Trending: Panic! At The Disco – High Hopes

Große Hoffnungen auf einen Charthit in Deutschland können sich die Alternative-Rocker von Panic! At The Disco machen, denn ihre Single „High Hopes“ liegt aktuell im Trend bei Streaming- und Downloadportalen.

Schon mehr als 2 Monate ist es her, seitdem das aktuelle Album „Pray For The Wicked“ der Rock-Band Panic! At The Disco erschienen ist, doch jetzt stürmt die schon im Mai veröffentlichte Vorab-Single „High Hopes“ die deutschen Charts, was wohl auch mit dem kürzlichen Auftritt der Band bei dem MTV Video Music Awards in New York zu tun haben könnte. Mit Platz 51 in den iTunes-Charts und Platz 31 in den Spotify-Charts geht es immer weiter nach oben, was genau der Intention des Liedes entspricht, die eigenen Träume zu verfolgen bis man sie erreicht hat und an der Spitze des Glücks angekommen ist. Hoch raus geht es auch für Frontmann Brendon Urie und zwar an der Wand eines Hochhauses in LA in dem dazugehörigen Musikvideo:

Im März kommenden Jahres geht es dann für Panic! At The Disco im Rahmen ihrer Europatour auch nach Deutschland für 3 Konzerte, an denen sie auch „High Hopes“ dem Live-Publikum vorstellen werden:

14.03. Offenbach, Stadthalle,
15.03. Berlin, Columbiahalle
16.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s