
 Wrabel i want you (live) 
 yawa Get Away 
 Young & Sick Bitter End 
 #zweiraumsilke Detox – Single Version 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s