Ein frohes Neues! Musikfreitag startet ins Jahr 2019

Ein frohes neues Jahr! Auch in 2019 wird es bei Musikfreitag wieder viele Berichte über neue Single, Instant-Grat und Album-Veröffentlichungen auf dem deutschen Musikmarkt geben.

Am 4ten Januar geht es wieder los mit dem ersten Musikfreitag des Jahres. Auch in 2019 bleibt der Freitag weiterhin der Tag, an dem die meisten Veröffentlichungen auf dem deutschen Musikmarkt stattfinden, auch wenn sich der Donnerstag in den letzten Monaten als immer beliebter für die Veröffentlichung von Instant-Grats zeigte, um die dazugehörigen Alben für die Vorbestellungen am Freitag gut zu platzieren. Eine entsprechende Übersicht über alle wichtigen Single- und Instant-Grat Neuerscheinungen wird es natürlich wieder jede Woche im Laufe des Wochenendes mit einer Übersicht auf www.musikfreitag.com und einem Update der Musikfreitag-Playlist bei Spotify geben (Playlist-Link), an deren oberster Stelle sich die vorgestellten Lieder der Woche und einige weitere ausgewählte Titel befinden, gefolgt von den ausgewählten Liedern der Vorwoche und dann den restlichen Neuerscheinungen in alphabetischer Reihenfolge:

Ein recht herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle sowohl an alle Musiker, Labels und Promo-Agenturen, die jede Woche für neue Musik und die dazugehörigen Release-Informationen sorgen als auch an alle Leser und Abonnenten von Musikfreitag und der dazugehörigen Spotify-Playlist. Wer über die Artikel zu neuen Musik-Veröffentlichungen, Platten- und Trend-Vorstellungen sowie Tour-Ankündigungen auf dem Laufenden bleiben möchte, kann Musikfreitag natürlich auch bei Facebook (www.facebook.com/musikfreitag), Twitter (www.twitter.com/musikfreitag) oder Instagram (www.instagram.com/musikfreitag) folgen.

Schon jetzt steht fest, dass 2019 wieder ein abwechslungsreiches Musikjahr werden wird. So werden nicht nur internationale und deutsche Popstars wie Dido, Avril Lavigne, Alice Merton und Wincent Weiss ihre neuen Alben präsentieren; es lassen sich auch die neuen Alben von Rap-Künstlern wie Dendemann und Indie-Künstlern wie den Mighty Oaks oder Beirut entdecken. Und natürlich werden auch wieder Charts- und Dance-Sampler in 2019 veröffentlicht wie zum Beispiel die „Milk & Sugar Winter Sessions 2019“. Einen ersten Einblick in einige schon angekündigte Album- und Sampler-Veröffentlichungen für 2019 gewährt diese Übersicht:

04.01.2019:
Callejon – Hartgeld im Club
Daniela Alfinito – Du warst jede Träne wert
DJ Ötzi – 20 Jahre DJ Ötzi – Party ohne Ende
France Gall – Das Beste: Ihre deutschen Hits
John Garcia – John Garcia And The Band Of Gold
Legion Of The Damned – Slaves Of The Shadow Realm
Various Artists – Ballermann Ski Hits Top 100 – Der Ultimative Party Megamix
Various Artists – Dream Dance, Vol. 86
Various Artists – Kontor Sunset Chill 2019 – Winter Edition
Volker Rosin – Best Of!

11.01.2019:
Döll – Nie oder jetzt.
Jack & Jack – A Good Friend Is Nice
Melissa Naschenweng – Wirbelwind
Pam Pam Ida – Sauber
Rhonda – You Could Be Home Now
Soilwork – Verkligheten
Taking Back Sunday – Twenty
Turbostaat – Nachtbrot
Various Artists – Schlagerchampions 2019 – das Große Fest der Beste
Voxxclub – Donnawedda-Volksmusik

