Neue Musik: Album & Sampler Neuerscheinungen 23.11.2018

Eine Reise in die musikalische Zukunft, durch das letzte Musikjahr sowie zurück in die Vergangenheit zu den Höhepunkten der Musik-Karrieren bieten die Album- und Sampler-Neuerscheinungen bis zum 23ten November.

Album Neuheiten Deutschland

Auf eine mehr als 50jährige Karriere mit mehr als 30 Alben und über 80 Singles kann Schlager-Ikone Heino zurückblicken. Mit 80 Jahren ist es allerdings nun genug für ihn und er verabschiedet sich von seinen Fans Anfang März 2019 mit seiner letzten Tournee und seinem nun veröffentlichten Studioalbum „… und Tschüss“, auf welchem er Klassiker der deutschen Musikszene, die ihn während seiner Karriere begleitet haben, noch einmal für sich ganz neu interpretiert hat. Die Musik des Sängers und Songwriters Max Giesinger wurde letztes Jahr noch von Jim Pandzko mit „Menschen, Leben, Tanzen & Welt“ ebenfalls neu interpretiert bzw. parodiert. Dass Max Giesinger aber auch über noch mehr Themen in seinen Liedern schreiben & singen kann, beweist er mit seinem neuen, gefühlvollen deutschen Pop-Album „Die Reise“, mit welchem er an den Erfolg seines letzten Platin-Albums „Der Junge, der rennt“ anschließen möchte, das es übrigens trotz 94 Chartwochen nie in die Top10 der Album-Charts geschafft hatte. Schon in den Top10 war hingegen Deutschrapper Luciano mit seinem Debütalbum „Eiskalt“, erhielt jedoch keine Auszeichnung dafür. Vielleicht ändert sich das nun mit seinem zweiten Album „L.O.C.O.“, das schon jetzt mit „Ballin“, „MoneyGramm“, „Meer“ und „Valentino Camouflage“ vier Top-10-Hits der deutschen Single-Charts enthält.

Aktuelle Pop-Alben

Eine große musikalische Reise auf den internationalen Musikmarkt hat die Boyband Take That mit mehr als 30 Jahren Bandgeschichte hinter sich während welcher sie in insgesamt 14 Ländern zusammen 120 Platin- und 38 Gold-Zertifizierungen erhalten haben. Auf ihrem Best-Of-Album „Odyssey“ lassen sich noch einmal ihre größten Hits in neuem Gewand Revue passieren. Eine ähnlich lange Karriere kann der wohl bekannteste italienische Popmusiker Eros Ramazzotti vorweisen, der mit seinem neuen Album „Vita Ce N’è“ neue Duette mit Alessia Cara, Luis Fonsi und Helene Fischer, die sogar auf englisch singt, zu seinem musikalischen Werk hinzufügt. Für Kollaborationen sehr offen war bisher auch Popstar Rita Ora, wie man durch ihre Songs „For You“ mit Liam Payne oder „Lonely Together“ mit Avicii weiß. Doch auch mit ihren Solo-Songs „Your Song“, „Anywhere“ oder „Let Me Love You“ war sie sehr erfolgreich, so dass es nun an der Zeit war eine Übersicht über all diese Hits mit dem Album „Phoenix“ zu geben, auf dem auch noch weitere neue Popsongs zu hören sind.

Sampler Neuheiten

Einen Überblick über die größten Musikhits des letzten Jahr gewährt wie jedes Jahr wieder die RTL-Musik-Sendung „Die ultimative Chartshow“. Die meisten der, in dieser Sendung vorgestellten, Lieder kann man sich nach der Sendung auch noch einmal mit dem dazugehörigen Sampler „Die ultimative Chartshow – Die erfolgreichsten Hits 2018″ anhören. Wer noch einen weiteren Blick zurückwerfen und ein wenig in kindlicher Nostalgie schwelgen möchte, sollte sich einmal den neu erschienen Sampler „Sunshine Live – die 90er Best Of“ mit den größten Eurodance-Hits der 90er zu Gemüte führen. Für die Kinder von heute sind die brandneuen „KiKA Weihnachts-Hits“ von den besten Kinderliedermachern und beliebtesten Charkteren des Kinderkanals.

Neben den hier schon vorgestellten neu veröffentlichten Alben & Samplern sind in der aktuellen Musikwoche noch eine Vielzahl weiterer Platten neu erschienen, die ebenfalls erwähnens- und hörenswert sind:

Künstler  Album
Accept  Symphonic Terror – Live at Wacken 2017
Alfie Boe  As Time Goes By
Alte Bekannte  Weihnachten mit Alte Bekannte – EP
Amy Macdonald  Woman of the World (The Best of 2007 – 2018)
Andrew Applepie  This Amount Of Songs Almost Broke The Internet, Vol. 4
Art Brut  Wham! Bang! Pow! Let’s Rock out!
Booka Shade  Rosebud EP
Cecilia Bartoli  Antonio Vivaldi
Cliff Richard  Rise Up
Ed Harcourt  Beyond the End
Eros Ramazzotti  Vita Ce N’è
Error 404 Band Not Found  Schmetterling
Farid Bang  Nurmagomedow EP
Fler  Conor EP
Gary Numan  Savage (Live at Brixton Academy)
Giorgia Angiuli  In a Pink Bubble
Götz Alsmann & SWR Big Band  Eventuell (Live)
Heino  … und Tschüss (Das letzte Album)
Jaden Smith  The Sunset Tapes: A Cool Tape Story
Jools Holland & Marc Almond  A Lovely Life to Live
Kelvyn Colt  Mind of Colt, Pt.1 – EP
KLEE Project  Living in Confusion
Laibach  The Sound of Music
Leadley  Leadley EP
Luciano  L.O.C.O.
Lui Peng  Feathers EP
Mackenzie Ziegler  Phases
Max Giesinger  Die Reise
My Brightest Diamond  A Million and One
Neo Unleashed  Prestige
NCT 127  NCT #127 Regulate – The Album Repackage
Oedo Kuipers  pure
Parra for Cuva  Paspatou
Patrick Hofmann  Together EP
Pfarrer Franz Brei  Heilige Nacht
Pranke  Monkey Business
Prins Obi  Prins Obi & The Dream Warriors
Rita Ora  Phoenix
Roine Stolt’s The Flower King  Manifesto Of An Alchemist
Sam Fender  Dead Boys – EP
Simply Red  Symphonica in Rosso (Live at Ziggo Dome, Amsterdam)
Sven Väth in the Mix  The Sound of the 19th Season
Take That  Odyssey
The Higher  The Core
Thomas Azier  Stray
Tintin  Aperitif
Trentemøller  Harbour Boat Trips Vol. 02 – Copenhagen by Trentemøller
Unearth  Extinction(s)
Various Artists  Anna And The Apocalypse (Original Motion Picture Soundtrack)
Various Artists  Bar25 – Zeitgeist, Vol. 3
Various Artists  Die ultimative Chartshow – Die erfolgreichsten Hits 2018
Various Artists  KiKA Weihnachts-Hits
Various Artists  Kunterbunte Kinderkiste
Various Artists  Qlimax 2018 the Game Changer
Various Artists  Sunshine Live – die 90er Best Of
Wardruna  Skald

 

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.