Release-News: Frittenbude & Jörkk Mechenbier – Die Dunkelheit darf niemals siegen

Nach Bayern, sind jetzt auch in Hessen die Nazis in allen Landesparlamenten angekommen. Kein Wunder also, dass Frittenbude und Jörkk Mechenbier die Schnauze voll haben und ihren Frust in „Die Dunkelheit darf niemals siegen“ einfach mal freien Lauf lassen.

Eigentlich kennt man es nicht anders von Frittenbude, denn die Indie-Electro-Punk setzt sich schon seit jeher gegen Diskriminierung und für eine offene Gesellschaft ein. Doch jetzt haben sie so langsam genug von den Angst verbreitenden, diskriminierenden, rassistischen Parolen, die in in Deutschland aktuell verbreitet werden und den Menschen, die sich nicht dagegen zur Wehr setzen, sondern weiterhin ihren Konsum frönen und nicht aktiv das Wort erheben. Genau deshalb melden sie sich jetzt umso lauter zurück zusammen mit Jörkk Mechenbier von Love A auf ihrem neuen provokativen Song Die Dunkelheit darf niemals siegen„, der nicht unbedingt einfach anzuhören ist, aber er will auch keine einfache Botschaft verbreiten:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s