Neue Musik: Album & Sampler Neuerscheinungen 30.11.2018

Zum Jahresende hin bieten die Album- und Sampler-Neuerscheinungen bis zum 30ten November weihnachtliche Hits, musikalische Rückblicke und neue Fan-Alben bekannter Musikstars.

Deutsche Musik CDs

Der deutsche Schlager, Deutschrap oder Deutschrock – jede dieser Musikrichtungen hat seine ganz eigene Fangemeinde. Für einige Schlagerfans von Wolfgang Petry fiel sein Comeback vor 3 Jahren überraschend wenig schlagerhaft aus und auch mit dem Blues-Rock-Album seiner Pete Wolf Band wagte er neue musikalische Ausflüge. Mit seinem neuen Album „Genau jetzt!“ kehrt Wolfgang Petry allerdings wieder zu seinen musikalischen Wurzeln des kernigen, deutschen Schlagers zurück. Mit überraschend schlagerhaftem Rap überraschte Anfang des Jahres Rapper Olexesh auf seiner Nummer-1-Single „Magisch“ und wagte sogar eine Kollaboration mit Schlagersängerin Vanessa Mai auf der Single „Wir 2 Immer 1“. Auf seinem neuen Album „Authentic Athletic 2“ ist davon allerdings nicht mehr viel zu hören. Stattdessen stehen wieder typische Straßenrap-Themen im Vordergrund und teils ist sogar ein Retro-Sound zu hören, der an deutsche Hip-Hop-Songs aus den 90ern erinnert. Ganz auf modernen Deutschtrap mit Autone-Gesangselementen setzt  hingegen Rapper Veysel auf seinem neuen, überaus sommerlich gehaltenen Album „Fuego“, auf dem seine diesjährigen Streaming-Hits „Habibo“, „TGV“ oder „UFF“ zu hören sind. Ganz anders ist hingegen das eher düster gehaltene, winterliche Pop-Rock-Album „Unheilbar“ der neu gegründeten Band FAELDER, bestehend aus Mitgliedern von Unheilig und In Extremo, die darauf musikalische Elemente aus der Gothic-Szene mit radiotauglichem Poprock kombinieren.

CD Neuerscheinungen 2018

Von Alternative über Pop und Rock bis hin zu Rap – der internationale Musikmarkt ist in dieser Woche ebenso vielfältig wie die deutsche Musikszene. Fans der alternativen Pop-Musik ist die britische Indie-Rock-Band The 1975 natürlich ein Begriff und es dürfte sie freuen, dass die Band auf ihrer neuen Platte „A Brief Inquiry Into Online Relationships“ ihrer bekannten Mischung aus Alternative-Rock und Elektro-Pop treu bleibt. Dem typischen Radiohörer bekannter ist wohl Clean Bandit, einer der bekanntesten UK-Pop-Exporte. Auf „What Is Love?“ haben sie nach Charthits wie „Rockabye“, „Symphony“ und „Solo“ nun endlich ihr zweites Album veröffentlicht. Die ganz großen Charterfolge mit seiner Band Roxy Music feierte der britische Sänger Bryan Ferry Ende der 70er/Anfang der 80er. Seit ihrer Auflösung ist der Musiker dank seiner Fans auch solo erfolgreich unterwegs und hat nun mit „Bitter-Sweet“ ein neues Album mit Retro-Sounds veröffentlicht, die teils nostalgisch an die 20er erinnern. Den amerikanischen Rap-Sound für die kommenden 2020er wird wohl der Rapper Meek Mill mitprägen, der sich im letzten Jahr zu einer wichtigen gesellschaftlichen Stimme der afroamerikanischen Community entwickelt hat. So rappt er auf seiner neuen Platte „Championships“ über seine eigenen Erfahrungen mit Ghettoisierung, Rassismus und soziale Ungleichheit auf der Straße und wird dabei von prominenten Rap-Kollegen wie Drake, Cardi B oder Jay-Z unterstützt.

