Release-News: The Blue Stones – Black Holes

Alternative Rock-Fans aufgepasst! Die kanadischen Newcomer von The Blue Stones liefern mit „Black Holes“ eine bemerkenswerte Debüt-Platte ab, die sie nun auch dem deutschen und europäischen Publikum live vorstellen werden.

Wenn man die beiden kanadischen Musiker Tarek Jafar & Justin Tessier von The Blue Stones hört, mag man vielleicht an die White Stripes, Royal Blood oder The Black Keys denken, doch die beiden Freunde haben mittlerweile ihren ganz eigenen Rock’n’Roll Sound entwickelt mit einer Menge Garage Rock, Blues und ganz viel Tiefgang. Kein Wunder, denn die beiden sind schon von klein auf mit Musik groß geworden. Während Sänger & Gitarrist Justin Tessier sich im Laufe seiner Teenager-Jahre das Gitarrespielen selbst beibrachte, suchte sich Justin Tessier im schulischen Musikunterricht das Schlagzeug aus und übte fleißig im Musikgeschäft des Nachbars. Kennengelernt haben die beiden sich dann in ihrem ersten Jahr in der High School, aber gemeinsam musiziert haben sie erst vier oder fünf Jahre später als sie zusammen an die Uni gingen und auch zusammen wohnten. Mittlerweile sind sie mit der Uni fertig und ihr brandneu erschienenes Album „Black Holes“ dreht sich deshalb um genau die Herausforderungen, die vor einem liegen, wenn man einen markanten, großen Wechsel in seinem eigenen Leben erlebt. Da entsprechende Veränderungen immer einer Art von Unsicherheit mitbringen und die Zukunft manchmal dunkel wie ein schwarzes Loch (Black Hole) erscheinen mag, klingt die Platte teils ein wenig düster, verliert sich dann allerdings durch den frischen Rocksound nicht in der Melancholie, sondern verbreitet mit den energetischen Rock-Tracks gar eine Art Aufbruchsstimmung, die voran treibt. Aber hört doch einfach mal am Besten selbst rein:

Natürlich wollen The Blue Stones ihre neue Platte dem Publikum auch live vorstellen und so kommen sie zusammen mit Welshly Arms, die mit Hits wie „Legendary“ und „Sanctuary“ die deutschen Charts und Radios erobert haben, für 5 Konzerte ihrer Europatournee nach Deutschland. Zwar sind schon drei Konzerte ausverkauft, aber für Kurzentschlossene gibt es noch wenige Tickets für Frankfurt und Hamburg:

02.11. Frankfurt – Gibson
03.11. Zürich – Mascotte
04.11. München – Strom – AUSVERKAUFT
05.11. Berlin – BiNUU – AUSVERKAUFT
07.11. Warschau – Klub Hybrydy
08.11. Prag – Futurum
09.11. Wien – Grelle Forelle
11.11. Hamburg – Logo
12.11. Köln – Gloria Theater- AUSVERKAUFT
13.11. Paris – La Maroquinerie
15.11. London – The Dome, Tufnell Park

Wer nun mehr über The Blue Stones erfahren möchte, kann entweder ihre offizielle Homepage thebluestonesmusic.com besuchen oder ihnen einfach bei Facebook folgen:  facebook.com/thebluestonesmusic

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s