18.01.2019:
Alice Merton – MINT
Arch Enemy – Covered in Bloo
Clara Louise – Wenn man nichts mehr vermisst
Bela B. – Bingo
Dahlia Sleeps – Love, Lost
dodie – Human
Dust Bolt – Trapped in Chaos
FEVER 333 – Strength In Numb333rs
Fun Lovin‘ Criminals – Another Mimosa
Go Dark – Neon Young
Hikaru Utada – Face My Fears EP
Joe Jackson – Fool
Maggie Rogers – Heard It in a Past Life
Mike Posner – A Real Good Kid
Night Beats – Myth Of A Man
Oomph! – Ritual
Papa Roach – Who Do You Trust?
RYD – RYD
Scarabeusdream – crescendo
Sharon Van Etten – Remind Me Tomorrow
Steve Mason – About The Light
Switchfoot – Native Tongue
TENDER – Fear of Falling Asleep
The Twilight Sad – It Won’t Always Be …
Various Artists – Milk & Sugar Winter Sessions 2019
Yassin – YPSILON

25.01.2019:
Achim Reichel – Das Beste
Backstreet Boys – DNA
Balthazar – Fever
Blood Red Shoes – Get Tragic
Bring Me The Horizon – amo
Dendemann – da nich für!
Mantus – Katharsis
Meghan Trainor – Treat Myself
Puppy – The Goat
Rival Sons – Feral Roots
Rudimental – Toast to our Differences
Skunk Anansie – 25liveat25
Sportelli – Fear & Courage
SUNDAYS – Wiaca
The Dany Warhols – Why You So Crazy
Various Artists – Kontor Top of the Clubs Vol.81
Various Artists – Lauter Werder

01.02.2019:
American Authors – Seasons
Amigos – Best of Fox – Das Tanzalbum
Beirut – Gallipoli
Busted – Half Way There
Del Fume – The Gift
Ex:Re – Ex:Re
Jungstötter – Love Is
King Khalil – B-TK
Kool Savas – KKS
Kurdo – 11ta Stock Sound 2
Mighty Oaks – Driftwood Seat – EP
Nina Nesbitt – The Sun Will Come Up,the Seasons Will Change
Tiny Ruins – Olympic Girls
Unloved – Heartbreak
Various Artists – Schlager Aktuell 14
Ward Thomas – Restless Minds
White Lies – FIVE
Within Temptation – Resist

08.02.2019
Beast in Black – From Hell With Love
Christian Steiffen – Gott of Schlager
Front Line Assembly – Wake up the Coma
Tiemo Hauer – Ein kurzes für immer.

15.02.2019
Avantasia – Moonglow
Avril Lavigne – Head Above Water
Blutengel – Un:Gott
Charlotte Brandi – The Magician
Disarstar – Bohemien
Florida Gerogia Line – Can’t Say I Ain’t Country
Millencolin – SOS
ONE OK ROCK – Eye of the Storm
RY X – Unfurl
Slenders – Angry Youth
Various Artists – Bravo Hits, Vol.104
Yann Tiersen – ALL

22.02.2019:
B-Tight – AGGROSWING
Frittenbude – Rote Sonne
Joachim Witt – Refugium
Kerli – Shadow Works
Maximo Park – As Long As We Keep Moving
Modeselektor – Who Else
Overkill – The Wings of War
Various Artists – Bääärenstark!!! 2019-die Erste

01.03.2019:
Dagobert – Welt ohne Zeit
Mark Morton – Anesthetic
MERO- YA HERO YA MERO
Nimo & Capo – Capimo
SDP – Die Unendlichste Geschichte
Sigrid – Sucker Punch
Tom Walker – What a Time To Be Alive
While She Sleeps – SO WHAT?

08.03.2019:
Amanda Palmer – There Will Be No Intermission
Anna Loos – Werkzeugkasten
Azet & Zuna – Super Plus
Dido – Still on My Mind
Fiddler’S Green – Heyday
Indoor Pets – Be Content
Rogers – Mittelfinger für immer
Subway to Sally – Hey!

15.03.2019:
Adesse – Berlin Dakar
dArtagnan – In jener Nacht
Jack Savoretti – Singing to Strangers
HVOB – ROCCO
Sophie Ellis-Bextor – The Song Diaries

22.03.2019:
Dream Theater – Distance Over Time
Fil Bo Riva – Beautiful Sadness
Schiller – Morgenstund
Tua – Tua

29.03.2019:
Fler – Colucci
Nura – Nura
Wincent Weiss – Irgendwie anders

05.04.2019:
Circa Waves – Whats It Like Over There?
Lena – Only Love, L

26.04.2019:
Mike Singer – Trip

03.05.2019:
Julia Lindholm – Boom!

10.05.2019:
Alexa Fester – A!

24.05.2019:
Kontra K – Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s