CD Sampler 2018

Wie in den letzten Jahren üblich, fand auch dieses Jahr wieder der alljährliche Weihnachts-Songtausch der VOX-Sendung „Sing meinen Song“ statt. Zusammen haben Rea Garvey, Leslie Clio, Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mary Roos und Mark Forster in gemütlich-lustiger Atmosphäre Weihachtsklassiker ganz neu interpretiert, was man sich auf dem dazugehörigen Sampler „Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert, Vol. 5“ noch einmal anhören kann. Ganz groß im TV war früher die Chartparty The Dome, die nach mehrjähriger Pause nun wieder auf RTL2 zurückgekehrt ist mit Stars wie Little Mix, Lena oder Alle Farben. Den dazugehörigen Soundtrack gibt es mit der Compilation „The Dome, Vol. 88„. Einen Überblick über die Megastars des Jahres 2018 mit den größten Hits aus den Charts und dem Radio bietet nun mit „#Hits 2018: Die Hits des Jahres“ noch ein weiterer Sampler. Einen etwas weiteren Blick zurück wirft die Compilation „Future Trance – Return To The Millenium (Die 2000er)„, die noch einmal einen nostalgischen Überblick über die größten Dance-Hits der 2000er mit Stars wie Gigi D’Agostino, Eric Prydz oder Cascada gewährt.

Neben den hier schon vorgestellten neuen Alben und Samplern sind in der aktuellen Musikwoche noch eine Vielzahl weiterer Titel neu erschienen, die ebenfalls eine Erwähnung wert sind:

Künstler  Album
6ix9ine  DUMMY BOY
The 1975  A Brief Inquiry Into Online Relationships
Alessia Cara  The Pains of Growing
Alexis Ffrench  Together At Last EP
Bengio  Wunderschönes Chaos
Beth Hart  Live at the Royal Albert Hall
Big Brother & The Holider Company, Janis Joplin  Sex, Dope & Cheap Thrills
Bryan Ferry  Bitter-Sweet
Chlöe Howl  Work EP
Clean Bandit  What Is Love?
Def Leppard  The Story So Far…The Best Of Def Leppard
Dog Eat Dog  Brand New Breed
Dolly Parton  Dumplin‘ Original Motion Picture Soundtrack
Dreimillionen  Aus Glas und Wein
Earl Sweatshirt  Some Rap Songs
Eberhard Hertel  Ich brauch Musik: Das Jubiläumsalbum
Elderbrook  Old Friend EP
Emigrate  A Million Degrees
Ex:Re  Ex:Re
FAELDER  Unheilbar
GospelbeacH  Another Winter Alive
Gregory Porter  One Night Only (Live At The Royal Albert Hall / 02 April 2018)
Hainer – Der kleine Hai  Auf Meeresmission – Die Lieder
Ho99o9  Cyber Cop [Unauthorized MP3.]
Il Volo  Ámame
Jasko  Fiasko
Jeff Tweedy  WARM
JOJI  BALLADS 1
Katherine Jenkins  Guiding Light
Light Years  Afterlife
MAMAMOO  Blue;S – EP
Manillio  Plus Minus
Marco Mengoni  Atlantico
Marteria  Live im Ostseestadion
Meek Mill  Championships
Michel Polnareff  Enfin !
Michy Reincke  ? !
MINO  XX
Moritz Krämer  Ich hab‘ einen Vertrag unterschrieben 1
Naturally 7  A Christmas Xperience
Neil Young  Songs for Judy
Nicklas Schmidt  Becoming Astrid / Unga Astrid Lindgren (Original Motion Picture Soundtrack)
Nina Nesbitt  Colder EP
Olexesh  Authentic Athletic 2
Red Velvet  RBB – The 5th Mini Album – EP
Reece & M.I.K.I.  Pottblagen
Sasha Sloan  Loser
Sol Gabetta  Schumann
The Intersphere  The Grand Delusion
Various Artists  #Hits 2018: Die Hits des Jahres
Various Artists  A Tribe Called Kotori – Chapter 2
Various Artists  Defected Presents Most Rated 2019
Various Artists  Future Trance – Return To The Millenium (Die 2000er)
Various Artists  Global Citizen – EP 1
Various Artists  Jazz 2019
Various Artists  Milk & Sugar Club Cuts, Vol. 9
Various Artists  Ö3 Greatest Hits, Vol. 83
Various Artists  Pop Ambient 2019 (DJ Mix)
Various Artists  Ralph Breaks the Internet: Wreck It Ralph 2 (Soundtrack)
Various Artists  Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert, Vol. 5
Various Artists  The Disco Boys, Vol. 18
Various Artists  The Dome, Vol. 88
Various Artists  WePlay: Clubbing #005
Veysel  Fuego
Wolfgang Petry  Genau jetzt!
XOV  Nebula EP
Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.