Musik-News 08.11.2018 – Der erste Einblick in den Musikfreitag

Schon vor dem eigentlichen Veröffentlichungstag der Musikwoche, dem Musikfreitag, präsentieren Musikstars wie die Imagine Dragons, Foster The People, Ariana Grande & Ashley Tisdale ihre neuen Lieder.

Noch kurz vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums „Origins“ an diesem Freitag hatten die Imagine Dragons in dieser Woche mit dem radiotauglichen Poprock-Song „Bad Liar“ den vierten und letzten Instant-Grat des Albums veröffentlicht. Ein wenig mehr frechen Funk und sinnigen Schwung bietet der brandneue Song „Worst Nites“ der Indie-Elektropop-Band Foster The People, in welchem Frontsänger Mark Foster über die schlimmsten Nächte singt, die allerdings manchmal auch die besten sein können.

An gute Nächte & Tage erinnert Popstar Ariana Grande auf ihrem Song „thank u, next“, der ihren Ex-Freunden gewidmet ist, mit denen sie nun abgeschlossen hat und für sich selbst nun das nächste Kapitel beginnen wird. Ein musikalischen Neustart legt neun Jahre nach ihrem letzten Album „Guilty Pleasure“ die ehemalige „High School Musical“-Darstellerin und Popsängerin Ashley Tisdale hin mit ihrer brandneuen eigenen Single „Voices in My Head“.

Natürlich werden wie jede Musikwoche am Freitag noch eine Vielzahl weiterer neuer Veröffentlichungen folgen wie die neuen Songs von Stars wie Backstreet Boys, Meghan Trainor oder Sean Paul. Einen ersten Einblick in diese Neuerscheinungen gewährt schon in der Nacht vom Donnerstag auf den Freitag die Musikfreitag-Playlist (Playlist-Link) bei Spotify:

Ein vollständiges Update der Playlist mit allen relevanten Neuerscheinungen der Woche und einen Überblick über die wichtigsten neuen Veröffentlichung erfolgt wie immer im Laufe des Wochenendes.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s