Musik-News 20.12.2018: Der erste Einblick in den Musikfreitag

Pop, Rock und Rap: Ob nun für sich allein stehend oder in musikalischer Symbiose miteinander, beides lässt sich mit den ersten Veröffentlichungen entdecken, die den Musikfreitag ankündigen.

Schon während der Musikwoche gab es einige nennenswerte Veröffentlichungen. So hat sich Rammsteins Frontsänger Till LINDEMANN zusammen mit Rapper Haftbefehl und dem äußert provozierenden Rock-Rap-Song „Mathematik“ zurückgemeldet (siehe Release-News: LINDEMANN feat. Haftbefehl – Mathematik). Ein Comeback haben auch die Indie-Rocker von The Raconteurs gefeiert mit ihren beiden Comeback-Singles „Sunday Driver“ und „Now That You’re Gone“, die musikalisch eigentlich nicht unterschiedlicher sein könnten (siehe Release-News: The Raconteurs – Sunday Driver / Now That You’re Gone).

Ein Comeback feiert auch Jini Meyer, die sich 11 Jahre lang als Sängerin der Band Luxuslärm einen Namen machte, welche allerdings in 2016 ihre Auflösung bekannt gab. Nun feiert die Sängerin unter ihrem eigenen Namen ihr Solo-Comeback mit der kraftvollen deutschen Pop-Rock-Nummer „Ein letztes Glas“. Für einen ganz anderen Sound sorgen der durch DSDS-bekannte kosovo-albanische R’n’B-Sänger Ardian Bujupi und die kurdische Pop-Sängerin Helly Luv, die gemeinsam die flotte Nummer „Guns & Roses“ aufgenommen haben, auf welcher sie in englisch singt und er auf albanisch dazu rappt.

Ab Mitternacht folgt dann noch der emotionale Pop-Song „Fire on Fire“ von Sam Smith, der Dance-Pop-Stimmungsmacher „San Francisco“ von Galantis & Sofia Carson sowie mit der gechillten Nummer „Friends“ der zweite Instant-Grat aus Didos neuem Album. Einen ersten Einblick in diese Lieder gewährt ab Mitternacht wie immer die Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Spotify-Link), die im Laufe des Wochenendes mit allen weiteren wichtigen Neuerscheinungen der Musikwoche natürlich aktualisiert wird.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s