Neue Musik: Album & Sampler Neuerscheinungen 31.08.2018

Bei den Album- und Sampler-Neuerscheinungen bis zum 31ten August hört man sowohl politische Statements als auch leichte Musik für ein unbeschwertes Leben. Was einem davon nun mehr zusagt, darf man sich selbst aussuchen bzw. anhören.

Album Neuerscheinungen

Kommenden Montag werden in der Chemnitzer Innenstadt unter dem Motto „Wir sind mehr“ Bands wie Die Toten Hosen, K.I.Z, Nura oder Feine Sahne Fischfilet ein Konzert gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Gewalt veranstalten. Mit dabei sind auch, die beiden in „1982“ geborenen Rapper Marteria & Casper, deren jetzt gemeinsam veröffentlichtes Kollabo-Album sich um die Zeiten zwischen 1982 und heute dreht, dabei teils autobiographisch ist, teils aber auch politische Töne anschlägt wie bei dem Track „Willkommen in der Vorstadt“. Ein Rapper, der sich schon lange gegen Rassismus einsetzt ist Samy Deluxe, der auf seiner neuen Platte „SaMTV Unplugged“ Tracks wie „Weck mich auf“ oder „Adriano“ in einer neuen Version ins Jahre 2018 holt, da deren Themen leider immer noch aktuell sind. Den philosophischen Titel „#whatislife“ trägt zwar die neue CD der beiden Musiker Heiko und Roman Lochmann alias Die Lochis, doch ihre Musik ist eher seichter, eingängiger, deutscher Pop mit einem positiven Blick auf das Leben. Einerseits zwar melodisch und mit filigranem Gesang, zugleich aber mit harten Gitarrenriffs versehen ist die neue Platte „Heart of the Hurricane“ der Mannheimer Symphonic-Metal-Band Beyond the Black. Noch ein wenig härter geht es auf der neuen Platte der deutschen Heavy-Metal-Band U.D.O. zu, die direkt aus der „Steelfactory“ kommt.

Neue CDs

Auf dem internationalen Musikmarkt überrascht Rapstar Eminem mit der Veröffentlichungen seines Album „Kamikaze“, auf dem er verschiedene Rapper, Harvey Weinstein und Donald Trump ins Visier seiner Raps nimmt. Deutlich braver ist da schon das neue Album „Runaway“ des britischen Singer & Songwriters Passenger, der darauf wieder einprägsamen Radiopop zum Besten gibt, da dies auch seine Lieblingsmusik ist. Eine ehere alternative Seite des Pops mit elektronischen Einflüssen bekommt man auf dem Album „Molecules“ der schweizerischen Sängerin Sophie Hunger zu hören. Für jungen, modernen Pop sorgt ebenfalls der australische Shootingstar Troye Sivan mit seinem zweiten Studioalbum „Bloom“. Und schließlich wurden noch die aktuellen Hits aus dem Radio sowie den Streaming- und Verkaufscharts auf dem brandneuen Sampler „The Dome, Vol. 87“ zusammengestellt.

Außerdem wurden während der letzten Woche noch eine Vielzahl weiterer neuen Alben und Sampler veröffentlicht, die ebenfalls eine Erwähnung wert sind:

Künstler  Album
1000 Gram  By All Dreams Necessary
Afrojack  Press Play
Agent Sasco (Assassin)  Hope River
Alexander Martin  Kopf gegen Herz
Alexis Ffrench  Evolution
Alice Cooper  A Paranormal Evening at the Olympia Paris
Alkaline Trio  Is This Thing Cursed?
Alpha Blondy  Human Race
Amos Lee  My New Moon
Anna Calvi  Hunter
Ante Perry  Welcome to Perrydise
Assassin  Hope River`
ayokay  In the Shape of a Dream
Betontod  Vamos!
Beyond The Black  Heart of the Hurricane
Big Red Machine  Big Red Machine
Darwin Deez  10 Song That Happened When You Left Me With My Stupid Heart
Delgres  Mo Jodi
Dénes Várjon  De La Nuit
Die Lochis  #whatislife
Eminem  Kamikaze
Fard  Habuubz, Volume 1
Haiyti  ATM
Ian Gillan  Ian Gillan & the Javelins
Idles  Joy As An Act Of Resistance
I’ll Be Damned  Road to Disorder
Ilse DeLange  Ilse DeLange
Iron & Wine  Weed Garden EP
Jauz  The Wise and The Wicked
Jaysus  Genesis
Jerry Lee Lewis  Young Blood
Jigzaw  Post Mortem
Jonathan Jeremiah  Good Day
Keegan  An Itch You Can’t Scratch
Kings Of Adelaide  Into the Less
Klaus Major Heuser Band  And Now?!
Larry Carlton  Friends
Madeleine Peyroux  Anthem
Maike Rosa Vogel  Alles was ich will
Manilla Road  Out of the Abyss
Marteria & Casper 1982
Milian Otto  Wahnwitz und Gelegenheit
Mogwai  KIN
Ohrenfeindt  Tanz nackt.
Omnium Gatherum  The Burning Cold
Passenger  Runaway
Pet Shop Boys  Bilingual: Further Listening 1995 – 1997 (2018 Remastered Version)
Rejoicer  Energy Dreams
Saintseneca  Pillar of Na
Samy Deluxe  SaMTV Unplugged
Sero  Sweet-Tape EP
Scarlet Dorn  Lack of Light
Solar Fake  You Win. Who Cares?
Sophie Hunger  Molecules
Steve ’n‘ Seagulls  Grainsville
Sulpher  No One Will Ever Know
Sungjae Son  Near East Quartet
Tash Sultana  Flow State
Ten City  State of Mind
The Black Mirrors  Look Into The Black Mirror
The Kooks  Let’s Go Sunshine
The Pineapple Thief  Dissolution
The Vintage Caravan  Gateways
Tord Gustavsen Trio  The Other Side
Troye Sivan  Bloom
Trygve Seim  Helsinki Songs
Twin  Verboten
U.D.O.  Steelfactory
Various Artist  Nuclear Blast Showdown Fall 2018
Various Artists  The Dome, Vol. 87
Various Artists  Werner – Das Rennen
Vincent Peirani  Living Being II (Night Walker)
Why Don’t We  8 Letters
Wild Nothing  Indigo
Wiljalba  Lost Valley
Zoot Woman  Redesigned

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s