Release-News: Sunset Sons – The River

Das britische-australische Indie-Rock-Trio Sunset Sons präsentiert zu dem emotionalen Titeltrack ihrer EP „The River“ nun das passende Musikvideo.

Sunset Sons, das ist eine dreiköpfige britisch-australische Indie-Rock-Band, die aus den drei Freunden Rory Williams (Gesang & Keyboard), Jed Laidlaw (Schlagzeug) und Pete Harper (Bass) besteht. Gefunden haben sich die drei in der Bar „Le Surfing“ im französischen Surfer-Ort Hossegor und machen seit 2013 gemeinsam Musik. Seitdem wurden ihr Song „Remember“ nicht nur mehr als 5 Millionen Mal gestreamt, sondern sie haben es auch in das Videospiel „Guitar Hero Live“ geschafft und waren schon als als Voract auf der Tour der Imagine Dragons dabei. In 2018 lassen sich wieder von sich hören mit der neuen EP „The River“, für dessen gleichnamigen Titeltrack „The River“ sie nun das passende Musikvideo veröffentlicht haben. Das Lied hat für Frontmann Rory Williams eine sehr persönliche Note, denn der Song ist nach einem Telefongespräch mit seiner Schwester entstanden, die zu dem damaligen Zeitpunkt in einer schlechten Beziehung war, in der sie misshandelt wurde. Mit diesem Lied möchte er nicht nur diese Geschichte erzählen, sondern ihr und allen, denen es ähnlich geht, zugleich Kraft und Mut zusprechen:

Im Herbst gehen sie zunächst einmal auf  UK-Tour mit der Band Nothing But Thieves. Konzert-Termine für Deutschland stehen bisher noch nicht fest, doch wer auf dem Laufenden bleiben will, kann ihnen bei Facebook (https://www.facebook.com/SunsetSons) oder Twitter (https://twitter.com/sunsetsons) folgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s